Skip to main content

Variantenexport über alte Technologie einrichten

Auf dieser Seite erfährst du, wie du den Export von Varianten einrichtest und startest, wenn du noch nicht mit den neuen Katalogen arbeiten möchtest.

Dann kannst du jetzt wie unten beschrieben den Export deiner Varianten zu Amazon aktivieren.

1. Export aktivieren

Aktiviere den Export entweder im Assistenten Grundeinstellungen - Amazon oder über das Einrichtungsmenü.

Nimm die folgenden Einstellungen im Assistenten Grundeinstellungen - Amazon vor, um den Export zu aktivieren.

Export im Assistenten Grundeinstellungen - Amazon aktivieren:

  1. Öffne das Menü Einrichtung » Assistenten » Omni-Channel.

  2. Klicke auf Grundeinstellungen - Amazon.

  3. Öffne den Assistenten für das Amazon-Konto.
    → Der Assistent wird geöffnet.

  4. Nimm die in Tabelle 1 beschriebenen Einstellungen vor.

  5. Schließe den Assistenten wie gewohnt ab.

Tabelle 1. Einstellungen für Artikelexport im Assistenten
Einstellung Erläuterung

Schritt Grundeinstellungen

Auf welchen Amazon-Plattformen möchtest du deine Artikel verkaufen?

Aktiviere die gewünschten Plattformen.

Schritt Amazon-Benutzerkonto aktivieren

Benutzerkonto aktivieren

Aktiviere das Amazon-Benutzerkonto.

Schritt Automatische Datenübertragung

An welche Amazon-Plattformen möchtest du deine Artikeldaten übertragen?

Aktiviere den Variantenexport für die Amazon-Plattformen.
Hinweis: Der Schritt Automatische Datenübertragung ist nur sichtbar, wenn im Schritt Marktplatz einrichten die Option Erweiterte Einstellungen anzeigen aktiviert ist.

Einstellungen im Einrichtungsmenü:

  1. Öffne das Menü Einrichtung » Märkte » Amazon » Einstellungen.

  2. Öffne das Amazon-Konto.

  3. Nimm die in Tabelle 2 beschriebenen Einstellungen vor.

  4. Speichere () die Einstellungen.

Tabelle 2. Einstellungen für Export im Menü
Einstellung Erläuterung

Tab Einstellungen

Aktiv

Setze im Bereich Zugangsdaten ein Häkchen bei der Option Aktiv.

Tab Artikeleinstellungen

Artikelexport

Wähle aus der Dropdown-Liste die Option Täglich.

Export-Kategorien;
BMVD-Export-Kategorien

Aktiviere die gewünschten Flatfiles.

2. Variantendaten manuell exportieren

Im Menü Einrichtung » Märkte » Amazon » Datenaustausch » Datenexport können zwei Datenexporte erzeugt werden. Zum einen der Datenexport Seller Central, der alle relevanten Informationen über Artikel und Warenbestände enthält und anschließend direkt im Seller Central hochgeladen wird. Zum Anderen der Datenexport Marketplace, mit dem du Artikeldaten der BMVD-Kategorien für Amazon exportierst.

2.1. Daten für Seller Central exportieren

Im Bereich Seller Central des Menüs Einrichtung » Märkte » Amazon » Datenaustausch » Datenexport erstellst du manuell einen Datenexport, der alle relevanten Informationen über Artikel und Warenbestände enthält und anschließend direkt im Amazon Seller Central hochgeladen wird. Gehe dazu wie im Folgenden beschrieben vor.

Artikel in mehreren Kategorien anbieten

Wenn du Artikel in mehreren Kategorien anbietest, musst du nacheinander für die einzelnen Kataloge Exportdateien erzeugen.

Daten für Seller Central exportieren:

  1. Öffne das Menü Einrichtung » Märkte » Amazon » Datenaustausch » Datenexport.

  2. Nimm die Einstellungen im Bereich Seller Central vor. Beachte dazu die Erläuterungen in Tabelle 3.

  3. Klicke auf Datei laden, um die Daten zu exportieren.
    → Der Datenexport wird im CSV-Format ausgegeben.

  4. Speichere die CSV-Datei zur weiteren Verwendung auf deinem Rechner.

Tabelle 3. Datenexport Seller Central
Einstellung Erläuterung

Amazon-Konto

Amazon-Konto wählen.

Export des Artikelkatalogs

Artikelkatalog für den Export wählen. Beim Artikelkatalogexport zu Amazon werden nur noch Artikel berücksichtigt, die jeweils in den vergangenen 24 Stunden geändert wurden. Bestände und Preise werden weiterhin wie gewohnt automatisiert abgeglichen.

Tag-IDs

Eine oder mehrere Tag-IDs durch Komma getrennt eingeben. Nur Artikel werden exportiert, die mit mindestens einem der gewählten Tags verknüpft sind.

Nur Artikel mit Markierung

Wählen, ob alle Artikel, alle Artikel mit Markierung, alle Artikel ohne Markierung oder Artikel mit einer bestimmten Markierung exportiert werden sollen.

Anzahl Varianten

Anzahl der Varianten eingeben, die exportiert werden sollen. Je mehr Varianten exportiert werden sollen, desto länger dauert der Export. Es können maximal 5.000 Varianten auf einmal exportiert werden.
Beispiel: Wenn du 20.000 Varianten für Amazon hast und alle Varianten exportieren willst, gib zunächst 1-5000 (ohne Punkt oder Komma) in die Felder von und bis ein. Dann werden die ersten 5.000 Varianten für Amazon exportiert. Für den nächsten Export gibst du 5000-10000, danach 10000-15000 ein usw.
Hinweis: Auch wenn maximal 5.000 Varianten auf einmal exportiert werden, kann es sein, dass mehr als 5.000 Datensätze in einer Exportdatei enthalten sind, da auch die Parents der Varianten in der Exportdatei erscheinen.

Datum (ab)

Datum eingeben.

  • Neu: = Nur ab diesem Datum neu eingestellte Artikel werden exportiert.

  • Geändert: = Geänderte oder aktualisierte Artikel werden exportiert.

Hersteller

ALLE oder einen bestimmten Hersteller wählen.

2.2. Daten für Marketplace exportieren

Im Bereich Marketplace des Menüs Einrichtung » Märkte » Amazon » Datenaustausch » Datenexport exportierst du Artikeldaten der BMVD-Kategorien zum Austausch mit Amazon. Gehe dazu wie im Folgenden beschrieben vor.

Daten für Marketplace exportieren:

  1. Öffne das Menü Einrichtung » Märkte » Amazon » Datenaustausch » Datenexport.

  2. Nimm die Einstellungen im Bereich Marketplace gemäß Tabelle 4 vor.

  3. Klicke auf Datei laden, um die Daten zu exportieren.
    → Der Datenexport wird im CSV-Format ausgegeben.

  4. Speichere die CSV-Datei zur weiteren Verwendung auf deinem Rechner.

Tabelle 4. Datenexport Marketplace
Einstellung Erläuterung

Amazon-Konto

Amazon-Konto wählen.

Genre

Eine der folgenden BMVD-Kategorien wählen: Bücher, Musik, Video oder DVD.

Nur Artikel mit Markierung

Wählen, ob alle Artikel, alle Artikel mit Markierung, alle Artikel ohne Markierung oder Artikel mit einer bestimmten Markierung exportiert werden sollen.

Aktion

Aktion für den Export wählen.

  • Artikel aktualisieren/hinzufügen = Die in der CSV-Datei übermittelten Daten werden von Amazon hinzugefügt/aktualisiert.

  • Angebote entfernen = Die in der CSV-Datei übermittelten Angebote werden von Amazon entfernt.

  • Daten vollständig aus dem System löschen = Die in der CSV-Datei übermittelten Daten werden von Amazon vollständig gelöscht.

Lieferung

Versandart wählen.

Lagerbestandsdatei im Seller Central hochladen

Beim Hochladen von BMVD-Produktdaten im Seller Central wählst du statt der Option Textdateivorlagen für alle Kategorien außer BMVD die Option Lagerbestands-Assistent.

3. FAQ

3.1. Ein oder mehrere Artikel wurden nicht exportiert. Was kann ich tun?

In unserem Best Practice zum Artikeldatenexport findest du eine Checkliste, die dir hilft, wenn ein Artikel nicht zu Amazon exportiert wird.

Zum Seitenanfang