Skip to main content

Best Practice: Nicht mehr vorrätig-Option nutzen

In diesem Best Practice erfährst du, welche Einstellungen getroffen werden müssen, damit die Nicht mehr vorrätig-Option auf eBay genutzt werden kann.
Die Option signalisiert, dass ein Artikel bzw. eine Variante aktuell keinen Bestand hat.

Das Wichtigste vorab…
  • Die Bestandsabhängigkeit des Listings muss auf beschränkt (ohne Reservierung) eingestellt sein.

  • Die Dauer im Market-Listing muss endlos (GTC) sein.

1. plentymarkets erlauben, Angebote automatisch zu beenden/auszublenden

  1. Öffne das Menü System » Systemeinstellungen » Listings » Warenbestand.

  2. Aktiviere die Option Angebote automatisch beenden/ausblenden.

  3. Speichere die Einstellung.
    → Der Automatismus ist nun aktiviert.

2. Bestandsautomatik aktivieren

  1. Öffne das Menü System » Systemeinstellungen » Märkte » eBay » Einstellungen.

  2. Wechsle in das Tab: Basiseinstellungen.

  3. Wähle für die Option Bestandsautomatik aktivieren den Wert "Ja".

  4. Speichere die Einstellung.
    → Dein Bestand in plentymarkets kann nun mit dem Bestand auf eBay abgeglichen werden.

3. Nicht mehr vorrätig-Option aktivieren

  1. Wechsle im gleichen Menü in das Tab: Kontoeinstellungen.

  2. Wähle das Konto, für das du die Option nutzen möchtest.

  3. Wähle für die Option Nicht mehr vorrätig-Option nutzen den Wert Ja.

  4. Speichere die Einstellung.
    → Die Option wird auch bei eBay direkt automatisch aktiviert.

Abwarten und Tee trinken

Du hast nun alle nötigen Einstellungen innerhalb von plentymarkets getroffen.
Innerhalb der nächsten 20 Minuten werden Artikel/Varianten ohne Bestand durch die automatischen Prozesse bei eBay ausgbelendet.
Sobald du wieder Bestand am Artikel hinzufügst, wird dein Artikel wieder eingeblendet.

Zum Seitenanfang