Skip to main content

Plugins dem System hinzufügen


Du hast verschiedene Möglichkeiten, um Plugins zu deinem plentymarkets System hinzuzufügen. Mit dem Integrationen-Assistenten setzt du schnell und unkompliziert deinen Webshop auf. Über plentyMarketplace kannst Plugins sowohl kostenlos als auch kostenpflichtig erwerben. Benötigst du ein Plugin, das speziell auf deinen Anforderungen zugeschnitten ist, steht das Hinzufügen über Git zu Verfügung.

1. Integrationen-Assistent

In einem neuen plentymarkets System sind zunächst keine Plugins vorhanden. Wenn du deinen eigenen Webshop betreiben oder Verbindungen zu den Shopsystemen Shopify oder WooCommerce einrichten möchtest, kannst du den Integrationen-Assistenten durchlaufen, um die wichtigsten Plugins gebündelt auszuwählen und zu installieren.

Folgende Plugins sind über den Assistenten verfügbar:

  • Webshops

    • Ceres & IO
      → Diese Plugins bilden die Grundlage für den plenty-eigenen Webshop.

    • Shopify

    • WooCommerce

  • Zahlungsarten

    • PayPal

    • Vorkasse

    • Nachnahme

    • Kauf auf Rechnung

    • EBICS

  • Versanddienstleister

    • DHL (DE)

    • Hermes (DE)

    • DPD (DE)

    • DPD (UK)

Wenn du die Plugins über den Assistenten auswählst, sind keine weiteren Schritte für das Installieren erforderlich und du kannst direkt mit dem Konfigurieren der Plugins weitermachen.

2. Marketplace-Plugins

Die meisten Plugins werden dem System über plentyMarketplace hinzugefügt. plentyMarketplace bietet dir eine reiche Auswahl unterschiedlicher Plugins, die du direkt kaufen und nutzen kannst. Gehe wie folgt vor, um ein Plugin auf plentyMarketplace zu kaufen.

Plugin kaufen:

  1. Öffne das Menü Plugins » Plugins-Übersicht.

  2. Klicke auf plentyMarketplace ().
    → Der Marktplatz wird in einem neuen Tab geöffnet.
    Oder: Melde dich direkt auf plentyMarketplace mit deinen Zugangsdaten aus dem Service-Center an.

  3. Wähle ein Plugin aus einer Kategorie.

  4. Klicke in der Detailansicht des Plugins auf Plugin kaufen. Eine Übersicht aller Kaufoptionen findest du in Tabelle 1.
    → Das Fenster Kasse wird geöffnet.

  5. Nimm die Nutzungsbedingungen zur Kenntnis.

  6. Klicke auf Jetzt kaufen.
    → Das gekaufte Plugin ist als nicht installiertes Plugin im Menü Plugins » Plugin-Übersicht verfügbar. Eventuell kann dies einige Minuten dauern.

Hinzugefügte Plugins installieren

Wenn du ein Plugin deinem System hinzugefügt hast, musst du es noch in einem Plugin-Set installieren bevor du es nutzen kannst.

Wie du Plugins installieren kannst erfährst du auf der Seite Hinzugefügte Plugins in Plugin-Sets installieren.

Tabelle 1. plentyMarketplace-Kaufoptionen
Option Erläuterung

Testen

Plugin kann in vollem Umfang 30 Tage lang umsonst genutzt werden. Nicht mehr möglich, nachdem das Plugin bereits abonniert wurde. Ablaufdatum kann im Mein Konto-Bereich eingesehen werden.

Kaufen

Einmalkauf. Plugins werden teilweise in verschiedenen Umfängen angeboten. Welche Funktionalitäten in welchem Umfang enthalten sind, kann der Artikelbeschreibung entnommen werden.

Abonnement

Plugins können abonniert werden, um sie in vollem Umfang für einen begrenzten Zeitraum zu nutzen. Je nach Plugin stehen unterschiedliche Zahlungszeiträume zu Verfügung. Abgerechnet wird immer am Anfang eines Zahlungszeitraums. Abonnements laufen nicht automatisch aus, sondern müssen im Mein Konto-Bereich gekündigt werden.

3. Git-Plugins

Wenn du plentymarkets erweitern möchtest, aber kein Plugin mit der entsprechenden Funktionalität auf plentyMarketplace finden kannst, hast du die Möglichkeit, deinem System Plugins über Git hinzuzufügen. Manche externe Entwickler bieten Plugins auf diesem Weg an. Wenn du weitere Informationen zu so verfügbaren Plugins erhalten möchtest, solltest du direkt mit Entwicklern Kontakt aufnehmen. Nutze dafür entweder die Partnerübersicht, schreibe eine Nachricht in der Forumskategorie Suche/Biete oder erstelle eine neue Projektanfrage auf plentyMarketplace.

3.1. Zugriffstoken für private Repositorys erzeugen

Möchtest du deinem System ein privates Repository hinzufügen, wird zusätzlich zur URL des Repositorys ein persönlicher Zugriffstoken benötigt. Dabei unterscheidet sich der Vorgang zum Erzeugen des Tokens leicht von Seite zu Seite. Hier werden exemplarisch die Vorgänge auf GitHub und Bitbucket beschrieben. Wenn du eine andere Seite nutzst und weitere Informationen benötigst, beziehe dich auf die Dokumentation des Anbieters.

GitHub-Zugriffstoken

Einen persönlichen Zugriffstoken für private Repositorys auf GitHub erzeugen:

  1. Öffne die Tokeneinstellungen auf GitHub.

  2. Klicke auf Generate new token.
    → Gib dein Passwort ein, um fortzufahren.

  3. Gib in das Feld Token description eine Beschreibung ein.

  4. Aktiviere im Menü Select scopes das Kontrollkästchen repo:status.

  5. Klicke auf Generate token. → Es wird ein neuer Token erzeugt. Dieser wird im nächsten Schritt benötigt, lass die Seite also geöffnet oder speicher den Token lokal. Wenn du den Token speicherst, solltest du ihn nach dem Hinzufügen des Repositorys zu plentymarkets wieder löschen.

Bitbucket-Zugriffstoken

Einen persönlichen Zugriffstoken für private Repositorys auf Bitbucket erzeugen:

  1. Öffne deine Kontoeinstellungen auf Bitbucket.

  2. Öffne im Bereich Zugriffsverwaltung das Menü App-Passwörter.

  3. Klicke auf App-Passwort erstellen.

  4. Gib einen Namen für das Passwort ein und aktiviere das Kontrollkästchen im Bereich Webhooks.

  5. Klicke auf Erstellen.
    → Es wird ein neuer Token erzeugt. Dieser wird im nächsten Schritt benötigt, lass die Seite also geöffnet oder speichere den Token lokal. Wenn du den Token speicherst, solltest du ihn nach dem Hinzufügen des Repositorys zu plentymarkets wieder löschen.

3.2. Git-Repository hinzufügen

Im Folgenden wird beschrieben, wie du ein Git-Repository zu deinem System hinzufügst. Dadurch kannst du das im Repository verwaltete Plugin nutzen.

Wenn du ein privates Repository hinzufügen möchtest, generiere zunächst einen Zugriffstoken wie zuvor beschrieben. Bei öffentlichen Repositorys benötigst du keinen Zugriffstoken.

Git-Repository dem System hinzufügen:

  1. Öffne das Menü Plugins » Git.

  2. Klicke auf Neues Repository hinzufügen ().
    → Die Repository-Einstellungen werden angezeigt.

  3. Gib in die entsprechenden Felder die URL des Repositorys, deinen Benutzernamen sowie den zuvor erzeugten Zugriffstoken in die dafür vorgesehenen Felder ein.

    Öffentliche Repositorys

    Bei öffentlichen Repositorys müssen keine tatsächlichen Zugangsdaten als Benutzername und Token eingegeben werden. Die beiden Felder dürfen aber auch nicht leer sein. Gib also jeweils eine beliebige Zeichenfolge ein, beispielsweise „Gast“.

  4. Gib in das Feld Branchname für Installation (Muss gültige plugin.json enthalten) den Namen eines Branches, auf dem es eine Datei namens plugin.json. Diese Datei muss so formatiert sein, wie in den Anforderungen beschrieben.
    Standardmäßig ist der master-Branch angegeben. Je nach Benennungskonvention des Entwicklers kann es jedoch zu Abweichungen kommen. In diesen Fällen muss die Angabe entsprechend angepasst werden. Du kannst nach der Installation zwischen den Branches des Repositorys wechseln.

  5. Speichere () die Einstellungen.
    → Die Verbindung zum Git-Repository wird geprüft und hergestellt.
    → Konnte die Verbindung hergestellt werden, ist das Plugin als nicht installiertes Plugin im Menü Plugins » Plugin-Übersicht verfügbar.

Hinzugefügte Plugins installieren

Wenn du ein Plugin deinem System hinzugefügt hast, musst du es noch in einem Plugin-Set installieren bevor du es nutzen kannst.

Wie du Plugins installieren kannst erfährst du auf der Seite Hinzugefügte Plugins in Plugin-Sets installieren.

3.3. Funktionsübersicht

Tabelle 2. Tabellenansicht des Menüs Plugins » Git
Einstellung Erläuterung

Neues Repository hinzufügen

Öffnet eine Ansicht, in der Einstellungen für ein neues Repository vorgenommen werden können.

Name des Git-Repositorys

Öffnet eine Ansicht, in der Einstellungen für das ausgewählte Repository vorgenommen werden können.

Löschen

Entfernt das Repository aus dem System. Nicht auswählbar, wenn das Plugin noch in mindestens einem Plugin-Set installiert ist.

Repository-URL

HTTPS oder HTTP URL des Git-Repositorys.

Benutzername

Der Benutzername ist Bestandteil der Benutzerdaten des Anbieters (z.B. GitHub) für das Git-Repository.
Bei öffentlichen Repositorys einen beliebigen Wert in das Feld eingeben, z.B. Gast.

Token

Der Token ist Bestandteil der Benutzerdaten des Anbieters (z.B. GitHub) für das Git-Repository. Neue Tokens können in den Einstellungen des Anbieters erzeugt werden.
Bei öffentlichen Repositorys einen beliebigen Wert in das Feld eingeben, z.B. Gast.

Name des zu installierenden Branch (muss gültige plugin.json-Datei enthalten).

Das Git-Repository muss eine gültige Plugin.json-Datei enthalten. Die Eingabe ist für die Erstinstallation notwendig.


Zum Seitenanfang