Skip to main content

Installierte Plugins aktualisieren

Manchmal stellen Plugin-Anbieter eine neuere Version ihres Plugins zu Verfügung. Hast du so ein Plugin bereits in einem Plugin-Set installiert, musst du es aktualisieren, um es in der neueren Version zu nutzen. Da es sich hierbei um eine Änderung an dem Plugin-Set handelt, solltest du vor dem Aktualiseren des Plugins eine Kopie des Sets erstellen.

Sicherheitskopie

Wenn du Änderungen in einem Plugin-Set vornehmen möchtest, erstelle zunächst eine Sicherheitskopie. Dadurch kannst du Änderungen leicht wieder verwerfen.

Um eine Kopie eines Plugin-Sets zu erstellen, wähle beim Erstellen eines neuen Plugin-Sets aus der Dropdown-Liste Plugin-Set kopieren das Plugin-Set, das du bearbeiten möchtest.

Plugin-Set erstellen:

  1. Öffne das Menü Plugins » Plugin-Übersicht.

  2. Klicke auf Hinzufügen ().
    → Das Fenster Plugin-Set erstellen wird geöffnet.

  3. Gib einen Namen für das Plugin-Set ein.

  4. Speichere () die Einstellungen.

Die Möglichkeiten zum Aktualisieren unterscheiden sich, je nachdem ob du das Plugin auf plentyMarketplace erworben oder über Git eingebunden hast.

1. Marketplace-Plugins

Wenn ein Update für ein Plugin verfügbar ist, wird in der Spalte Aktion die Schaltfläche Aktualisieren farbig gekennzeichnet.

Marketplace-Plugins aktualisieren:

  1. Um ein Plugin zu aktualisieren, klicke auf die Schaltfläche Aktualisieren.
    → Ein Fenster zur Auswahl der zu installierenden Version öffnet sich.

  2. Wähle aus der Dropdown-Liste Zu installierende Version die Version des Plugins aus, die du installieren möchtest. Standardmäßig ist die neuste Version ausgewählt.
    Hinweis: In einem Textfeld unterhalb der Dropdown-Liste wird der Changelog der aktuell ausgewählten Version angezeigt.

  3. Um das Plugin auf die ausgewählte Version zu aktualisieren, klicke auf die Schaltfläche Installieren.
    → Das Plugin wird aktualisiert.

Es ist bei Marketplace-Plugins nicht möglich, die Version auf eine ältere herunterzustufen. Wenn du eine ältere Version eines Plugins verwenden möchtest, musst du es löschen und dann neu installieren.

2. Git-Plugins

Git-Plugins können auf unterschiedliche Arten aktualisiert werden. Um mit einer neueren Version des aktuellen Branches zu arbeiten, kannst du den Branch pullen. Du hast aber auch die Möglichkeit, mit dem Stand eines anderen Branches zu arbeiten, indem du den Branch wechselst, oder einen beliebigen Commit auszuchecken, wenn du eine bestimmte ältere Version des Plugins verwenden möchtest.

2.1. Branch pullen

Wenn in deinem Git-Repository ein neuerer Stand deines Plugins vorliegt und du diesen Stand in plentymarkets verwenden möchtest, kannst du den Branch pullen.

Um ein Git-Plugin zu pullen, öffne das Menü Plugins » Plugin-Übersicht und klicke in der Spalte Aktion auf die Schaltfläche Branch pullen ().

Alternativ kannst du Git-Plugins auch über die Git-Detailansicht pullen. Hier kannst du zusätzlich die letzten 50 Commits des ausgewählten Branches einsehen.

Git-Plugin pullen

Git-Plugin pullen:

  1. Öffne das Menü Plugins » Plugin-Übersicht.

  2. Klicke auf das Plugin-Set, das du bearbeiten möchtest.
    → Der Bereich zum Bearbeiten des ausgewählten Plugin-Sets wird geöffnet.

  3. Klicke auf das Git-Plugin, das du bearbeiten möchtest.
    → Die Plugin-Detailansicht wird geöffnet.

  4. Öffne im Menübaum das Menü Git.

  5. Klicke auf Pull ().

2.2. Auf Branch wechseln

Du kannst zwischen den Branches eines Git-Repositorys wechseln. Bei der Auswahl des Branches handelt es sich um eine lokale Einstellungen. Das heißt, es kann für dasselbe Plugin in jedem Set ein anderer Branch ausgewählt werden. Somit kannst du beispielsweise den stabilen Branch in deinem aktiven Plugin-Set verwenden und gleichzeitig in einem inaktiven Set auf einem anderen Branch ein neues Feature testen.

Branch wechseln:

  1. Öffne das Menü Plugins » Plugin-Übersicht.

  2. Klicke auf das Plugin-Set, das du bearbeiten möchtest.
    → Der Bereich zum Bearbeiten des ausgewählten Plugin-Sets wird geöffnet.

  3. Klicke auf das Git-Plugin, das du bearbeiten möchtest.
    → Die Plugin-Detailansicht wird geöffnet.

  4. Öffne im Menübaum das Menü Git.

  5. Wähle aus dem Dropdown-Menü Branch den Branch aus, zu dem du wechseln möchtest.
    → Eine Meldung bestätigt, dass das Wechseln des Branches erfolgreich war. Die Einstellungen werden automatisch gespeichert.

2.3. Auf Commit wechseln

Wenn du einen anderen Stand deines Repositorys verwenden möchtest, für diesen Stand aber keinen eigenen Branch erstellt hast, kannst du auch auf einzelne Commits zugreifen.

Auf Commit wechseln:

  1. Öffne das Menü Plugins » Plugin-Übersicht.

  2. Klicke auf das Plugin-Set, das du bearbeiten möchtest.
    → Der Bereich zum Bearbeiten des ausgewählten Plugin-Sets wird geöffnet.

  3. Klicke auf das Git-Plugin, das du bearbeiten möchtest.
    → Die Plugin-Detailansicht wird geöffnet.

  4. Öffne im Menübaum das Menü Git.

  5. Kopiere die Commit-ID des Commits, auf den du wechseln möchtest.
    In der Detailansicht werden die letzten 50 Commits für den ausgewählten Branch angezeigt. Du kannst die Commit-ID kopieren, indem du in der Zeile des gewünschten Commits auf Commit-ID in Zwischenablage kopieren. () klickst. Wenn du auf einen Commit wechseln möchtest, der mehr als 50 Commits zurückliegt, kannst du die gleichen Schritte in der Commits-Übersicht deines Git-Repositorys durchführen.

  6. Füge die kopierte ID in das Feld Commit-ID ein.

  7. Klicke auf Checkout.
    Oder: Wenn du auf einen der letzten 50 Commits wechseln möchtest, kannst du auch auf den Namen des Commits klicken und den Wechsel durch Klicken auf Ok bestätigen.
    → Eine Meldung bestätigt, dass das Wechseln auf den eingegeben Commit erfolgreich war und als Branch wird Head@Commit-ID angezeigt. Die Einstellungen werden automatisch gespeichert.

Zum Seitenanfang