Skip to main content

eBay Fulfillment Integrationsleitfaden

Das Einhalten aktueller E-Commerce-Standards ist wesentlich für deinen Geschäftserfolg. Die Kundenerwartungen wachsen – Lieferungen sollen immer kostenlos, schnell und zuverlässig erfolgen. Mithilfe von eBay Fulfillment kannst du diese Standards einhalten: Alle deine Artikel erfüllen sofort die Servicestandards für eBay Plus und tragen so zum Umsatzwachstum deines Unternehmens bei.

Fiege MegaCenter Erfurt4

Im eBay Fulfillment Programm stellen führende E-Commerce-Anbieter ein unabhängiges und wettbewerbsfähiges Abwicklungs- und Versandnetzwerk bereit: Der Pionier der Full-Service-Logistik Fiege bringt fast 150 Jahre Logistikerfahrung, innovatives Denken und maximale Flexibilität in das Netzwerk ein. Der Omni-Channel-ERP-Anbieter plentymarkets verknüpft in diesem Zuge die verschiedenen Vertriebswege, Fulfillment-Standorte und Logistik miteinander durch professionelles Auftragsmanagement, Synchronisieren von Bestandsbewegungen und Bereitstellen und Hochladen von Sendungsnummern.

1. Plugin-Download und Installation

1.1. eBay OAuth2-Plugin herunterladen und installieren

Lade das eBay OAuth2-Plugin kostenlos im plentyMarketplace herunter. Dazu musst du in deinem plentymarkets Backend eingeloggt sein. Gehe wie im Folgenden beschrieben vor:

eBay OAuth2-Plugin herunterladen und installieren:

  1. Öffne das Menü Plugins » Plugin-Übersicht.

  2. Klicke auf plentyMarketplace (siehe Bild 1).
    → Ein neues Browser-Tab wird geöffnet.

  3. Gib eBay OAuth2 in die Suche ein.

  4. Klicke auf der Seite des eBay OAuth2-Plugins auf Zur Kasse.

  5. Kaufe das Plugin.
    → Das Plugin ist für dein System freigeschaltet.

  6. Wähle im Menü Plugins » Plugin-Übersicht die Option Nicht installiert.

  7. Klicke auf Suchen (), um das soeben gekaufte Plugin zu finden.
    → Das Plugin wird angezeigt.

  8. Klicke in der Zeile des Plugins auf der rechten Seite auf Plugin installieren (siehe Bild 2).
    → Ein Fenster wird geöffnet.

  9. Wähle die aktuellste Version des Plugins und klicke auf Installieren.

  10. Klicke in der Zeile des Plugins auf die Weltkugel (Aktiv) ganz links (siehe Bild 3).

  11. Speichere () die Einstellungen.
    → Das Plugin ist gespeichert und bereitgestellt.

eBay Fulfillment Plugins Plugin Uebersicht plentyMarketplace
Bild 1. Menü Plugins » Plugin-Übersicht > plentyMarketplace
eBay Fulfillment Plugin installieren
Bild 2. Plugin installieren
eBay Fulfillment Plugin aktivieren
Bild 3. Plugin aktivieren

Stelle sicher, dass ein Konto im plentymarkets Backend im Menü Einrichtung » Märkte » eBay » Konten » OAuth2 verfügbar ist. Wenn du noch kein Konto hast, füge dieses unter Einrichtung » Märkte » eBay » Konten hinzu.

1.2. eBay Fulfillment-Plugin herunterladen und installieren

Nachdem du von eBay freigeschaltet wurdest, kaufe das eBay Fulfillment-Plugin kostenlos im plentyMarketplace und installiere es. Gehe dazu genauso vor, wie in der Handlungsanweisung in Kapitel eBay OAuth2-Plugin kaufen und installieren beschrieben.

Unterschiedliche Ladezeit beim Bereitstellen des Plugins

Bei dem eBay Fulfillment-Plugin ist es möglich, dass die oben aufgeführten Schritte 8 bis 10 deutlich mehr Zeit in Anspruch nehmen als bei dem zuvor installierten eBay OAuth2-Plugin.

2. Systemeinstellungen für eBay Fulfillment

2.1. Auftragsherkunft aktivieren

Durch die Bereitstellung des eBay Fulfillment-Plugins ist die Auftragsherkunft eBay Fulfillment automatisch im Menü Einrichtung » Aufträge » Auftragsherkunft vorhanden. Du musst diese Auftragsherkunft aktivieren.

Auftragsherkunft aktivieren:

  1. Öffne im plentymarkets Backend das Menü Einrichtung » Aufträge » Auftragsherkunft.

  2. Suche eBay Fulfillment.

  3. Aktiviere die Option, indem du ein Häkchen setzt (siehe Bild 4).

  4. Speichere () die Einstellungen.

eBay Fulfillment Auftragsherkunft eBayFulfillment aktivieren
Bild 4. Auftragsherkunft eBay Fulfillment aktivieren

2.2. EBSFKU anlegen

Barcodes dienen der Kennzeichnung von Artikeln in plentymarkets. Zur eindeutigen Identifikation der Artikel zwischen eBay Fulfillment und plentymarkets erstellst du den Barcode EBFSKU.

EBFSKU anlegen:

  1. Öffne im plentymarkets Backend das Menü Einrichtung » Artikel » Barcode.

  2. Klicke auf Neuer Barcode.

  3. Gib den Namen EBFSKU ein.

  4. Wähle als Typ die Einstellung CODE128.

  5. Speichere () die Einstellung.
    → Der Barcode öffnet sich.

  6. Wähle als Herkunft die Einstellung eBay Fulfillment (siehe Bild 5).

  7. Speichere () die Einstellung erneut.

Artikel muss über eine EBFSKU verfügen

Beachte, dass eBay Fulfillment keine Artikel verwalten kann, die über keine EBFSKU verfügen. Demnach werden Lieferungen von Artikeln, die über keine EBSFKU verfügen, nicht vom Fulfillment-Dienstleister angenommen.

eBay Fulfillment EBFSKU erstellen
Bild 5. EBFSKU im Menü Einrichtung » Artikel » Barcode erstellen

2.3. Lager einrichten

Richte 2 Lager für eBay Fulfillment ein. Beachte, dass ggf. zusätzliche Kosten für die Buchung weiterer Vetriebslager anfallen. Dies ist abhängig von deinem plentymarkets Tarif.

Lager 1 vom Lagertyp Vertrieb einrichten:

  1. Öffne im plentymarkets Backend das Menü Einrichtung » Waren » Lager.

  2. Klicke auf Neues Lager.

  3. Gib den Namen ein, z.B. eBay Fulfillment Sales (siehe Bild 6).
    Hinweis: Dieses Lager wird von eBay Fulfillment verwaltet.

  4. Wähle als Lagertyp die Option Vertrieb.

  5. Wähle als Logistiktyp die Option Eigenes Lager.

  6. Speichere () die Einstellungen.
    → Das Lager wird geöffnet.

  7. Gib die Adresse des Lagers ein.

  8. Wähle unter Verfügbar für Auftragsherkünfte (bei automatischer Lagerauswahl) für welche Auftragsherkunft dieses Lager genutzt werden soll (siehe Bild 7).
    → Mit der Steuerungs- bzw. Command-Taste kannst du mehrere Herkünfte wählen.

  9. Speichere () die Einstellungen erneut.

Lager 2 vom Lagertyp Sonstiges einrichten:

  1. Öffne im plentymarkets Backend das Menü Einrichtung » Waren » Lager.

  2. Klicke auf Neues Lager.

  3. Gib den Namen ein, z.B. eBay Fulfillment Exception.

  4. Wähle als Lagertyp die Option Sonstiges.

  5. Wähle als Logistiktyp die Option Eigenes Lager.

  6. Speichere () die Einstellungen.
    → Das Lager wird geöffnet.

  7. Gib die Adresse des Lagers ein.

  8. Speichere () die Einstellungen erneut.

eBay Fulfillment Lager erstellen
Bild 6. Lager erstellen
eBay Fulfillment Auftragsherkuenfte Lager
Bild 7. Auftragsherkünfte für Lager wählen

2.4. Versanddienstleister und Versandprofil einrichten

Stelle sicher, dass für alle Versanddienstleister, die für das eBay Fulfillment-Programm eingesetzt werden, ein Versanddienstleister sowie ein Versandprofil eingerichtet sind.

Versandprofil und Versanddienstleister erstellen

Für jeden neuen Fulfillment-Dienstleister muss sowohl ein neuer Versanddienstleister als auch ein neues Versandprofil vorhanden sein.

2.4.1. Lieferländer aktivieren

eBay Fulfillment bietet den Versand in folgende Länder an:

  • Deutschland

  • Österreich

  • Italien

  • Belgien

  • Niederlande

  • Vereinigtes Königreich

Um in plentymarkets korrekt mit diesen Lieferländern arbeiten zu können, müssen diese in deinem plentymarkets System aktiviert werden.

Hinweis

Es kann zu Einschränkungen bei der Belieferung über andere Marktplätze aufgrund der begrenzten Anzahl an aktiven Lieferländern kommen.

Lieferländer aktivieren:

  1. Öffne das Menü Einrichtung » Aufträge » Versand » Optionen.
    → Das Tab Lieferländer wird geöffnet.

  2. Wähle für die gewünschten Lieferländer in der Spalte Aktiv die Option Aktiv aus der Dropdown-Liste.

  3. Wähle in der Spalte Sprache die gewünschte Sprache, die für das Lieferland aktiviert werden soll.

  4. Speichere () die Einstellungen.

2.4.2. Versanddienstleister einrichten

Im plentymarkets Backend im Menü Einrichtung » Aufträge » Versand » Optionen » Tab: Versanddienstleister muss der Versanddienstleister, z.B. Hermes, erstellt und dessen Tracking-URL gespeichert sein.

Versanddienstleister einrichten:

  1. Öffne das Menü Einrichtung » Systemeinstellungen » Aufträge » Versand » Optionen » Tab: Versanddienstleister.

  2. Klicke im Tab Übersicht auf Neu.
    → Ganz unten wird eine neue Zeile hinzugefügt.

  3. Gib im Feld Name (de) den Namen des Versanddienstleister, z.B. Hermes, ein.
    Hinweis: Dieser Name ist für deine Kunden im Webshop sichtbar.

  4. Gib im Feld Name (Backend) den Namen des Versanddienstleisters oder eine alternative Bezeichnung für den internen Gebrauch ein.
    Hinweis: Dieser Name ist für deine Kunden nicht sichtbar.
    Tipp: Wenn du bereits ein Hermes-Versandprofil eingerichtet hast, verwende zur einfacheren Unterscheidung einen anderen Namen, z.B. eBay Fulfillment.

  5. Wähle den Versanddienstleister, z.B. Hermes, aus der Dropdown-Liste.

  6. Gib im Feld Tracking-URL die Tracking-URL des Versanddienstleisters ein (z.B. für Hermes: https://tracking.hermesworld.com/?TrackID=$PaketNr)
    → Erfrage die Tracking-URL ggf. bei dem Dienstleister.

  7. Speichere () die Einstellungen.

eBay Fulfillment Versanddienstleister erstellen
Bild 8. Versanddienstleister erstellen

2.4.3. Versandprofil einrichten

Im plentymarkets Backend im Menü Einrichtung » Aufträge » Versand » Optionen » Tab: Versandprofile muss ein Versandprofil mit diesem Versanddienstleister verfügbar sein.

Versandprofil einrichten:

  1. Öffne das Menü Einrichtung » Aufträge » Versand » Optionen » Tab: Versandprofile.

  2. Klicke auf Neu.

  3. Wähle den eben erstellten Versanddienstleister aus der Dropdown-Liste.

  4. Gib den Namen in den Feldern Name (de) und Name (Backend) ein, z.B. Hermes.

  5. Setze im Bereich Mandanten (Shops) ein Häkchen bei deinem Online-Shop.

  6. Setze im Bereich Auftragsherkunft ein Häkchen bei den Herkünften, die du über eBay Fulfillment abwickeln möchtest.

  7. Speichere () die Einstellungen.

2.5. Auftragsstatus erstellen

Für eine bessere Übersicht wird das Erstellen von Auftragsstatus für Inbound- und Outbound-Aufträge sowie für nicht gesendete Inbound- und Outbound-Aufträge empfohlen.

Für den Fall, dass der Inbound oder Outbound nicht gesendet werden konnte, stelle später im plentymarkets Backend im Menü Einrichtung » Aufträge » Versand » Fulfillment » eBay Fulfillment » Einstellungen für Inbound-Auftrag nicht gesendet und Outbound-Auftrag nicht gesendet den Status ein, damit die Aufträge entsprechend abgefangen und von Ihnen geprüft werden können.

Nur freie Auftragsstatus verwenden

Du musst freie, noch unbesetzte Auftragsstatus suchen und diese dann verwenden. Überschreibe in keinem Fall bereits besetzte Auftragsstatus, da sich diese möglicherweise an anderer Stelle im System bereits in Verwendung befinden.

Wähle die Status zwischen 5 und 8.

2.5.1. Auftragsstatus für Inbound-Auftrag (genutzt in Ereignisaktion)

Auftragsstatus für Inbound-Auftrag erstellen:

  1. Öffne im plentymarkets Backend das Menü Einrichtung » Aufträge » Status.

  2. Klicke auf Neuer Status.

  3. Gib im Feld Neuer Status die Nummer ein, z.B. 5.3.

  4. Gib im Feld Name für neuen Status den Namen ein, z.B. eBay Fulfillment Inbound.

  5. Speichere () die Einstellungen.
    → Der neue Auftragsstatus [5.3] eBay Fulfillment Inbound wird erstellt.

2.5.2. Auftragsstatus für Inbound-Auftrag gesendet (automatisches Statusupdate durch Plugin)

Im Falle einer erfolgreichen Übermittlung des Inbound an eBay Fulfillment, wird der Auftrag automatisch in den Status Inbound gesendet geändert, wenn du die folgenden Einstellungen vornimmst:

Auftragsstatus für eBay Fulfillment Inbound gesendet erstellen:

  1. Öffne im plentymarkets Backend das Menü Einrichtung » Aufträge » Status.

  2. Klicke auf Neuer Status.

  3. Gib im Feld Neuer Status die Nummer ein, z.B. 5.31.

  4. Gib im Feld Name für neuen Status den Namen ein, z.B. eBay Fulfillment Inbound gesendet.

  5. Speichere () die Einstellungen.
    → Der neue Auftragsstatus [5.31] eBay Fulfillment Inbound gesendet wird erstellt.

2.5.3. Auftragsstatus für Inbound-Auftrag nicht gesendet (automatisches Statusupdate durch Plugin)

Auftragsstatus für Inbound-Auftrag nicht gesendet erstellen:

  1. Öffne im plentymarkets Backend das Menü Einrichtung » Aufträge » Status.

  2. Klicke auf Neuer Status.

  3. Gib im Feld Neuer Status die Nummer ein, z.B. 5.5.

  4. Gib im Feld Name für neuen Status den Namen ein, z.B. eBay Fulfillment Inbound nicht gesendet.

  5. Speichere () die Einstellungen.
    → Der neue Auftragsstatus [5.5] eBay Fulfillment Inbound nicht gesendet wird erstellt.

2.5.4. Auftragsstatus für Outbound-Auftrag (Versandfreigabe, genutzt in Ereignisaktion)

Auftragsstatus für Outbound-Auftrag erstellen:

  1. Öffne im plentymarkets Backend das Menü Einrichtung » Aufträge » Status.

  2. Klicke auf Neuer Status.

  3. Gib im Feld Neuer Status die Nummer ein, z.B. 5.4.

  4. Gib im Feld Name für neuen Status den Namen ein, z.B. eBay Fulfillment Outbound.

  5. Speichere () die Einstellungen.
    → Der neue Auftragsstatus [5.4] eBay Fulfillment Outbound wird erstellt.

2.5.5. Auftragsstatus für Outbound-Auftrag gesendet (automatisches Statusupdate durch Plugin)

Auftragsstatus für Outbound-Auftrag gesendet erstellen:

  1. Öffne im plentymarkets Backend das Menü Einrichtung » Aufträge » Status.

  2. Klicke auf Neuer Status.

  3. Gib im Feld Neuer Status die Nummer ein, z.B. 5.41.

  4. Gib im Feld Name für neuen Status den Namen ein, z.B. eBay Fulfillment Outbound gesendet.

  5. Speichere () die Einstellungen.
    → Der neue Auftragsstatus [5.41] eBay Fulfillment Outbound gesendet wird erstellt.

2.5.6. Auftragsstatus für Outbound-Auftrag nicht gesendet (automatisches Statusupdate durch Plugin)

Auftragsstatus für Outbound-Auftrag nicht gesendet erstellen:

  1. Öffne im plentymarkets Backend das Menü Einrichtung » Aufträge » Status.

  2. Klicke auf Neuer Status.

  3. Gib im Feld Neuer Status die Nummer ein, z.B. 5.6.

  4. Gib im Feld Name für neuen Status den Namen ein, z.B. eBay Fulfillment Outbound nicht gesendet.

  5. Speichere () die Einstellungen.
    → Der neue Auftragsstatus [5.6] eBay Fulfillment Outbound nicht gesendet wird erstellt.

2.5.7. Auftragsstatus für abgelehnten Auftrag durch Fulfillment-Dienstleister

Auftragsstatus für abgelehnten Auftrag durch Fulfillment-Dienstleister erstellen:

  1. Öffne im plentymarkets Backend das Menü Einrichtung » Aufträge » Status.

  2. Klicke auf Neuer Status.

  3. Gib im Feld Neuer Status die Nummer ein, z.B. 5.7.

  4. Gib im Feld Name für neuen Status den Namen ein, z.B. Auftrag abgelehnt.

  5. Speichere () die Einstellungen.
    → Der neue Auftragsstatus [5.7] Auftrag abgelehnt wird erstellt.
    → Du kannst diesen Status anschließend manuell filtern oder eine Ereignisaktion einrichten, damit du Aufträge in diesem Status weiterbearbeiten kannst. Wie du Ereignisaktionen einrichtest, ist im Folgenden beschrieben.

2.5.8. Auftragsstatus für Storno des Inbound-Auftrags

Auftragsstatus für Storno des Inbound-Auftrags erstellen:

  1. Öffne im plentymarkets Backend das Menü Einrichtung » Aufträge » Status.

  2. Klicke auf Neuer Status.

  3. Gib im Feld Neuer Status die Nummer ein, z.B. 8.2.

  4. Gib im Feld Name für neuen Status den Namen ein, z.B. eBay Fulfillment Storno Inbound gesendet.

  5. Speichere () die Einstellungen.
    → Der neue Auftragsstatus [8.2] eBay Fulfillment Storno Inbound gesendet wird erstellt.

2.6. Einstellung der Automatisierung

In plentymarkets besteht die Möglichkeit Routineaufgaben automatisiert durch das System erledigen zu lassen. Während der Nutzung des eBay Fulfillment-Services erleichtert das automatische Senden der Inbound-Benachrichtigung an eBay Fulfillment und auch das automatische Buchen von Warenausgängen deinen Alltag.

Mit den Ereignisaktionen stellen wir dir ein effektives Werkzeug zur Verfügung, mit dem du solche Automatismen einstellen und zuverlässig durch dein plentymarkets System ausführen lassen kannst. Das Grundprinzip von Ereignisaktionen ist leicht verständlich: Bestimmte Ereignisse lösen bestimmte Aktionen aus.

2.6.1. Ereignisaktion für eBay Fulfillment Inbound einrichten

Ereignisaktion für eBay Fulfillment Inbound einrichten:

  1. Öffne im plentymarkets Backend das Menü Einrichtung » Aufträge » Ereignisse.

  2. Klicke auf Ereignisaktion hinzufügen ().

  3. Gib den Namen eBay Fulfillment Inbound ein.

Auslösendes Ereignis

  1. Wähle aus der Dropdown-Liste Ereignis die Option Auftragsänderung > Statuswechsel.

  2. Wähle aus der Dropdown-Liste Status den neu erstellten Status für Inbound.

  3. Speichere () die Einstellungen.

Filterkriterien für Aufträge

  1. Klicke auf Filter hinzufügen ().

  2. Wähle den Filter Auftrag > Auftragstyp.

  3. Klicke auf Hinzufügen.

  4. Aktiviere die Option Auftrag.

  5. Klicke auf Filter hinzufügen ().

  6. Wähle den Filter Auftrag > Herkunft.

  7. Klicke auf Hinzufügen.

  8. Aktiviere ausschließlich die Option Manuelle Eingabe.
    Wichtig: Aktiviere hier keine anderen Optionen.

Auszuführende Aktion

  1. Klicke auf Aktion hinzufügen (). Wähle die Aktion Plugins > Einlagerungsbenachrichtigung an Logistiker senden.
    Hinweis: Diese Aktion ist nur verfügbar, wenn du das eBay Fulfillment-Plugin installiert und bereitgestellt hast.
    Hinweis: Einlagerungsbenachrichtigung an Logistiker = Inbound notification

  2. Setze ein Häkchen bei Aktiv, um die Ereignisaktion zu aktivieren.

  3. Speichere () die Einstellungen.

2.6.2. Ereignisaktion für eBay Fulfillment Outbound einrichten

Ereignisaktion für eBay Fulfillment Outbound einrichten:

  1. Öffne im plentymarkets Backend das Menü Einrichtung » Aufträge » Ereignisse.

  2. Klicke auf Ereignisaktion hinzufügen ().

  3. Gib den Namen eBay Fulfillment Outbound ein.

Auslösendes Ereignis

  1. Wähle aus der Dropdown-Liste Ereignis die Option Auftragsänderung > Statuswechsel.

  2. Wähle aus der Dropdown-Liste Status den neu erstellten Status für Outbound.

  3. Speichere () die Einstellungen.

Filterkriterien für Aufträge

  1. Klicke auf Filter hinzufügen ().

  2. Wähle den Filter Auftrag > Auftragstyp.

  3. Klicke auf Hinzufügen.

  4. Aktiviere die Option Auftrag.

  5. Aktiviere die Option Lieferauftrag.

  6. Klicke auf Filter hinzufügen ().

  7. Wähle den Filter Auftrag > Auftragslager.

  8. Klicke auf Hinzufügen.

  9. Aktiviere die Option eBay Fulfillment Sales.

  10. Klicke auf Filter hinzufügen ().

  11. Wähle den Filter Versand > Lieferland.

  12. Klicke auf Hinzufügen.

  13. Aktiviere die Optionen Deutschland, Österreich, Italien, Belgien, Niederlande und UK.

Auszuführende Aktion

  1. Klicke auf Aktion hinzufügen ().

  2. Wähle die Aktion Plugins > Versandfreigabe an Logistiker senden.
    Hinweis: Diese Aktion ist nur verfügbar, wenn du das eBay Fulfillment-Plugin installiert und bereitgestellt hast.
    Hinweis: Versandfreigabe für den Logistiker= Outbound notification.

  3. Klicke auf Hinzufügen.

  4. Setze ein Häkchen bei Aktiv, um die Ereignisaktion zu aktivieren.

  5. Speichere () die Einstellungen.

2.6.3. Ereignisaktion für automatische Sendungsverfolgung (Versenden der Tracking-URL) (optional)

Mit deinem plentymarkets System ist es möglich, eine Versandbestätigung via E-Mail an deine Kunden zu versenden. Dies setzt voraus, dass du die Zugangsdaten deines E-Mail-Servers gespeichert und eine entsprechende E-Mail Vorlage in deinem System erstellt hast.

  1. Öffne im plentymarkets Backend das Menü Einrichtung » Mandant » Standard » E-Mail » Vorlagen » Allgemeine Vorlagen > Auftrag: Versandbestätigung.

  2. Wähle das Tab E-Mail-Nachricht.
    → Hier befindet sich ein Text, der standardmäßig in jedem System hinterlegt ist. Passe diesen Text ggf. nach deinen eigenen Wünschen an.

  3. Füge die Variable $TrackingURL an der gewünschten Stelle in deinem Text ein.

  4. Speichere () die Einstellungen.

Übersicht über alle Template-Variablen

Klicke im Tab E-Mail-Vorlagen rechts neben dem Speichern-Button auf den Button Template-Variablen und -Funktionen, um eine Übersicht über alle Template-Variablen zu erhalten, die du in deine E-Mail-Vorlage einfügen kannst.

Die folgenden Schritte erklären, wie du eine Versandbestätigung automatisch an deine Kunden versenden kannst.

  1. Öffne im plentymarkets Backend das Menü Einrichtung » Aufträge » Ereignisse.

  2. Klicke auf Ereignisaktion hinzufügen ().

  3. Gib den Namen, wie z.B. Automatisierung Sendungsverfolgung Outbound ein.

Auslösendes Ereignis

  1. Wähle aus der Dropdown-Liste Ereignis die Option Auftragsänderung > Paketnummer.

Filterkriterien für Aufträge

  1. Klicke auf Filter hinzufügen ().

  2. Wähle den Filter Auftrag > Auftragstyp.

  3. Klicke auf Hinzufügen.

  4. Aktiviere die Option Auftrag.

  5. Aktiviere die Option Lieferauftrag.

  6. Klicke auf Filter hinzufügen ().

  7. Wähle den Filter Auftrag > Auftragslager.

  8. Klicke auf Hinzufügen.

  9. Aktiviere die Option eBay Fulfillment Sales.

  10. Klicke auf Filter hinzufügen ().

  11. Wähle den Filter Auftrag > Herkunft.

  12. Klicke auf Hinzufügen.

  13. Aktiviere anschließend alle Herkünfte außer eBay.
    Wichtig: eBay versendet eine eigene Bestätigungsmail mit der entsprechenden Tracking URL.

Auszuführende Aktion

  1. Klicke auf Aktion hinzufügen ().

  2. Wähle die Aktion Kunde > E-Mail versenden.

  3. Klicke auf Hinzufügen.

  4. Klicke innerhalb des Aktionsfenster auf den Pfeil auf der linken Seite, sodass sich die Aktionsübersicht öffnet.

  5. Klicke dort auf Hinzufügen ().

  6. Wähle im ersten Feld die Option Auftrag: Versandbestätigung.

  7. Wähle im zweiten Feld die Option Kunde.
    Bild 9 zeigt die Übersicht einer fertiggestellten Aktion.

  8. Setze ein Häkchen bei Aktiv, um die Ereignisaktion zu aktivieren.

  9. Speichere () die Einstellungen.

eBay Fulfillment Einstellungen Aktion E Mail versenden
Bild 9. Einstellungen innerhalb der Aktion E-Mail versenden

2.6.4. Automatisiertes Senden eines Outbound-Auftrags an eBay Fulfillment

In plentymarkets ist es möglich, den gesamten Outbound-Prozess automatisiert durchlaufen zu lassen, ohne ein weitere manuelle Einstellungen durchführen zu müssen. Um dies umzusetzen, lege eine weitere Ereignisaktion wie folgt an:

  1. Öffne im plentymarkets Backend das Menü Einrichtung » Aufträge » Ereignisse.

  2. Klicke auf Ereignisaktion hinzufügen ().

  3. Gib den Namen, wie z.B. Automatisierung Outbound ein.

Auslösendes Ereignis

  1. Wähle aus der Dropdown-Liste Ereignis die Option Auftragsänderung > Statuswechsel.

  2. Wähle aus der Dropdown-Liste Status den Status Freigabe Versand.

  3. Speichere () die Einstellungen.

Filterkriterien für Aufträge

  1. Klicke auf Filter hinzufügen ().

  2. Wähle den Filter Auftrag > Auftragstyp.

  3. Klicke auf Hinzufügen.

  4. Aktiviere die Option Auftrag.

  5. Aktiviere die Option Lieferauftrag.

  6. Klicke auf Filter hinzufügen ().

  7. Wähle den Filter Auftrag > Auftragslager.

  8. Klicke auf Hinzufügen.

  9. Aktiviere die Option eBay Fulfillment Sales.

  10. Klicke auf Filter hinzufügen ().

  11. Wähle den Filter Auftrag > Zahlungsart.

  12. Klicke auf Hinzufügen.

  13. Aktiviere alle Zahlungsarten mit Ausnahme von Nachnahme.

  14. Klicke auf Filter hinzufügen ().

  15. Wähle den Filter Versand > Lieferland.

  16. Klicke auf Hinzufügen.

  17. Aktiviere die Optionen Deutschland, Österreich, Italien, Belgien, Niederlande und UK.

Auszuführende Aktion

  1. Klicke auf Aktion hinzufügen ().

  2. Wähle die Aktion Auftrag > Status ändern.

  3. Klicke auf Hinzufügen.

  4. Wähle aus der Dropdown-Liste den zuvor erstellten Status eBay Fulfillment Outbound.

  5. Setze ein Häkchen bei Aktiv, um die Ereignisaktion zu aktivieren.

  6. Speichere () die Einstellungen.

2.6.5. Ereignisaktion für Warenausgang einrichten

Wenn eBay Fulfillment die Bestellung abwickeln kann, wird automatisch die Paketnummer im Auftrag hinterlegt. Um anschließend den Warenausgang zu buchen und die Paketnummer an eBay Fulfillment zu übermitteln, damit dein Kunde die Sendungsverfolgung nutzen kann, richte eine weitere Ereignisaktion ein.

Ereignisaktion für Warenausgang einrichten:

  1. Öffne im plentymarkets Backend das Menü Einrichtung » Aufträge » Ereignisse.

  2. Klicke auf Ereignisaktion hinzufügen ().

  3. Gib den Namen ein, z.B. eBay Fulfillment Warenausgang.

Auslösendes Ereignis

  1. Wähle aus der Dropdown-Liste Ereignis die Option Auftragsänderung > Paketnummer.

  2. Speichere () die Einstellungen.

Filterkriterien für Aufträge

  1. Klicke auf Filter hinzfügen ().

  2. Wähle den Filter Auftrag > Auftragslager.

  3. Aktiviere die Option eBay Fulfillment Sales.

Auszuführende Aktion

  1. Klicke auf Aktion hinzufügen ().

  2. Wähle die Aktion Auftrag > Warenausgang buchen.

  3. Klicke auf Hinzufügen.

  4. Setze ein Häkchen bei Aktiv, um die Ereignisaktion zu aktivieren.

  5. Speichere () die Einstellungen.

2.6.6. Ereignisaktion für Storno-Benachrichtigung des Inbound-Auftrags einrichten

Richte eine Ereignisaktion ein, die automatisch eine Stornobestätigung des Inbound-Auftrags an eBay Fulfillment sendet. eBay Fulfillment informiert Fiege dann über die Inbound-Stornierung.

Die E-Mail, die dann versendet wird, hat den folgenden Inhalt

Betreff: Offener Avis: Storno {XXXXX-XXXXX}

  • Hinweis: Die Variable wird automatisch befüllt mit den ersten 5 Ziffern der System-EBFSKU und der plentymarkets Auftrags-ID.
    Beispiel: {123AB-45678}

Inhalt: Konto {ebay user ID} hat sein PO storniert.

  • Hinweis: Die eBay User-ID wird automatisch befüllt.

Ereignisaktion für die Storno-Benachrichtigung einrichten:

  1. Öffne im plentymarkets Backend das Menü Einrichtung » Aufträge » Ereignisse.

  2. Klicke auf Ereignisaktion hinzufügen ().

  3. Gib den Namen ein, z.B. Inbound Storno.

Auslösendes Ereignis

  1. Wähle aus der Dropdown-Liste Ereignis die Option Auftragsänderung > Statuswechsel.

  2. Wähle aus der Dropdown-Liste Status den neu erstellten Status für Inbound Storno-Benachrichtigung.

  3. Speichere () die Einstellungen.

Filterkriterien für Aufträge

  1. Klicke auf Filter hinzufügen ().

  2. Wähle den Filter Auftrag > Auftragstyp.

  3. Klicke auf Hinzufügen.

  4. Aktiviere die Option Auftrag.

  5. Klicke auf Filter hinzufügen ().

  6. Wähle den Filter Auftrag > Herkunft.

  7. Klicke auf Hinzufügen.

  8. Aktiviere nur die Option Manuelle Eingabe.
    Wichtig: Aktiviere keine anderen Optionen hier.

Auszuführende Aktion

  1. Klicke auf Aktion hinzufügen ().

  2. Wähle die Aktion Plugins > Storno-Benachrichtigung zur Einlagerung an Logistiker senden.
    Hinweis: Diese Aktion ist nur verfügbar, wenn du das eBay Fulfillment-Plugin installiert und bereitgestellt hast.

  3. Setze ein Häkchen bei Aktiv, um die Ereignisaktion zu aktivieren.

  4. Speichere () die Einstellungen.

Wichtig

Damit die Storno-Benachrichtigung an den Fulfillment-Dienstleister gesendet werden kann, musst du die Zugangsdaten des E-Mail-Postfachs, aus dem du die E-Mails versenden möchtest, im plentymarkets Backend speichern.
Wie du dazu vorgehst, ist im folgenden Kapitel E-Mail-Server-Zugangsdaten speichern beschrieben.

2.7. E-Mail-Server-Zugangsdaten speichern

Damit die Storno-Benachrichtigung an eBay Fulfillment gesendet werden kann, ist es unbedingt erforderlich, die Zugangsdaten des E-Mail-Postfachs, aus dem du die E-Mails versenden möchtest, in plentymarkets zu speichern.

E-Mail-Server-Zugangsdaten speichern:

  1. Öffne im plentymarkets Backend das Menü Einrichtung » Mandant » Mandant wählen » E-Mail » Zugangsdaten.

  2. Nimm die Einstellungen vor. Beachte die Erläuterungen in Tabelle 1.

  3. Speichere () die Einstellungen.

Tabelle 1. Zugangsdaten des E-Mail-Servers speichern

Einstellung

Erläuterung

Testmodus

Aktiv = Der Testmodus ist aktiviert. Alle E-Mails werden nur an die eingegebene E-Mail-Adresse gesendet. So kann vor dem Live-Betrieb die korrekte Funktionsweise geprüft werden.
Inaktiv = Der Live-Modus ist aktiviert.
Wichtig: Der Testmodus gilt nur für diesen Webshop. Die Einstellungen für weitere Mandanten werden im Menü des Mandanten konfiguriert.

Name des Absenders

Eigenen Namen oder Namen des Webshops eingeben. Der Name wird dem Empfänger angezeigt. Für die korrekte Darstellung die Verwendung von Sonderzeichen vermeiden.

E-Mail-Adresse

E-Mail-Adresse eingeben, wie sie auch im E-Mail-Programm steht.

Postausgangsserver/SMTP-Server

Postausgangsserver wie vom Provider angegeben eingeben (meist smtp.domain.de oder mail.domain.de).

Benutzername

Benutzername zu der E-Mail-Adresse eingeben.

Passwort

Passwort zu dem Benutzername und der E-Mail-Adresse eingeben.

Port

Wert 465 eingeben, wenn als Verschlüsselung SSL verwendet wird.
Wert 25 eingeben, wenn keine Verschlüsselung verwendet wird.
Hinweis: Ggf. den korrekten Port beim Provider erfragen.

Verschlüsselung

SSL, TLS oder keine Verschlüsselung wählen.

2.8. Einstellungen im eBay Fulfillment-Plugin

Nimm nun die Einstellungen im eBay Fulfillment-Plugin vor. Der folgende Screenshot dient als Beispiel:

eBay Fulfillment Einstellungen Plugin
Bild 10. Einstellungen im eBay Fulfillment-Plugin (Beispiel)
  1. Öffne im plentymarkets Backend das Menü Einrichtung » Aufträge » Versand » Fulfillment » eBay Fulfillment » Einstellungen.

  2. Nimm im Bereich Allgemeine Einstellungen die folgenden Einstellungen vor:

    • aus der Dropdown-Liste Umgebung die Option productive aktivieren

    • die Option Artikelstammdaten aktivieren

    • die Option Bestandsbewegungen aktivieren

    • aus der Dropdown-Liste Vertriebslager die Option eBay Fulfillment Sales wählen

    • aus der Dropdown-Liste Sonstiges Lager die Option eBay Fulfillment Exception wählen

    • aus der Dropdown-Liste Barcode die Option EBFSKU wählen.

  3. Die Option Automatische Zuordnung zum eBay Fulfillment-Lager ist standardmäßig deaktiviert. Wenn ein neuer eBay-Auftrag in dein plentymarkets System importiert wird, wird bei aktivierter Option geprüft, ob Artikelbestand im eBay Fulfillment-Lager vorhanden ist. Wenn Bestand vorhanden ist, wird automatisch das eBay Fulfillment-Lager für die Auftragspositionen zugeordnet.
    Hinweis: Setze den Haken bei dieser Option, wenn das eBay Fulfillment-Lager automatisch zugeordnet werden soll.

  4. Wähle im Bereich Auftragseinstellungen die zuvor erstellten Auftragsstatus passend zu den Status aus den Dropdown-Listen.

  5. Speichere () die Einstellungen.

Verknüpfe nun das eBay-Versandprofil mit dem plentymarkets Versandprofil.

  1. Öffne im plentymarkets Backend das Menü Einrichtung » Aufträge » Versand » Fulfillment » eBay Fulfillment » Versandprofilverknüpfung.

  2. Klicke auf Mapping hinzufügen.

  3. Klicke im Bereich eBay Versandprofil auf Versandprofil suchen ().
    → Alle für eBay Fulfillment verfügbaren Versandprofile werden angezeigt.

  4. Wähle das Versandprofil aus der Liste.

  5. Klicke im Bereich plentymarkets Versandprofil auf Versandprofil suchen ().
    → Alle für plentymarkets verfügbaren Versandprofile werden angezeigt.

  6. Wähle das Versandprofil aus der Liste.

2.9. Benutzerrechte für Backend-Benutzer vergeben

Nutzer vom Typ Backend sehen nur bestimmte Bereiche und Menüs im plentymarkets Backend. Somit können Sie nur eingeschränkt im System arbeiten. Sollen Mitarbeiter mit diesem Nutzertyp auf das Plugin zugreifen können, muss ein Nutzer vom Typ Admin die in Tabelle 2 beschriebenen Rechte für diesen Benutzer vergeben.

Benutzerrechte für Backend-Benutzer vergeben:

  1. Öffne im plentymarkets Backend das Menü Einrichtung » Einstellungen » Benutzer » Rechte » Benutzer.

  2. Nutze die Suchfunktion () und öffne den zu bearbeitenden Benutzer.

  3. Aktiviere in den Bereichen Berechtigungen und Plugins die Berechtigungen anhand von Tabelle 2.

  4. Speichere () die Einstellungen.

Tabelle 2. Berechtigungen für Backend-Benutzer vergeben

Berechtigungen

Aufträge > Aufträge anzeigen

Erlaubt dem Backend-Benutzer, Aufträge zu sehen.

Aufträge > Auftragsstatus > Auftragsstatus anzeigen

Erlaubt dem Backend-Benutzer, Auftragsstatus zu sehen.

Aufträge > Auftragsstatus > Auftragsstatus aktualisieren

Erlaubt dem Backend-Benutzer, Auftragsstatus zu aktualisieren.

Plugins

Einstellung

Erläuterung

EbayFiege > Einstellungen

Erlaubt dem Backend-Benutzer, das Menü Einstellungen des Plugins zu sehen.

EbayFiege > Versandprofilverknüpfungen

Erlaubt dem Backend-Benutzer, das Menü Versandprofilverknüpfungen des Plugins zu sehen.

EbayFiege > Inbound-Pakete

Erlaubt dem Backend-Benutzer, das Menü Inbound-Pakete des Plugins zu sehen.

3. Artikelaktivierung und Inbound

3.1. Artikel einrichten und EBFSKU erhalten

Richte die Artikel ein, die du über eBay Fulfillment versenden möchtest. Durch das Aktivieren des Artikels wird die EBFSKU automatisch an plentymarkets übertragen.

Stündlicher Abgleich der EBFSKU

Der Abgleich der EBFSKU erfolgt stündlich. Beachte daher, dass es nach dem Einrichten der Artikel bis zu einer Stunde dauern kann, bis die EBSFKU auch am Artikel sichtbar ist.

Artikel einrichten:

  1. Öffne im plentymarkets Backend das Menü Artikel » Artikel bearbeiten.

  2. Öffne die Variante, die du über eBay Fulfillment versenden möchtest.
    → Die Hauptvariante wird geöffnet.

  3. Gib im Bereich Verkaufspreise den von dir gewünschten Verkaufspreis ein.

  4. Wechsele in das Tab Verfügbarkeit.

  5. Im Bereich Märkte die Optionen eBay, eBay Fulfillment und WEB-API aktivieren.

  6. Klicke auf das Plus, um die Märkte zu aktivieren.

  7. Speichere () die Einstellungen.

  8. Wechsele zurück in das Tab Einstellungen.

  9. Setze im Bereich Verfügbarkeit ein Häkchen bei Aktiv.

  10. Speichere () die Einstellung.
    → Der Artikel ist aktiviert und die EBSFKU wird automatisch an plentymarkets übertragen.

Verfügbarkeit und eBay-Verkaufspreis müssen gespeichert sein

Artikelstammdaten werden nur von plentymarkets an eBay Fulfillment übermittelt, wenn die Verfügbarkeit und der eBay-Verkauspreis gesetzt sind.

3.2. Artikelpaket (Bundle) einrichten

Ein Bundle, ein sogenanntes Artikelpaket, besteht aus mehreren Artikeln. Der Paketpreis des Bundles kann dabei günstiger sein als die Summe der Einzelpreise.

Wenn du in deinem plentymarkets System bereits Artikelpakete eingerichtet hast, gibt es dennoch 2 Einstellungsmöglichkeiten am Artikel, die du vornehmen musst, damit diese durch eBay Fulfillment verarbeitet werden können.

3.2.1. Bundle aus mehreren Artikeln als Einheit

Das Bundle besteht aus mehreren Artikeln, die eine Einheit bilden. Das heißt, das Bundle wird als solche Einheit angeboten und wird in einer gemeinsamen Verpackung verpackt an eBay Fulfillment versendet. Dem kompletten Paket wird eine EBFSKU zugeordnet.

Beispiel eines Bundles aus mehreren Artikeln als Einheit:

Ein etwas abstraktes Beispiel für ein “festes” Bundle ist ein Auto. Das Auto wird als Einheit verkauft und es ist nicht vorgesehen, beispielsweise nur das Lenkrad auszubauen und dann zu verkaufen, obwohl es sich bei dem Lenkrad trotzdem um einen einzelnen Artikel handeln kann.

3.2.2. Bundle aus mehreren, einzelnen Artikeln

Das Bundle besteht aus mehreren, einzelnen Artikeln. Das heißt, du musst in jedem Bestandteil dieses Pakets die Verfügbarkeit wie in Kapitel Artikel einrichten und EBFSKU erhalten beschrieben setzen. Dadurch verfügt jeder Artikel im Paket über eine eigene EBFSKU. Bei der Bestellübermittlung an eBay Fulfillment wird jeder Bestandteil des Artikelpakets wie die Bestellung einzelner Artikel behandelt.

Beispiel eines Bundles aus mehreren, einzelnen Artikeln:

Du verkaufst Esszimmerstühle und Esszimmertische. Außerdem bietest du eine Kombination der Artikel als Bundle (1 Esszimmertisch und 4 Esszimmerstühle) an. Im Gegensatz zu den einzelnen Preisen ergibt sich der Bundlepreis wie folgt:

Tabelle 3. Beispielrechnung für Bundle

Artikel

Einzelpreis

Gesamtpreis

Esszimmerstuhl

EUR 59,99

Preis x 4 = EUR 239,96

Esszimmertisch

EUR 299,99

EUR 299,99

EUR 539,95

Bundlepreis = EUR 499,99

eBay Fulfillment Artikeluebersicht
Bild 11. Übersicht im Menü Artikel » Artikel bearbeiten
eBay Fulfillment Bundle Tab Bestand
Bild 12. Ansicht in der Variante im Tab Bestand

3.3. Etikett einrichten

Richte nun Artikeletiketten ein. Ein Artikeletikett ist ein Hinweis, den du später auf den Artikel bzw. auf die Artikelverpackung klebst.

Etikett einrichten:

  1. Öffne im plentymarkets Backend das Menü Einrichtung » Artikel » Etiketten.

  2. Klappe den Bereich Neue Vorlage auf.

  3. Gib den Namen EBFSKU Item Labels ein.

Beachte, dass es sich bei den folgenden Werten um Beispielwerte handelt, die du ggf. an deinen Etikettendrucker anpassen musst.

  1. Gib für die Seite 80 und 40 ein.

  2. Gib für den Seitenrand 10 und 5 ein.

  3. Gib für das Etikett 70 und 35 ein.

  4. Gib bei Zeilen pro Seite den Wert 1 ein.

  5. Gib bei Spalten pro Seite den Wert 1 ein.

  6. Gib bei Artikel-ID für X den Wert 25 und für Y den Wert 32 ein. Wähle 5px und Normal aus den Dropdown-Listen.

  7. Nimm in der Zeile GTIN-Barcode die folgenden Einstellungen vor:
    → z.B. für die Koordinaten und die mm-Angaben: X = 3, Y = 2, 25 mm, 25 mm (dies sind Beispielwerte; hier musst du anschließend prüfen, ob die Abstände für den Etikettendruck optisch passen)

    • in der Dropdown-Liste GTIN die Option EBFSKU wählen

    • in der Dropdown-Liste Format die Option CODE128 wählen

    • Haken setzen bei der Option GTIN darstellen

  8. Speichere () die Einstellungen.

Weiterhin besteht die Möglichkeit im gleichen Menüpunkt zu bestimmen, welche artikelbezogenen Informationen du dem Etikett hinzufügen möchtest. Auch hier musst du beachten, dass du die Position entsprechend der Einstellungen deines Etikettendruckers vornehmen musst.

Mögliche Auswahlfelder (siehe Bild 13) sind:

  • Sprache

  • Artikel-ID

  • Varianten-ID

  • Variantennr.

  • Variantenname

  • Externe Varianten-ID

  • Modell

  • Nummer der Hauptvariante

  • Artikelname

Durch Aktivieren der Option Titel verbergen kannst du bestimmen, ob der Titel des Feldes mit angegeben werden soll (Bsp: “Sprache: deutsch”).

eBay Fulfillment Etikettenvorlage
Bild 13. Einstellungen im Menü Einrichtung » Artikel » Etiketten

3.4. Inbound

3.4.1. Was bedeutet Inbound?

Inbound bedeutet, dass du eBay Fulfillment mit Waren versorgst, die dann von diesem an deine Kunden geliefert werden. Der Begriff Inbound umfasst 2 Aspekte:

  1. zunächst erfolgt die Übermittlung der Daten an eBay‌‌‌‌ Fulfillment in Form einer Avise (Warenlieferungsankündigung)

  2. anschließend erfolgt der Prozess des physischen Wareneingangs, den du von deinem Lager in das Lager von eBay Fulfillment überträgst

Beachte, dass die Einhaltung dieser Reihenfolge für die korrekte Abwicklung bei eBay Fulfillment zwingend notwendig ist.

3.4.2. Inbound-Auftrag anlegen

Durch Bereitstellen des eBay Fulfillment-Plugins wird im Menü CRM » Kontakte automatisch ein Kontaktdatensatz des eBay Fulfillment-Dienstleisters “Fiege Logistik Stiftung & Co. KG” erstellt.

Erstelle nun einen Inbound-Auftrag mit der Empfängeradresse deines Fulfillment-Dienstleisters. Um einen Auftrag manuell anlegen zu können, suche () den Kontakt im Menü CRM » Kontakte.

Gib im Feld Name den Namen ein (z.B. Fiege). Öffne den Kontaktdatensatz und erstelle mit einem Klick auf Neuer Auftrag auf der linken Seite einen neuen Auftrag.

Füge dem Auftrag die Artikel hinzu, die du an deinen Fulfillment-Dienstleister senden möchtest und setze den Artikelpreis auf 0 EUR. Speichere den Auftrag.

eBay Fulfillment Nullsetzen Artikelpreis Inbound
Bild 14. Beispiel des Nullsetzens der Artikelpreise eines Inbound-Auftrags

Wenn der Auftrag alle gewünschten Artikel enthält, setze den Status des Auftrags auf eBay Fulfillment Inbound. Die automatische Statusänderung zu eBay Fulfillment Inbound gesendet informiert dich darüber, dass du den Warenausgang in dem betreffenden Auftrag unter Aufträge » Einstellungen verbuchen kannst.

eBay Fulfillment Buchung Warenausgang
Bild 15. Buchung des Warenausgangs nach Statuswechsel zu eBay Fulfillment Inbound gesendet
Lieferschein nicht am Auftrag erzeugen

Erzeuge den Lieferschein nicht am Auftrag, sondern wie in Kapitel Inbound-Pakete beschrieben. Ansonsten kann der Fulfillment-Dienstleister die Ware nicht einlagern.

3.4.3. Etiketten erzeugen und aufkleben

Erzeuge nun die EBFSKU-Etiketten im Auftrag im Tab Belege. Drucke die Etiketten anschließend aus und klebe diese auf die Artikel. Gehe dazu wie im Folgenden beschrieben vor.

Etikett erzeugen:

  1. Öffne im plentymarkets Backend das Menü Aufträge » Aufträge bearbeiten.

  2. Öffne den Auftrag, der an eBay Fulfillment versendet werden soll.

  3. Wechsele in das Tab Belege.

  4. Wähle aus der Dropdown-Liste Artikeletiketten eine Option.
    → Das Etikett wird erstellt.

  5. Speichere () das Etikett auf deinem Computer.

Drucke das Etikett anschließend mit einem geeigneten Etikettendrucker und klebe das Etikett auf die zum Auftrag gehörenden Artikel, die du an eBay Fulfillment senden möchtest.

3.4.4. Avise an Fulfillment-Dienstleister senden

Um die Avise (Warenlieferungsankündigung) automatisch an eBay Fulfillment zu versenden, musst du den Status am Auftrag manuell ändern. Öffne dazu den Auftrag und ändere den Status auf [5.3] eBay Fulfillment Inbound. Bei erfolgreicher Übermittlung findet eine automatische Statusänderung zu eBay Fulfillment Inbound gesendet statt.

3.4.5. Inbound-Pakete

  1. Öffne im plentymarkets Backend das Menü Einrichtung » Aufträge » Versand » Fulfillment » eBay Fulfillment » Inbound-Pakete.

  2. Gib die Auftrags-ID ein.

  3. Klicke auf Suchen ().

  4. Klicke in der Zeile des Auftrags auf URL.
    → Eine Datei wird generiert und heruntergeladen.

  5. Drucke die Datei aus und lege sie dem Paket bei.

Wenn du alle Einstellungen vorgenommen hast, steht der Einlagerung deiner Artikel im eBay Fulfillment-Lager nichts mehr im Wege. Um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten, achte darauf, dass die avisierte Menge an Artikeln der tatsächlichen Menge der versendeten Artikel an das eBay Fulfillment-Lager entspricht.

4. Outbound

4.1. Was bedeutet Outbound?

Der Begriff Outbound beschreibt den Prozess des Vertriebs und Versands, den der Fulfillment-Dienstleister für dich übernimmt: Er verpackt die Artikel, lagert diese zwischen und sendet die Artikel dann an deine Kunden.

4.2. Versand des ersten Artikels

Sobald der Bestand im Lager von eBay Fulfillment eingegangen und gebucht ist, wird der Bestand des eBay Fulfillment-Lagers in deinem plentymarkets System automatisch aktualisiert. Ab diesem Moment und unter der Voraussetzung, dass alle Einstellungen in deinem plentymarkets System korrekt vorgenommen wurden, ist es möglich, den ersten Auftrag an eBay Fulfillment zu übertragen.

Wenn du Bestellungen für den selben Artikel erhältst, den du zuvor aus deinem eigenen Lager verkauft hast, überträgt das plentymarkets System keinen Auftrag an eBay Fulfillment. Die Übertragung findet so lange nicht statt, bis der Bestand von eBay Fulfillment für das entsprechende Lager aktualisiert wurde.

Falls du sich bereits für ein automatisiertes Senden des eBay Fulfillment Outbound-Auftrags entschieden hast, steht der Abwicklung von eBay Fulfillment-Aufträgen nichts mehr im Wege. Falls du aber das manuelle Senden bevorzugst, kannst du wie in den folgenden beschriebenen Schritten vorgehen.

4.3. Manuelles Senden eines Outbound-Auftrags an eBay Fulfillment (Standardprozess)

Nach Eingang eines Auftrags in deinem plentymarkets System und nach Zahlungseingang des Auftrags wird der Auftrag automatisch in den Status [5] Freigabe Versand eingestellt, sofern die Artikel über genügend Bestand verfügen. Von hier aus kannst du wie folgt die Aufträge manuell an eBay Fulfillment weiterleiten:

  1. Öffne im plentymarkets Backend das Menü Aufträge » Aufträge bearbeiten.

  2. Filtere im linken Bereich unter Lager nach dem von dir benannten eBay Fulfillment Vertriebslager, z.B. eBay Fulfillment Sales.

  3. Klicke auf Suchen ().
    → Eine Übersicht aller Aufträge, die du über eBay Fulfillment abwickelst, wird angezeigt.

  4. Öffne den Auftrag mit einem Klick auf die Auftrags-ID.

  5. Wähle im Tab Übersicht im Bereich Status den zuvor erstellten Status eBay Fulfillment Outbound aus der Dropdown-Liste.
    → Der Auftrag springt von dort aus in den Status eBay Fulfillment Outbound gesendet oder eBay Fulfillment Outbound nicht gesendet.

Hinweis: Falls der Auftrag nicht gesendet werden konnte, prüfe die Einstellungen oder sieh im Kapitel FAQ/Fehlerbehebung nach.

4.4. Splitten von Aufträgen

Ausgangssituation: Ein Auftrag enthält 2 Artikel A und B. Artikel A befindet sich im eigenen Lager und Artikel B befindet sich im Lager von eBay Fulfillment.
→ Die Artikel werden in unterschiedliche Lieferaufträge aufgeteilt.

4.4.1. Aufteilen der Lieferaufträge nach Artikelverfügbarkeit

Wähle im Menü Einrichtung » Aufträge » Einstellungen in der Zeile Zuordnung des Lagers die Einstellung b) pro Artikelposition kann ein Lager zugeordnet werden und in der Zeile Automatische Lagerauswahl die Einstellung d) in Abhängigkeit der Lagerpriorität und des höchsten Warenbestandes.

  1. Öffne im plentymarkets Backend das Menü Einrichtung » Aufträge » Ereignisse.

  2. Klicke auf Ereignisaktion hinzufügen ().

  3. Gib den gewünschten Namen für diese Ereignisaktion ein, wie z.B. eBay Fulfillment Splitting.

Auslösendes Ereignis

  1. Wähle aus der Dropdown-Liste Ereignis die Option Auftragsänderung > Statuswechsel (Versandvorbereitung).

  2. Speichere () die Einstellungen.

Filterkriterien für Aufträge

  1. Wähle den Filter Auftrag > Auftragstyp.

  2. Klicke auf Hinzufügen.

  3. Aktiviere die Option Auftrag.

  4. Klicke auf Filter hinzufügen ().

  5. Wähle den Filter Auftrag > Auftragslager.

  6. Klicke auf Hinzufügen.

  7. Aktiviere in dem Filter die Option Mehrere Lager pro Auftrag.

Auszuführende Aktion

  1. Klicke auf Aktion hinzufügen ().

  2. Wähle die Aktion Auftrag > Lieferaufträge generieren.

  3. Klicke auf Hinzufügen.

  4. Setze ein Häkchen bei Aktiv, um die Ereignisaktion zu aktivieren.

  5. Speichere () die Einstellungen.

5. FAQ/Fehlerbehebung

eBay Customer Support in folgenden Fällen kontaktieren

In folgenden Fällen wende dich bitte an den eBay Customer Support:

  • Aufträge, die an Fiege bereits übertragen wurden, sollen storniert werden

  • Paketnummer erscheint nicht am Auftrag

  • Lagerbestandsdifferenzen
    (Falls du feststellst, dass mehr/weniger Ware im Lager vorhanden sein sollte als im plentymarkets Backend angezeigt wird, dann kannst du durch eBay bei Fiege erfragen lassen, wie hoch die aktuellen Warenbestände sind.)

  • Rückholung von Ware

  • Etikettierservice

  • Generelle Vertragsfragen zu eBay Fulfillment

5.1. Keine EBFSKU am Artikel

Mögliche Ursachen hierfür sind nachfolgend aufgeführt:

5.1.1. Der Artikel wurde nicht für eBay Fulfillment freigegeben

Öffne das Menü Artikel » Artikel bearbeiten und suche () den Artikel. Öffne den Artikel und prüfe, ob unter Verfügbarkeit die Optionen eBay Fulfillment und die WEB-API aktiviert wurden. Nachdem dies erfolgt ist, kann es bis zu einer Stunde dauern, bis die EBFSKU automatisch am Artikel hinterlegt wird.

5.1.2. Token prüfen

Prüfe, ob dein Token/deine Konten aktiv sind. Wenn nicht, aktualisiere den Token im Menü Einrichtung » Märkte » eBay » Konten und im Menü Einrichtung » Märkte » eBay » OAuth2. Danach speichere dein Plugin-Set einmal unter Plugins » Plugin-Übersicht (aktives Set wählen) und speichere die Einstellung.

Die EBFSKUs werden dann nach ca. einer Stunde automatisch am Artikel hinterlegt.

5.1.3. Passwort geändert

Solltest du dein eBay Passwort geändert haben, ist es erforderlich, dass du ebenfalls dein eBay Konto und das eBay OAuth2-Konto in plentymarkets aktualisierst.

5.1.4. Versions-Updates beachten

Beachte Versions-Updates des Plugins und führe das Update im Menü Plugins » Plugin-Übersicht durch.

5.2. Negative Bestände bzw. Bestandsdifferenzen

Um negative Bestände bzw. Bestandsdifferenzen in deinem plentymarkets System zu vermeiden, achte auf die korrekten Lagergrundeinstellungen.

5.2.1. Einseitiger Verkauf

Dein Lager am Listing ist das Lager eBay Fulfillment Sales. So gehst du sicher, dass du diesen eBay-Artikel nur über das Lager eBay Fulfillment Sales verkaufst.

5.2.2. Multi-Channel

Solltest du diesen Artikel auch über andere Plattformen verkaufen, kannst du über die Lagerauswahl und Lagerprioritäten deine Lagereinstellungen gemäß deinen individuellen Vorstellungen definieren.

Gib als Lager im Listing Grundeinstellungen verwenden an. Die Lagergrundeinstellungen nimmst du im Menü Einrichtung » Aufträge » Einstellungen vor.

Eine korrekte Wahl der Bestandsabhängigkeit im eBay-Listing ist für eine optimale Lagerwahl ebenfalls erforderlich. Weitere Informationen findest du im plentymarkets Schnelleinstieg im Kapitel Listings anlegen.

Wichtiger Hinweis: Solltest du Märkte für eBay Fulfillment ausschließen wollen, dann kannst du diese durch Deaktivieren der Herkünfte in den Lagereinstellungen vornehmen. Öffne dazu das Menü Einrichtung » Waren » Lager » Lager wählen » Einstellungen.

5.3. Häufige Fehler beim Inbound

Mögliche Ursachen hierfür sind nachfolgend aufgeführt.

5.3.1. Artikel lassen sich dem Inbound-Auftrag nicht hinzufügen

Sollten beim Anlegen von Inbound-Aufträgen Artikel durch die Suche nicht auftauchen, dann kontrolliere, ob für den am Artikel verknüpften Preis die Herkunft Manueller Eintrag aktiviert ist.

Die Einstellungen dazu nimmst du im Menü Einrichtung » Artikel » Verkaufspreise » hier den Preis für eBay vor.

eBay Fulfillment Verkaufspreis
Bild 16. Manuelle Herkunft am Verkaufspreis aktivieren

5.3.2. Lagerwahl für Inbound-Auftrag

Bei der manuellen Auftragserstellung an den Fulfillment-Dienstleister wählst du bitte als Lager “nicht” eBay Fulfillment Sales oder eBay Fulfillment Exception.

Diese Lager werden nur durch eBay Fulfillment verwaltet.

Wähle für den Auftrag das Lager, aus dem du die Ware für den Versand zu dem Fulfillment-Dienstleister entnehmen und ausbuchen möchtest.

5.3.3. Auftrag hängt in Status "eBay Fulfillment Inbound"

Eine mögliche Ursache für die ausbleibende Änderung des Status Inbound in Inbound gesendet bzw. Inbound nicht gesendet ist ein fehlendes Standardversandprofil. Dieses legst du im Menü Einrichtung » Mandant » Standardmandant » Aufträge fest.

eBay Fulfillment Standardversandprofil
Bild 17. Standardversandprofil wählen

Der Benutzer muss außerdem die notwendigen Bearbeitungsrechte besitzen. Die Einstellung findest du im Menü Einrichtung » Einstellungen » Benutzer » Rechte » Benutzer. Gib dort Suchkriterien ein, öffne den betreffenden Benutzernamen und klicke im Bereich Rechte » Berechtigungen auf den kleinen grauen Pfeil neben Aufträge. Weise die Berechtigungen zu, wie im folgenden Bild beispielhaft zu sehen.

eBay Fulfillment Benutzerrechte
Bild 18. Benutzerrechte aktivieren

5.3.4. Inbound nicht gesendet

Alle Artikel/Varianten des Auftrages müssen aktiv sein und über eine EBFSKU verfügen, sonst kann der Inbound-Auftrag nicht gesendet werden.

5.3.5. Inbound kann nicht übermittelt werden

Prüfe, ob du nachträglich Artikel am Auftrag geändert und/oder weitere Artikel zum Auftrag hinzugefügt hast.

Wenn die Versandpakete bereits automatisch erstellt wurden - Auftragssuche im Versand-Center mit Filtern, die auch auf den Inbound-Auftrag zutreffen - können die nachträglichen Änderungen am Auftrag nicht automatisch für die Versandpakete übernommen werden, zum Beispiel könnten Artikel “fehlen”.

Es ist hier notwendig, dass du im Versand-Center die Versandpakete zum Auftrag löschst. Nach einer erneuten Suche oder Aktualisieren der Suche, werden die Versandpakete wieder automatisch mit den aktuellen Daten aus dem Auftrag generiert.

Wenn keine nachträglichen Änderungen am Auftrag vorgenommen wurden, dann prüfe, ob manuell Versandpakete über das Versand-Center oder über einen Prozess zum Auftrag hinzugefügt wurden. Diese können nicht automatisch mit Artikeln befüllt werden, leere Versandpakete wiederum lehnt die API ab.

Solltest du weitere Versandpakete benötigen, um den Inbound-Auftrag bei einem Fulfillment-Dienstleister anzumelden, dann kannst du dieses nach der Übermittlung des Inbound-Auftrags an den Fulfillment-Dienstleister durchführen, da aktuell nur der “Gesamtinhalt” verteilt auf die Pakete entscheidend ist. Es darf keine leeren Versandpakete geben.

Ist dies keine Lösung für dich, dann wäre die Paketinhaltsliste für diese Zwecke sinnvoll, da du hier die Pakete passend für dich befüllen kannst. Du kannst also genau bestimmen, wieviele Pakete verwendet werden sollen und welche Artikel in welcher Menge sich dort befinden.

Es muss hier jedoch darauf geachtet werden, dass zuvor automatisch keine Versandpakete erzeugt worden sind, da die automatische Generierung nicht harmonisch mit der Paketinhaltsliste arbeiten kann. Lösche gegebenenfalls die bereits erstellten Versandpakete über das Versand-Center, um über die Paketinhaltsliste neue Versandpakete zu generieren. Sobald mindestens ein Versandpaket über die Paketinhaltsliste erstellt wurde, greift die Automatik für die Generierung von Versandpaketen im Versand-Center für den Auftrag nicht mehr.

5.3.6. Umsatzzahlen

Denke daran, die Preise der Artikel im Auftrag auf 0,00 EUR zu setzen, damit die Inbound-Aufträge die Umsätze nicht beeinflussen.

5.3.7. Bestandspflege

Wenn der Inbound-Auftrag von dir verschickt wurde, kannst du den Warenausgang manuell am Auftrag buchen oder automatisch über eine Ereignisaktion buchen lassen.

Wichtiger Hinweis: Solltest du durch Einstellungsänderungen in deinem System den Status des Inbound-Auftrages manuell verändern, z.B. um den Auftrag nach einer Korrektur erneut in den gewünschten Status zu schieben, um zu kontrollieren ob ein ggf. vorliegender Fehler durch die Einstellungsänderung behoben werden konnte, dann beachte bitte folgendes:

Durch das manuelle Ändern/Verschieben des Statuses am Auftrag greifen ggf. die eingerichteten Automatismen nicht mehr. So kann es z.B. sein, dass eine Ereignisaktion, die den Warenausgang automatisch buchen soll, nicht mehr greift und der Warenausgang manuell am Auftrag gebucht werden muss.

5.3.8. Status ändern nicht möglich

Lässt sich der Status nicht mehr verschieben, wurde ggf. der Warenausgang gebucht (Status ≥ 7). Oder die benötigten Benutzerrechte fehlen (siehe Kapitel Auftrag hängt in Status "eBay Fulfillment Inbound").

Den gebuchten Warenausgang kannst du im Auftrag im Tab Einstellungen im Bereich Warenausgang mit einem Klick auf Zurücksetzen wieder zurücksetzen. Danach lässt sich der Auftrag wieder in z.B. den Status 5 zurücksetzen und anschließend in den Status eBay Fulfillment Inbound verschieben. Der Auftrag springt von dort automatisch in den Status Inbound gesendet.

5.3.9. Inbound: Differenz zwischen Avise und physischer Sendung

Unterlieferung:

Du hast mit deinem plentymarkets System eine Avise (Warenlieferungsankündigung) an eBay Fulfillment gesendet. In dieser übermittelst du eine Lieferung von 15 Stück eines bestimmten Artikels. Tatsächlich sendest du versehentlich jedoch nur 13 Stück.

Damit in dem eBay Fulfillment Sales-Lager deines plentymarkets Systems auch die richtige Menge ausgewiesen werden kann und du somit Fehlbestände vermeidest, sende die fehlenden Artikel einfach in das Lager von eBay Fulfillment nach. → In diesem Fall 2 Stück.

Überlieferung:

Falls du mehr Artikel in das Lager von eBay Fulfillment gesendet hast, als du zuvor avisiert hast, sende eine Avise mit dem Differenzbetrag an deinen Fulfillment-Dienstleister, um die Differenz systemseitig auszugleichen.

5.4. Häufige Fehler beim Outbound

5.4.1. Wurde die Versandfreigabe an Fiege übermittelt?

Öffne das Menü Aufträge » Aufträge bearbeiten. Suche () und öffne den Auftrag. Klicke im Auftrag auf das Tab Eigenschaften. Wenn dort für EbayFiege: Outbound Order ID ein Wert (z.B: PL-XXXXX-123456) steht, dann wurde der Outbound-Auftrag erfolgreich übermittelt.

Bei anschließend aufkommenden Fragen und Verzögerungen wende dich bitte an den eBay CS (Customer Support).

5.5. Outbound nicht gesendet

5.5.1. Token nicht mehr gültig

Siehe Kapitel Token prüfen.

5.5.2. Benutzerrechte nicht vergeben

5.5.3. Anhand von Logs nachvollziehen (Bsp. Packstation)

Wenn sich der Status eines Auftrags in eBay Fulfillment Inbound nicht gesendet oder eBay Fulfillment Outbound nicht gesendet ändert, kannst du die näheren Gründe hierfür in deinem plentymarkets System einsehen:

  1. Öffne im plentymarkets Backend das Menü Daten » Log.

  2. Gib im Filter auf der linken Seite im Feld Integration den Plugin-Namen EbayFiege ein.

  3. Gib im Feld Level das Log-Level Error ein.

  4. Klicke auf Suchen ().

Nachdem du die Suche durchgeführt hast, werden dir alle systemseitig ausgeführten Ereignisse und deren Ergebnisse aufgeführt. Über die Uhrzeit, in der die Statusänderung in deinem Auftrag durchgeführt wurde, kannst du den entsprechenden Log aus der Übersicht heraussuchen. Durch Anklicken des Logs öffnet sich ein Pop-up-Fenster, in dem du erste Details auslesen kannst. Durch Klicken auf den Button Alle expandieren oder durch das Klicken auf den Pfeil neben der letzten Zeile erhältst du weitere Details. In der letzten Zeile dieses Reports erhältst du die Informationen, die zu der Statusänderung geführt haben.

Beispiel:

Solltest du beispielsweise einen Outbound an eBay Fulfillment weitergeleitet haben und in der Adresse wurde eine Packstation angegeben, wird dieser Outbound nach der weiteren Übertragung automatisch abgelehnt, da eBay Fulfillment keine Packstationen beliefert. Der Status dieses Auftrags ändert sich in eBay Fulfillment Outbound nicht gesendet. Anhand der Uhrzeit, in der die Statusänderung am Auftrag vorgenommen wurde, kannst du nun nach dem entsprechenden Log-Eintrag suchen. Nach dem Anklicken des Log-Eintrags erhältst du die folgende Informationen:

eBay Fulfillment Logeintrag
Bild 19. Logeintrag

In der letzten Zeile, die du durch das Anklicken des Pfeils ersehen kannst, erhältst du genaue Information darüber, dass der Outbound nicht versendet werden konnte, da die angegebene Zieladresse nicht durch eBay Fulfillment unterstützt wird.

5.5.4. Outbound ändern oder stornieren

Wenn der Outbound bereits an eBay Fulfillment geschickt wurde, sollte der Auftrag nicht geändert werden z.B. um diesen selbst zu verschicken. Um den Bearbeitungsstatus beim Fulfillment-Dienstleister zu erfahren oder diesen ggf. zu stoppen, muss man sich beim eBay Customer Support melden.

Es ist (aktuell) keine Stornierung der Outbound order über die Schnittstelle möglich. Dies muss entsprechend mit dem eBay CS besprochen werden. Ein Stornieren des Outbounds im System bewirkt somit ebenfalls keine Stornierung bei Fiege.

5.6. Verzögerung bei der Übertragung von Aufträgen an eBay Fulfillment

Sollte die Übertragung der Aufträge an eBay Fulfillment verzögert sein, könnte dies an den Einstellungen der eingehenden PayPal-Zahlungen liegen.

Prüfe bitte daher die folgenden Punkte:

5.6.1. Zeitzone

Melde dich in deinem PayPal-Konto an und prüfe über diesen Link, ob die korrekte Zeitzone eingestellt ist. Hier sollte (GMT+01:00) Mitteleuropäische Zeit (Berlin, Paris, Rom) angezeigt werden.

5.6.2. Immediate Payment Notifications

Melde dich in deinem PayPal-Konto an und prüfe über diesen Link, ob die Immediate Payment Notifications aktiviert sind. Wenn die Funktion aktiviert ist, trage dort die URL deines plentymarkets Systems ein.

Die URL ist wie folgt aufgebaut:

https://www.MEINE-SHOP-ADRESSE.de/plenty/api/payment_notification.php?payment=PayPal

Ersetze www.MEINE-SHOP-ADRESSE.de durch deine eigene Shop-Domain.

Sobald du diese Einstellung gespeichert hast, werden abgeschlossene Zahlungen sofort durch PayPal an dein System gemeldet und einige Transaktionen können künftig deutlich schneller in den Versand gegeben werden.

Zum Seitenanfang