Skip to main content

Best Practice: Merkmale mit Attributen verknüpfen

Um bei real.de erfolgreich Artikel zu listen, werden von plentymarkets zwei Dateien übertragen. Die eine Datei enthält die Produktdaten (product.csv) und die andere Datei die Angebotsdaten (inventory.csv). Mit der product.csv wird der Artikel gelistet. Mit der zweiten Datei wird das eigentliche Angebot erstellt. Aus diesem Grund sind in der inventory.csv nur die Infos für Preis, Lagerbestand und Versandinformationen enthalten.

1. Wie wird ein Merkmal mit einem real.de-Attribut verknüpft?

Aus verschiedenen Gründen kann es sinnvoll sein, die Produktdaten-Datei um bestimmte Attribute zu ergänzen. Entweder um dem Käufer zusätzliche Informationen zu den Artikeln zu übermitteln (Materialangaben, Farbe etc.), oder um Pflichtangaben, die vom Gesetzgeber für bestimmte Produkte vorgeschrieben sind, zu übertragen (Gefahrenhinweise, Nährwertdeklarationen etc.).

Diese Informationen lassen sich per Merkmal in der Produktdaten-Datei hinzufügen, für jedes Merkmal das mit real.de verknüpft ist, wird in der product.csv eine neue Spalte hinzugefügt.
Hinweis: Das funktioniert nur bei der product., nicht bei der inventory.csv.

2. Wie wird die product.csv um ein weiteres Attribut erweitert?

Zunächst muss der exakte Name der Spalte in der Produktdaten-Datei in Erfahrung gebracht werden. Eine Übersicht über diese Attribute ist direkt auf real.de zu finden.

Wenn beispielsweise das Attribut "Materialzusammensetzung" in die Datei einfügt werden soll, muss das zugehörige Merkmal "material_composition" heißen. Damit dieses Merkmal in der CSV erscheint, wird in plentymarkets ein neues Merkmal im Menü System » Systemeinstellungen » Artikel » Merkmale erstellt. Das Merkmal muss exakt wie das entsprechende real.de-Attribut heißen. Zusätzlich wird das Merkmal mit real.de verknüpft.

bp real merkmalverknuepfung
Bild 1. real-Attributname
bp real marktplatzverknuepfung
Bild 2. real-Verknüpfung

Damit die gewünschte Information auch in der Datei erscheint, muss das Merkmal noch am Artikel hinzugefügt und der entsprechende Wert eingetragen werden.

bp real artikelverknuepfung
Bild 3. Merkmal am Artikel verknüpfen

Anschließend wird in der product.csv eine neue Spalte hinzugefügt.

Hinweis: Sollten zwei Merkmale mit demselben Namen vergeben sein, wird das Merkmal mit der niedrigeren ID überschrieben. Auf diese Weise wäre es möglich, standardmäßig bereits vorhandene Attribute (EAN, Name etc.) zu überschreiben.

Zum Seitenanfang