Skip to main content

Suche

Suche nach "plugins "
1 bis 18 von 18 Suchergebnissen

Suchergebnisse

Plugins

So verwalten Sie Plugins im plentymarkets Backend.

  • Plugins

    Über das Menü Plugins verwalten und veröffentlichen Sie im plentyMarketplace erworbene Plugins sowie selbsterstellte Plugins. Installieren

  • Plugins löschen

    Löschen Sie Plugins, die weder in Stage noch in Productive aktiv sind. Gehen Sie wie unten beschrieben vor, um ein nicht mehr benötigtes Plugin zu löschen. Plugins

  • Plugins installieren

    Nachdem Sie das Plugin im plentyMarketplace gekauft haben, ist es im Menü Plugins » Einkäufe verfügbar und kann dort installiert werden. Plugin

Ceres einrichten

  • Ceres einrichten

    Ceres ist das offizielle Template-Plugin für den Standard-Webshop von plentymarkets 7. Im neuen Webshop für plentymarkets 7 sind Design und Logik voneinander getrennt. Der Webshop wird über zwei Plugins

  • Ceres individualisieren

    Ihnen stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, um das Template-Plugin Ceres zu individualisieren und an Ihre Bedürfnisse anzupassen. 3.1. Eigenes Template erstellen Ceres steht als öffentliches Projekt

  • Ceres in plentymarkets einrichten

    Wenn Sie die Template-Plugins Ceres und IO in Productive bereitstellen, ist der alte plentymarkets Webshop nicht mehr erreichbar, da Ceres die URL des Webshops übernimmt. 1.1. Globale Einstellungen vornehmen

Auftragsherkunft

  • Auftragsherkunft aktivieren

    Bereits vorhandene oder automatisch durch Plugins hinzugefügte Herkünfte müssen Sie lediglich noch aktivieren. Auftragsherkunft aktivieren: Öffnen Sie das Menü System » Aufträge » Auftragsherkunft.

  • Auftragsherkunft

    und können nicht geändert werden. Andere Herkünfte werden automatisch hinzugefügt, z.B. durch das Einbinden eines Plugins oder plentymarkets POS. Plugin-Herkünfte können nicht

Feedbacks verwalten

  • Kundenrezensionen freischalten

    Wenn Sie die automatische Freischaltung von Kundenrezensionen im Plugin deaktivieren, schalten Sie Kundenrezensionen manuell frei. Kundenrezensionen manuell freischalten: Öffnen Sie das Menü CMS » Feedback-Bewertungen.

  • Feedbacks verwalten

    Menü CMS » Kunden-Feedback vollständig ersetzt, wird das Menü CMS » Kunden-Feedback abgeschaltet und somit auch die Handbuchseite Kunden-Feedback entfernt. Kunden-Feedback ist ein Plugin für den Webshop

Drucker

  • Drucker hinzufügen

    Sie vor dem Produktiveinsatz einige Testseiten/-etiketten und experimentieren Sie mit verschiedenen Drucker-Plugins, um das Druckergebnis zu optimieren. Tabelle 1. Drucker einrichten Einstellung Erläuterung

  • Etiketten drucken

    ZPL ein. Testen Sie die Treibereinstellung für jede Etikettengröße. Um das Drucker-Plugin ZPL zu nutzen, konfigurieren Sie den Drucker für den RAW-Druck. 5.2. Zebra-Drucker mit ZPL-Plugin

PAYONE

Payment in plentymarkets: Richten Sie die Schnittstelle zu PAYONE in Ihrem plentymarkets System ein.

  • PAYONE für Shopware verwenden

    Für eine Nutzung mit Shopware hinterlegen Sie die Transaktionsstatus-URL im Shopware-Plugin. Im Backend von PAYONE hinterlegen Sie die URL zum Shopware-System. PAYONE nicht parallel nutzbar Wenn Sie PAYONE

POS einrichten

  • Zahlungsarten für POS-Aufträge aktivieren

    im Menü System » Mandant » Mandant wählen » POS » Kasse öffnen » Tab: Zahlungsart die Option Ohne Anbindung im Bereich EC-Terminal ein. 5.2. Kartenterminals anbinden Bestimmte Kartenterminals können über ein Plugin

  • Unterstützte Hardware für plentymarkets POS

    Ingenico iPP480 mit Drucker (Betriebsart ZVT, Verbindungsart TCP/IP) - Anbindung über Ingenico ZVT-Plugin SumUp Air - Anbindung über SumUp-Plugin Hinweis: Für SumUp-Anbindung

idealo Direktkauf

Multi-Channel in plentymarkets: Richten Sie die Schnittstelle zum Marktplatz Idealo Direktkauf in Ihrem plentymarkets System ein.

  • Artikelexport einrichten

    Der Artikelexport für idealo erfolgt über den elastischen Export mit dem Datenformat IdealoDE. Dafür müssen zuvor die Plugins ElasticExport und ElasticExportIdealoDE installiert worden sein. Legen Sie zunächst

Check24

Multi-Channel in plentymarkets: Richten Sie die Schnittstelle zum Marktplatz Check24 in Ihrem plentymarkets System ein.

  • Check24 in plentymarkets einrichten

    In diesem Kapitel wird beschrieben, wie Sie Ihre Artikel zu Check24 übertragen. Der Artikelexport für Check24 erfolgt über den elastischen Export mit dem Datenformat Check24DE. Dafür müssen zuvor die Plugins ElasticExport

Änderungen

Übersicht der Änderungen an der Artikelarchitektur in plentymarkets 7

  • Märkte

    Einstellungen » Repricing Dieses Menü wurde entfernt. Der Starsellersworld-Export steht in plentymarkets nicht mehr zur Verfügung. Um den Starsellersworld-Export in plentymarkets nutzen zu können, können Sie sich dafür ein Plugin

Rakuten

Multi-Channel in plentymarkets: Richten Sie die Schnittstelle zum Marktplatz Rakuten in Ihrem plentymarkets System ein.

  • Rakuten.de in plentymarkets einrichten

    Dafür müssen zuvor die Plugins ElasticExport und ElasticExportRakutenDE installiert worden sein. Legen Sie zunächst das Datenformat RakutenDE an und übermitteln im Anschluss die URL zu Rakuten. Für die

CMS

  • Webdesign

    kann an mehreren Stellen gleichzeitig geschrieben, geändert oder gelöscht werden. Emmet-Plugin Emmet ist eine Syntax-Sprache, die CSS-ähnliche Anweisungen in HTML-Code übersetzt. Es können damit sowohl einfache,


Zum Seitenanfang