Skip to main content

eBay Marketing

Mit dem Plugin eBay Marketing  erstellst du Kampagnen sowie Verkaufsaktionen, wie Mengen-, Artikel- und Mindestbestellrabatte. Verkaufsaktionen können für einzelne oder mehrere Listings erstellt werden.

Erforderliche Plugins

Um Kampagnen und Verkaufsaktionen zu erstellen benötigst du die folgenden Plugins:

Die Plugins kannst du im plentyMarketplace  herunterladen.

1. eBay-Verkaufsaktionen erstellen

Verkaufsaktionen erhöhen nicht nur die Sichtbarkeit deines Sortiments und machen Kunden gezielt auf deine Artikel aufmerksam, sie steigern auch deine Chancen auf Mehrfachverkäufe und somit auf einen höheren Warenkorbwert.

Erfahre mehr zu eBay-Verkaufsaktionen im folgenden Videotutorial:

eBay-Verkaufsaktionen

Im Menü Listings » eBay Verkaufsaktionen erstellst du Verkaufsaktionen, wie Mengen-, Artikel- und Mindestbestellrabatte.

Verkaufsaktion erstellen
  1. Öffne das Menü Listings » eBay Verkaufsaktionen.

  2. Klicke auf Neue Verkaufsaktion erstellen.

  3. Nimm die Einstellungen in den Bereichen Details, Regel und Inventar vor, wie in Tabelle 1 beschrieben.

  4. Speichere die Einstellungen.
    → Die Verkaufsaktion wird gespeichert, aber noch nicht gestartet.

Tabelle 1. Einstellungen für Kampagnen

Spaltenbezeichnung

Erläuterung

Tab: Basiseinstellungen

Plattform

eBay-Plattform wählen.

Konto

eBay-Konto wählen.

Name

Name für die Verkaufsaktion eingeben. Max. 90 Zeichen.

Beschreibung

Zusätzliche Beschreibung eingeben, die in der Übersicht der Verkaufsaktion erscheint. Max. 50 Zeichen.

Priorität

Priorität für die Positionierung in der Aktionsübersicht auf eBay vergeben.

Startdatum

Startdatum mit Startzeit angeben.

Enddatum

Enddatum mit Endzeit angeben.

Tab: Regeln

Regel

Regel wählen und Werte eingeben. Pro Verkaufsaktion kann nur eine Regel gewählt werden.

  • Mindestbestellwert = Mengenrabatt für einen Mindestbestellwert regt zum Kauf mehrerer Artikel an und schöpft so die Bestellsumme pro Käufer aus.

  • Mindestbestellmenge = Rabatte auf Mindestbestellmengen steigern den Einkaufswert pro Warenkorb zusätzlich.

  • 1 kaufen, beim nächsten sparen

  • Keine Mindestbestellung

  • Multi-Rabatt = Je mehr Artikel gekauft werden, umso höher ist der Rabatt. Mengenrabatt beim Kauf von mehr als einem Artikel regt zum Kauf mehrerer Artikel an.

    1. In das Feld Ab Menge die Menge eingeben, ab der es Rabatt geben soll.

    2. In das Feld Rabatt eine Zahl für den Rabatt in Prozent eingeben.

      • Im 1. Feld muss die Menge 1 eingegeben werden. Der Rabatt muss verpflichtend 0% sein.

      • Im 2. Feld muss die Menge 2 und ein Rabatt zwischen einschließlich 5-79% eingegeben werden.

      • Im 3. Feld muss die Menge 3 und ein Rabatt zwischen einschließlich 6-80% eingegeben werden.

      • Im 4. Feld muss die Menge 4 und ein höherer Rabatt als im 3. Feld eingegeben werden.

Tab: Inventar

Regeltyp

Pro Verkaufsaktion kann nur ein Regeltyp gewählt werden.

  • Komplettes Inventar

  • eBay-Kategorien

  • Shop-Kategorien

Für Shop- und eBay-Kategorien können beliebig viele Kategorien gewählt werden. Für alle drei Regeltypen kann der Filter Marke und/oder Artikelzustand angewendet werden.

Listings ausschließen

Zusätzlich können einzelne Listings von der Verkaufsaktion über die Listing-ID oder die SKU ausgeschlossen werden. Es können maximal 100 Listings ausgeschlossen werden. In der Vorschau werden alle Listings, die in der Verkaufsaktion enthalten sind, aufgelistet. Der Liste kann die Listing-ID oder die SKU entnommen werden, um sie im Bereich Listings ausschließen kommagetrennt einzutragen.

1.2. Verkaufsaktionen importieren

Es können nur Verkaufsaktionen importiert werden, bei denen die Listing-Auswahl durch das Erstellen von Regeln stattgefunden hat. Verkaufsaktionen, bei denen die Listings einzeln ausgewählt wurden, können zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht importiert werden.

1.3. Verkaufsaktion starten

Sobald die Verkaufsaktion erstellt und gespeichert wurde, erhält sie den Status Entwurf. Klicke auf Start, um die Verkaufsaktion zu starten. Je nach Startdatum rutscht die Verkaufsaktion nach dem Starten in den Status Geplant oder Aktiv.

Verkaufsaktionen konnen nur im Status Entwurf und Geplant geändert werden. War eine Verkaufsaktion einmal im Status Pausiert, Aktiv, oder Beendet, können keine Änderungen vorgenommen werden.

Verkaufsaktionen können sich in folgenden Status befinden:

  • Entwurf: Verkaufsaktion kann überarbeitet, gestartet oder gelöscht werden.

  • Geplant: Verkaufsaktion kann überarbeitet, pausiert oder gelöscht werden.

  • Aktiv: Verkaufsaktion kann pausiert oder gelöscht werden.

  • Pausiert: Verkaufsaktion kann fortgesetzt oder gelöscht werden.

  • Beendet: Verkaufsaktion kann gelöscht werden.

Beendete Verkaufsaktionen können nicht neugestartet werden. Sobald eine Verkaufsaktion in plentymarkets gelöscht wird, wird sie auch auf eBay gelöscht.

2. eBay-Kampagnen erstellen

Kampagnen erhöhen die Sichtbarkeit deines Sortiments und machen Kunden gezielt auf deine Artikel aufmerksam.

Erfahre mehr zu eBay-Kampagnen im folgenden Videotutorial:

eBay-Kampagnen

Im Menü Listings » eBay Kampagnen erstellst und bearbeitest du Kampagnen.

Kampagne erstellen
  1. Öffne das Menü Listings » eBay Kampagnen.

  2. Klicke auf Neue Kampagne erstellen.

  3. Nimm die Einstellungen vor, wie in Tabelle 2 beschrieben.

  4. Speichere die Einstellungen.
    → Die Kampagne wird gespeichert und abhängig vom Startdatum automatisch gestartet.

Tabelle 2. Einstellungen für Kampagnen

Spaltenbezeichnung

Erläuterung

Plattform

eBay-Plattform wählen.

Konto

eBay-Konto wählen.

Name

Name für die Kampagne eingeben. Max. 80 Zeichen.

Prozentsatz

Prozentsatz, den du für die Kampagne bereit bist zu zahlen, wählen. Min. 1% bis max. 20% des Verkaufspreises.

Startdatum

Startdatum mit Startzeit eingeben.

Enddatum

Das Enddatum mit Endzeit eingeben. Wird kein Enddatum eingegeben, läuft die Kampagne, bis sie manuell beendet wird.

Nachdem du eine Kampagne angelegt hast, füge Anzeigen hinzu. Eine Kampagne kann bis zu 25.000 Anzeigen enthalten. Ein Listing kann als Anzeige in nur einer Kampagne enthalten sein.

Anzeige erstellen
  1. Öffne das Menü Listings » eBay Kampagnen.

  2. Öffne die Kampagne, für die eine Anzeige hinzugefügt werden soll.

  3. Wechsele in den Bereich Anzeigen.

  4. Klicke auf Anzeigen hinzufügen.

  5. Wähle ein aktives Listing für die Anzeige.

  6. Speichere die Einstellungen.

Kampagnen können sich in folgenden Status befinden:

  • Geplant: Kampagne kann bearbeitet werden. Sie wird abhängig von der Startzeit gestartet.

  • Aktiv: Kampagne wurde gestartet. Sie kann überarbeitet, pausiert und beendet werden.

  • Pausiert: Kampagne kann überarbeitet, beendet oder gestartet werden.

  • Endet bald: Kampagne wird gerade beendet, da entweder das Enddatum erreicht oder die Kampagne frühzeitig beendet wurde. Das Beenden kann einige Stunden in Anspruch nehmen. In dieser Zeit sind keine Änderungen möglich.

  • Beendet: Kampagne kann gelöscht werden. Ein Neustart ist nicht möglich.

3. Erforderliche Rechte für das eBay Marketing-Plugin

Damit Benutzer:innen mit dem Zugang Backend das eBay Marketing-Plugin nutzen können, sind Rechte für Menü-Sichtbarkeiten und REST-API erforderlich.

Rechte werden im Menü Einrichtung » Einstellungen » Benutzer » Rechte » Benutzer zugewiesen.

3.1. Erforderliche Rechte für das eBay Marketing-Plugin

Die folgenden Rechte für Menü-Sichtbarkeiten und REST-API sind für Benutzer:innen mit Backend-Zugang erforderlich:

3.2. Erforderliche Rechte für Menü-Sichtbarkeiten

  • Listings und alle untergeordneten Berechtigungen

3.3. Erforderliche REST-API-Rechte

  • Listing » Market-Listing und alle untergeordneten Berechtigungen

  • Listing » Listing anzeigen

  • Listing » Listing-Typ » Listing aktualisieren

  • Märkte » Zugangsdaten und alle untergeordneten Berechtigungen

3.4. Rechte zuweisen

  1. Öffne das Menü Einrichtung » Einstellungen » Benutzer » Rechte » Benutzer.

  2. Klicke auf den Benutzer, welcher Rechte erhalten soll.

  3. Setze in den Bereichen Autorisierung und Menü-Sichtbarkeiten ein Häkchen neben den benötigten Berechtigungen.

  4. Speichere die Einstellungen.

Zum Seitenanfang