Skip to main content

Basic Price Search Engine

Basic Price Search Engine-Plugin herunterladen

Um Artikeldaten mit dem Basic Price Search Engine-Plugin übertragen zu können, benötigst du die Plugins Basic Price Search Engine und Elastischer Export. Die Plugins kannst du im plentyMarketplace  herunterladen.

1. Das Format BasicPriceSearchEngine-Plugin in plentymarkets einrichten

Mit der Installation dieses Plugins erhältst du das Exportformat BasicPriceSearchEngine-Plugin. Mit diesem Exportformat können Artikeldaten über den elastischen Export zu Preisportalen übertragen werden. Um dieses Format für den elastischen Export nutzen zu können, installiere zunächst das Plugin Elastischer Export aus dem plentyMarketplace, wenn noch nicht geschehen.

Sobald beide Plugins im deinem System installiert sind, kann das Exportformat BasicPriceSearchEngine-Plugin erstellt werden. Weitere Informationen findest du auf der Handbuchseite Elastischer Export.

Neues Exportformat erstellen:

  1. Öffne das Menü Daten » Elastischer Export.

  2. Klicke auf Neuer Export ().

  3. Nimm die gewünschten Einstellungen vor. Beachte dazu die Erläuterungen in Tabelle 1.

  4. Speichere () die Einstellungen.
    → Eine ID für das Exportformat BasicPriceSearchEngine-Plugin wird vergeben.
    → Das Exportformat wird in der Übersicht Exporte angezeigt.

In Tabelle 1 findest du spezifische Hinweise zu den Einstellungen, Formateinstellungen und empfohlenen Artikelfiltern für das Exportformat BasicPriceSearchEngine-Plugin.

Tabelle 1. Formateinstellungen für BasicPriceSearchEngine-Plugin
Einstellung Erläuterung

Einstellungen

Format

BasicPriceSearchEngine-Plugin wählen.

Bereitstellung

URL wählen.

Dateiname

Der Dateiname muss auf .csv oder .txt enden, damit ein Preisportal oder eine vergleichbare Schnittstelle die Datei erfolgreich importieren kann.

Artikelfilter

Artikelfilter hinzufügen

Artikelfilter aus der Dropdown-Liste wählen und auf Hinzufügen klicken. Standardmäßig sind keine Filter voreingestellt. Es ist möglich, alle Artikelfilter aus der Dropdown-Liste nacheinander hinzuzufügen.
Aktiv = Aktiv wählen.
Märkte = Eine oder mehrere Auftragsherkünfte wählen. Die gewählten Auftragsherkünfte müssen an der Variante aktiviert sein, damit der Artikel exportiert wird.

Formateinstellungen

Auftragsherkunft

Die Auftragsherkunft wählen, die beim Auftragsimport zugeordnet werden soll.

MwSt.-Hinweis

Diese Einstellung ist für dieses Format nicht relevant.

2. Verfügbare Spalten der Exportdatei

Öffne das Exportformat BasicPriceSearchEngine-Plugin im Menü Daten » Elastischer Export, um die Exportdatei herunterzuladen und ggf. anzupassen.

Exportdatei herunterladen:

  1. Öffne das Menü Daten » Elastischer Export.

  2. Klicke in der Zeile des Formats BasicPriceSearchEngine-Plugin auf Herunterladen ().
    → Die Datei wird heruntergeladen und auf deinem Rechner gespeichert.

  3. Öffne die Exportdatei mit einem geeigneten Programm.

Tabelle 2. Verfügbare Spalten der Exportdatei für das Exportformat BasicPriceSearchEngine-Plugin
Spaltenbezeichnung Erläuterung

article_id

Die ID des Artikels.

deeplink

Der URL-Pfad des Artikels abhängig von den Formateinstellungen Mandant, Produkt-URL und Auftragsherkunft.

name

Entsprechend der Formateinstellung Artikelname.

short_description

Entsprechend der Formateinstellung Vorschautext.

description

Entsprechend der Formateinstellung Beschreibung.

article_no

Die Variantennummer.

producer

Der Hersteller des Artikels. Der Externe Name unter Einrichtung » Artikel » Hersteller wird bevorzugt, wenn vorhanden.

model

Das Modell unter Artikel » Artikel bearbeiten » Artikel öffnen » Variante öffnen » Einstellungen » Grundeinstellungen.

availability

Der Name der Artikelverfügbarkeit unter Einrichtung » Artikel » Artikelverfügbarkeit oder die Übersetzung gemäß der Formateinstellung Artikelverfügbarkeit überschreiben.

ean

Entsprechend der Formateinstellung Barcode.

isbn

Entsprechend der Formateinstellung Barcode.

unit

Die Einheit aus den berechneten Grundpreisinformationen.

price

Der Verkaufspreis der Variante, abhängig der Formateinstellung Auftragsherkunft.

price_old

Der Angebotspreis der Variante, abhängig der Formateinstellung Auftragsherkunft.

weight

Das Gewicht der Variante.

category1

Die erste Kategorieebene der Standardkategorie für den in den Formateinstellungen definierten Mandanten.

category2

Die zweite Kategorieebene der Standardkategorie für den in den Formateinstellungen definierten Mandanten.

category3

Die dritte Kategorieebene der Standardkategorie für den in den Formateinstellungen definierten Mandanten.

category4

Die vierte Kategorieebene der Standardkategorie für den in den Formateinstellungen definierten Mandanten.

category5

Die fünfte Kategorieebene der Standardkategorie für den in den Formateinstellungen definierten Mandanten.

category6

Die sechste Kategorieebene der Standardkategorie für den in den Formateinstellungen definierten Mandanten.

category_concat

Der Kategoriepfad der Standardkategorie für den in den Formateinstellungen definierten Mandanten.

image_url_preview

Das Vorschaubild des ersten Bildes der Variante.

image_url

Das Bild des ersten Bildes der Variante.

shipment_and_handling

Die am Artikel hinterlegten Versandkosten.

unit_price

Die Grundpreisinformation im Format "Preis / Einheit" (Beispiel: 10.00 EUR / Kilogramm)

unit_price_value

Der Preis aus den berechneten Grundpreisinformationen.

unit_price_lot

Der Inhalt aus den berechneten Grundpreisinformationen.

variation_id

Die Varianten-ID.

3. Lizenz

Das gesamte Projekt unterliegt der GNU AFFERO GENERAL PUBLIC LICENSE – weitere Informationen findest du in der LICENSE.md .

Last modified at

Last modified at

Zum Seitenanfang