Skip to main content

Händlerbund

Alt: CMS & Webshop

Diese Handbuchseite widmet sich Funktionen des alten plentymarkets Webshops Callisto. Informationen zum Webshop-Template Ceres findest du hier.

Der Händlerbund e.V. mit Sitz in Leipzig ist der größte Onlinehandelsverband Europas und einer der führenden Anbieter von Rechtstexten im Internet. Mit der AGB-Schnittstelle des Händlerbundes kannst du anwaltlich erstellte Rechtstexte auch per Mausklick in dein plentymarkets System einbinden. Eine Aktualisierung der Rechtstexte, die z.B. durch eine Gesetzesänderung erforderlich wird, kann somit ohne großen Aufwand vorgenommen werden.

1. Beim Händlerbund registrieren

Damit du die Leistungen des Händlerbunds für dein plentymarkets-System nutzen kannst, musst du dich zuerst registrieren.

2. Benutzer für Händlerbund einrichten

Dein plentymarkets-System wird via REST-API mit dem Händlerbund verbunden. Für den Zugriff wird zunächst ein eigenes Benutzerkonto mit Zugriffsrechten auf die API in ihrem System eingerichtet.

Benutzerkonto einrichten:

  1. Öffne das Menü Einrichtung » Einstellungen » Benutzer » Konten.

  2. Klicke auf Neu.
    → Das Fenster Neuen Benutzer anlegen wird geöffnet.

  3. Gib den Benutzernamen, den realen Namen und das Passwort ein.

  4. Wiederhole das Passwort.

  5. Gib die E-Mail-Adresse des Benutzers ein, damit der Benutzer Benachrichtigungen des Systems empfängt.

  6. Wähle die Benutzerklasse Variabel.

  7. Speichere () die Einstellungen.

Anschließend aktivierst du im Benutzerprofil im Tab Berechtigung » Tab: REST-API die Checkboxen für frontend, legalinformation und save. Diese Calls werden für den Händlerbund benötigt. Speichere () die Änderungen.

Händlerbund-Rechtstexte importieren:

  1. Logge dich auf der Händlerbund-Website in deinen Mitglieds-Account ein.

  2. Wähle Punkt 2 Rechtstexte herunterladen für den entsprechenden Shop aus.

  3. Klicke auf die Schaltfläche Schnittstelle - Rechtstexte per Schnittstelle in den Shop integrieren.
    → Ein Fenster wird geöffnet.

  4. Gib die Daten des neu angelegten Benutzers ein und klicke auf Weiter.
    → Die Daten werden von der Schnittstelle gespeichert.

  5. Wähle den entsprechenden Mandanten und klicke auf Legitimieren.

  6. Wähle die Option Klassenformatierungen bei den Feldern, die mit Rechtstexten des Händlerbunds befüllt werden sollen.

  7. Klicke auf Rechtstexte importieren.

Die entsprechenden Texte werden nun in deinem Webshop eingefügt.

Weitere Informationen hierzu findest du im Händlerbund-Wiki.

3. Bewertungstool einrichten

Der Händlerbund bietet für Mitglieder das Bewertungstool Käufersiegel Kundenbewertung an. Voraussetzung für die Nutzung ist die Mitgliedschaft beim Händlerbund. Für die Registrierung der Kundenbewertung benötigst du eine Händlerbund-Mitgliedsnummer. Für die Konfiguration im Käufersiegel-Backend benötigst du die Zugangsdaten des zuvor erstellten Benutzerkontos, also den Benutzernamen und das Passwort, sowie die URL des plentymarkets Systems, mit dem du das Bewertungstool nutzen möchtest.

Weitere Informationen über die Einstellungen im Backend von Händlerbund und die Hinterlegung der Zugangsdaten findest du in der Anleitung Käufersiegel.

Server-URL

Die Server-URL, die im Käufersiegel-Backend hinterlegt wird, ist die URL des plentymarkets Systems.

Zum Seitenanfang