Skip to main content

Amazon Business einrichten

Mit Amazon Business verkaufst du deine Artikel an gewerbliche Kund:innen. Bevor du Einstellungen in plentymarkets vornimmst, registriere  dich bei Amazon für das Verkäuferprogramm. Damit deine Artikel als B2B-Artikel an Amazon Business übermittelt werden, muss Amazon Business für das Amazon-Konto freigeschaltet werden. Du kannst einen Standard-Verkaufspreis für Amazon Business erstellen und bis zu 5 weitere Verkaufspreise erstellen, wenn du Mengenrabatte für Amazon Business anbieten möchtest. Nimm die im Folgenden beschriebenen Einstellungen vor, um Artikel an Amazon Business zu übermitteln.

Hinweis zu Amazon Business

Aktuell ist Amazon Business für die Länderplattformen Amazon.co.uk, Amazon.de, Amazon.es, Amazon.fr, Amazon.it, Amazon.es FBA, Amazon.fr FBA und Amazon.it FBA verfügbar.

1. Amazon Business aktivieren

Im Menü Einrichtung » Märkte » Amazon » Einstellungen aktivierst du das Amazon-Konto für Amazon Business.

Amazon Business nur mit Amazon VCS nutzen

Zum Erstellen von B2B-Rechnungen benötigst du den VCS-Service von Amazon, bei dem Amazon die Umsatzsteuer für Amazon-Aufträge berechnet. Aktiviere deshalb die Option VCS plentymarkets (VCS Lite) oder VCS Amazon, wenn du Amazon Business nutzen möchtest.

Amazon-Konto für Amazon Business aktivieren:

  1. Öffne das Menü Einrichtung » Märkte » Amazon » Einstellungen » Konto öffnen » Tab: Einstellungen.

  2. Aktiviere die Option B2B.

  3. Speichere () die Einstellungen.

2. Verkaufspreis erstellen

Nachdem das Amazon-Konto für Amazon Business freigeschaltet wurde, hast du die Möglichkeit, Verkaufspreise für B2B-Artikel zu erstellen und zu verknüpfen. Du kannst neben dem Standardpreis für Artikel ab Menge 1 bis zu 5 weitere Preise für Mengenrabatte erstellen. Dabei können Preise für Mengenrabatt als Festpreis oder prozentual erstellt werden.

Wenn du keinen separaten Verkaufspreis für Amazon Business erstellst, wird der Standard-Verkaufspreis für Amazon übertragen, sofern Amazon Business an diesem Preis aktiviert wurde.

2.1. Verkaufspreis erstellen

Erstelle zunächst einen Standardpreis für B2B-Artikel. Dabei müssen im Menü Einrichtung » Artikel » Verkaufspreise die Option Ab Menge, die Herkunft und das Amazon-Konto eingestellt werden.

Standardverkaufspreis für B2B-Artikel erstellen:

  1. Öffne das Menü Einrichtung » Artikel » Verkaufspreise.

  2. Klicke auf Neu.
    → Das Tab Neu wird geöffnet.

  3. Gib bei der Option Ab Menge eine 1 ein.

  4. Wählen die Herkunft Amazon Germany B2B.

  5. Wähle das Amazon-Konto, das für Amazon B2B freigeschaltet ist.

  6. Nimm weitere Einstellungen gemäß der Tabelle auf der Seite Verkaufspreise und Preiskalkulation vor.

  7. Speichere () die Einstellungen.

2.2. Verkaufspreis für Mengenrabatt erstellen

Gehe wie im Folgenden beschrieben vor, um Amazon Business-Kund:innen Mengenrabatte anzubieten.

Verkaufspreis für Mengenrabatt erstellen:

  1. Öffne das Menü Einrichtung » Artikel » Verkaufspreise.

  2. Klicke auf Neu.
    → Das Tab Neu wird geöffnet.

  3. Gib bei der Option Ab Menge die Menge ein, ab welcher der Verkaufspreis gelten soll. Die Menge muss größer als 1 sein.

  4. Wähle die Herkunft Amazon Germany B2B.

  5. Wähle das Amazon-Konto, das für Amazon B2B freigeschaltet ist.

  6. Nimm weitere Einstellungen gemäß der Seite Verkaufspreise und Preiskalkulation vor.

  7. Speichere () die Einstellungen.

Bis zu 5 Verkaufspreise für den Mengenrabatt können auch prozentual über Merkmalverknüpfungen dargestellt werden. Dafür wird beim Erstellen des Merkmals vom Typ Auswahl oder Text die Amazon-Verküpfung quantity_price_type gewählt und bei der Artikelverknüpfung der Wert percent eingegeben. Zusätzlich müssen Merkmale mit den Amazon-Verknüpfungen quantity_lower_bound1-5 für die Rabattmenge und quantity_price1-5 für die Prozentzahl erstellt werden.

Merkmal quantity_price_type erstellen:

  1. Öffne das Menü Einrichtung » Artikel » Merkmale.

  2. Klappe das Merkmal auf, das du für Amazon verwenden möchtest ().
    → Der Bearbeitungsbereich des Merkmals wird geöffnet.

  3. Wähle bei Amazon-Verknüpfung den Produkttyp.
    → Eine neue Dropdown-Liste wird angezeigt.

  4. Wähle aus der Dropdown-Liste das Amazon-Feld quantity_price_type.

  5. Klicke auf Hinzufügen ().
    → Die Verknüpfung wird erstellt.

Aktiviere nun das Merkmal in den Artikeleinstellungen und speichere den Wert percent.

Merkmal am Artikel aktivieren:

  1. Öffne das Menü Artikel » Artikel bearbeiten.

  2. Öffne den Artikel.

  3. Wechsele in das Tab Merkmale.

  4. Aktiviere das Merkmal.

  5. Speichere () die Einstellungen.
    → Das Feld für die Eingabe des Wertes wird erstellt.

  6. Gib den Wert percent ein.

  7. Speichere () die Einstellungen.

Erstelle die Merkmale mit den Amazon-Verknüpfungen quantity_lower_bound1-5 und quantity_price1-5 auf die gleiche Weise. Wähle dabei für quantity_lower_bound1-5 Merkmale vom Typ ganze Zahl und für quantity_price1-5 Merkmale vom Typ ganze Zahl oder Kommazahl.

Zum Seitenanfang