Skip to main content

Warehouse

Das Datenformat Warehouse dient zum Export der Daten, die für die Lagerkonfiguration benötigt werden. Du erstellst und exportierst das Datenformat im Menü Daten » Dynamischer Export. Importiere das Datenformat wieder im Menü Daten » Dynamischer Import. Wie du das Datenformat exportierst und importierst, ist auf den Handbuchseiten Daten exportieren und Daten importieren beschrieben.

Achte auf die exakte Schreibweise der Datenfelder, da die Daten sonst nicht verarbeitet werden können.

1. Übersicht der Datenfelder

Tabelle 1 erläutert die Datenfelder des Datenformats Warehouse in alphabetischer Reihenfolge sowie die Filteroptionen, die du im Tab Filter des Datenformats vornimmst.

Tabelle 1. Datenfelder des Datenformats Warehouse
Feldname Erläuterung Filter

LocationID

ID des Lagerorts

LocationMatchingPosition

Alter Stellplatz (Stellplatz ab Version 4.305 abgelöst durch Lagerort)
Feld wird für die Überführung des alten Stellplatzes zum neuen Lagerort verwendet.

LocationName

Name des Lagerorts

LocationPosition

Position des Lagerorts

LocationType

Lagerorttyp

RackID

ID des Regals

Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.

RackName

Name des Regals

RackPosition

Positionsnummer des Regals

RackWarehouseID

ID des Regals im Lager

Filter aktivieren und Lager, in dem sich das Regal befindet, aus der Dropdown-Liste wählen.

RackZone

Zone, in der sich das Regal befindet

ShelfID

ID des Regalbodens

ShelfLevel

Ebene des Regalbodens

ShelfName

Name des Regalbodens

Export für Kundenklasse

Hinweis: reine Filtereinstellung

Filter aktivieren und Kundenklasse wählen. Um Daten für alle Kundenklassen zu exportieren, Filter nicht aktivieren. Kundenklassen werden im Menü System » Systemeinstellungen » CRM » Kundenklassen angelegt.

Weitere Details zur Konfiguration des Lagers findest du auf der Handbuchseite Lager einrichten.

2. Übersicht der Pflichtfelder

Das folgende Pflichtfeld muss für das Datenformat Warehouse vorhanden sein und ein gültiger Wert muss eingegeben sein:

  • RackWarehouseID

Die Option Importaktion muss bei diesem Datenfeld auf Import gestellt sein.

3. Übersicht der Abgleichfelder

Das folgende Datenfeld steht zum Datenabgleich zur Verfügung. Es handelt sich um ein Pflichtabgleichfeld. Bei Pflichtabgleichfeldern muss für die Importaktion die Option Abgleich gewählt werden.

  • LocationID = ID des Lagerorts

Zum Seitenanfang