Skip to main content

Verkaufe überall - über eine zentrale Plattform

Erhalte einen Überblick aller Verkaufskanäle, die mit plentymarkets ermöglicht werden. Ob Multichannel-Marktplätze, POS oder ein eigener Online-Shop- mit direkten Schnittstellen, Erweiterungen und Addons kannst du deine Artikel gezielt verkaufen.

Verkaufen auf Marktplätzen (0:52)

Verkaufen im stationären Handel (1:24)

Verkaufen im eigenen Webshop (1:48)

Transkript

Dein Business ist auf einer Mission. Sein Ziel? Deine Produkte verkaufen!

plentymarkets ist dabei kein System für deinen Webshop oder für deinen Verkauf auf Amazon oder im stationären Handel…​plentymarkets ist deine Kommandozentrale für alles, und du selbst entscheidest, wie sie aussieht wohin sie dich führt.

Ist dein Ausgangspunkt ein stationärer Handel, in dem dein Herzblut steckt? Ein ebenso leidenschaftlich betriebener Online-Shop? Bist du auf den großen Marktplätzen unterwegs? Wo auch immer deine Reise beginnt, ausbauen kannst du deine Route mit diesem System.

Konfigurierst du dir also beispielsweise ein Omnichannel-System stehen dir von Beginn an ein Webshop, ein POS-Modul und massig direkte Schnittstellen zu deinen präferierten Marktplätzen zur Verfügung, sodass du deine Artikelverwaltung und Auftragsabwicklung über eine zentrale Plattform steuern kannst.

Du musst nur noch starten - wo du möchtest!

Mithilfe deiner jeweiligen Zugangsdaten lassen sich zum Beispiel die Marktplatz-Schnittstellen aktivieren.

So verknüpfst du deine Konten mit plenty und kannst deine Artikel gezielt überall platzieren. Erweitern kannst du diese Liste über Plugins - dein Weg führt dich also in den plentyMarketplace. Hier ist die zentrale Stelle für alle Erweiterungen und Addons, mit denen du dein System individuell und passgenauer gestalten kannst.

Unter anderem natürlich eine stets wachsende Anzahl von unterschiedlichen Marktplätzen. Aber auch mit einem stationären Handel bist du hier gut aufgehoben.

Dein Kassensystem besteht dann aus dem POS-Modul, über das du jede Kasse in deinem Laden auch in plenty hinterlegen kannst, der nötigen Hardware und der plentymarkets App, die auf ein Tablet oder Handy laden kannst.

Der Marketplace bietet dir für die Zahlung im Geschäft auch hilfreiche Plugins, damit du beispielsweise deine EC-Karten-Terminals verbinden kannst.

Richtest du deinen eigenen Webshop ein, steht dir im Marketplace außerdem ein starkes Shop-Template zur Verfügung, das du als Fundament für ein individuelles Einkaufserlebnis nutzen kannst. Und natürlich ist dein Webshop auch kein starres Modul, sondern kann durch Themes, Widgets und Paymentanbieter immer wieder erweitert werden.

Dabei folgt die Plugin-Installation immer einem Schema, das es ihnen ermöglicht sich in dein System einzuklinken und nicht nur auf seiner Oberfläche zu arbeiten wie das beispielsweise bei Handy-Apps der Fall ist. Verinnerliche also das Schema Herunterladen, Installieren und dann Bereitstellen und es wird ein Klacks für dich sein, Plugins ins System zu bringen.

Baust du auf einen externen Shop, möchtest allerdings auf die Features von plentymarkets nicht verzichten? Dann machen wir dir hier auch die Arbeit so leicht wie möglich und bieten Connectoren zu den wichtigsten Shopanbietern an. So verbindest du die zwei Welten und sorgst für einen fließenden Übergang.

Dein Weg steht dir also frei. Für den Start bieten wir dir Hilfestellung über unser Handbuch und per Video-Tutorial. Hier findest du eigene Module für Plugins, POS, Multichannel und viele mehr.

Zum Seitenanfang