Skip to main content

Changelog 01. September 2021

Erfahre, was sich in der Woche vom 26. August 2021 bis zum 01. September 2021 bei plentymarkets getan hat. Im Folgenden findest du alle Changelog-Einträge der letzten Woche für stable- und early-Systeme.

Wenn du mehr zu den einzelnen Versionen erfahren oder auf eine andere Version wechseln möchtest, siehe die Handbuchseite Versionszyklus. Um die Informationen, die auf dieser Seite gesammelt sind, in Echtzeit zu erhalten, abonniere die Kategorie Changelog in unserem Forum .

Wähle, welchen Changelog du sehen möchtest.

Neu

Folgende Neuerungen wurden in den letzten 7 Tagen auf stable veröffentlicht.

Aufträge

  • Die Regionen Korsika, Saint Martin, Azoren, Madeira und Berg Athos wurden hinzugefügt, so dass sie nun als Lieferländer ausgewählt werden können.

  • Im Abonnement (Beta) sind jetzt Eigenschaften für Auftragspositionen verfügbar. Beim Erstellen eines neuen Abonnements kannst du im Warenkorb Eigenschaften der Auftragspositionen bearbeiten, hinzufügen oder löschen. Die Eigenschaften müssen dafür vorher im Menü Einrichtung » Einstellungen » Eigenschaften » Konfiguration erstellt worden und als Bestelleigenschaft gesetzt worden sein.

  • Im Menü Aufträge » Abonnement (Testphase) wurden die folgenden neuen Komponenten hinzugefügt:

    • Neue Filterkomponente

    • Neue Seitennavigation

    • Neue Tabellenstruktur

    • Neue sticky Toolbar

    • Material Design Buttons

Zudem wird nun eine Fehlermeldung angezeigt, wenn keine Zahlungsart, die auch Abonnements erlaubt, verfügbar ist.

CRM

  • Ihr findet ab sofort im Menü CRM » Firmen die neue Firmen-UI in plentymarkets. Über diese UI könnt ihr Firmen erstellen, suchen, bearbeiten und löschen und beliebig viele Kontakte mit der Firma verknüpfen. Weitere Informationen findet ihr auf der Handbuchseite Firmen.

Payment

  • Die folgenden Verbesserungen wurden an der UI Neue Zahlungen (Testphase) vorgenommen:

    • Die neue „Keine Ergebnisse“-Komponente für die Suche wurde hinzugefügt.

    • Die automatische Vervollständigung für die Filter wurde behoben.

    • Die folgenden Verbesserungen wurden an der UI für das Teilen von Zahlungen vorgenommen:

  • Die neue Spalte Name wurde zur Tabelle hinzugefügt. In dieser Spalte werden die Kontaktnamen wie sie auf der Rechnungsadresse sind wiedergegeben.

  • Der neue Filter Name wurde zu den Filtern hinzugefügt.

  • Die Tabelle in dieser Ansicht ist nun individualisierbar.

  • Neue Infoboxen wurden hinzugefügt:

    • Betrag

    • Absender der Zahlung

    • Verwendungszweck

    • Eingangsdatum

  • Die neue „Keine Ergebnisse“-Komponente für die Suche wurde hinzugefügt.

Warenwirtschaft

  • Du kannst ab jetzt Artikel von der Pickliste ausschließen.

    To-do

    Verwende die Funktionalität Von Pickliste ausschließen im Feld Kommissionierung im Reiter Einstellungen unter Menü Artikel bearbeiten. Benutze den Wert exclude_from_picklist in der CSV-Datei, wenn du dabei den Import vom Typ Artikel verwendest.


Geändert

Folgende Änderungen wurden in den letzten 7 Tagen auf stable veröffentlicht.


Behoben

Folgende Probleme wurden in den letzten 7 Tagen auf stable behoben.

Aufträge

  • Wenn ein Abonnement aktualisiert wurde, wurde die Erfolgsmeldung auf Englisch angezeigt. Dies ist nun behoben.

  • Bei Anlage von Lieferaufträgen wurde bisher nicht die Auftragssprache aus dem Ursprungsauftrag übernommen. Dies wurde behoben.

  • In der UI für Neue Zahlungen haben die Filter Verwendungszweck und Referenz-ID nicht funktioniert. Dies wurde nun behoben.

Elastischer Export

  • Bei dem ElasticExport-Format für Auftragspositionen hatte der Filter für das Auftragslager nicht mehr funktioniert.

  • Bei dem ElasticExport-Format für Auftragspositionen hatte der Filter für das Versandprofil nicht korrekt funktioniert.

Neckermann.at

  • Bei der Anpassung veralteter Code-Stellen kam es beim stündlichen Prozess der Retourenmeldung an Neckermann.at zu einem Fehler, durch den auch bereits übermittelte Retouren immer wieder neu übertragen wurden. Dieses Verhalten wurde nun korrigiert.

Zahlungen

  • Bei dem Aufteilen von Soll-Zahlungen wurde der Typ nicht korrekt übernommen, wodurch die geteilten Zahlungen vom Typ Haben waren. Dies wurde behoben.

Neu

Folgende Neuerungen wurden in den letzten 7 Tagen auf early veröffentlicht.

Amazon

  • Wir haben eine neue Spalte zum Sendungsstatus in der Übersicht im Menü Waren » Amazon FBA Inbound hinzugefügt. Die verfügbaren Status von Amazon, die wir in dieser Liste anzeigen, sind:

    • WORKING

    • SHIPPED

    • CANCELLED

    Außerdem hast du nun die Möglichkeit, die Sendung als versendet zu markieren und die Sendung zu stornieren.

Aufträge

  • Du kannst in der neuen Auftragsanlage (Beta) nun deine vorher angelegten Auftragsvorlagen auswählen, um sie auf einen Auftrag anzuwenden. Verwende dafür die Dropdown-Liste Auftragsvorlage im ersten Schritt der neuen Auftragsanlage.

Kataloge

  • Ab sofort könnt ihr in der Katalog-Übersicht nach Name filtern und so den gewünschten Katalog schneller finden.


Behoben

Folgende Probleme wurden in den letzten 7 Tagen auf early behoben.

Aufträge

  • Im Menü Waren » Bestellungen wurde der Messenger zurückgesetzt, wenn der Tab gewechselt wurde. Zudem konnte der Tab nicht dupliziert werden. Dies ist nun behoben.

Elastischer Export

  • Bei den ElasticExport-Formaten für Bestellungen wurde der Status bei Auftragsstatus ändern nach dem Speichern nicht angezeigt.

Warenwirtschaft

  • Nachdem man Mengen in den Nachbestellungen stornierte, wurden diese Mengen von den Bestellmengen vom Reiter Zulauf nicht abgezogen. Der Fehler wurde nun behoben.

Zahlungen

  • In der UI für Neue Zahlungen, haben die Filter Verwendungszweck und ReferenzID nicht funktioniert. Dies wurde nun behoben.

Folgende Plugins wurden in den letzten 7 Tagen in einer neuen Version auf plentyMarketplace veröffentlicht:

Tabelle 1. Plugin-Updates
Plugin-Name Version To-do

Autoteile Manager Lite

1.0.7

-

Ceres

5.0.38

-

DHL Retoure Online

1.1.4

-

DHL Shipping (Versenden)

3.1.12

-

DPD Versand Services

1.6.22

-

eClear – Umsatzsteuer-Automatisierung für E-Commerce in der EU

2.0.2

-

Energie Label

1.6.1

-

GLS Shipping

1.3.3

-

idealo.de

3.3.11

-

IO

5.0.38

-

JPK Export

1.1.21

-

Klarna

2.3.3

-

Manomano

1.1.18

-

Metro

2.1.0

-

Mollie

2.7.1

-

Multicontent Toolbox

4.6.7

-

PAYONE

2.2.0

-

PayPal

5.6.5

-

releva.nz

1.0.2

-

REWE

1.26.2

-

SoShare

1.3.1

-

TrackingManager

1.0.8

-

Verpackungsgesetz VerpackG - Export & Meldung

1.0.8

-

Versand-Countdown - Jetzt bestellen, wann versendet?

2.0.0

-

WENN/DANN Shopbuilder-Widget

1.1.1

Aufgrund von Änderungen an bestehenden Widgets müssen die ShopBuilder-Inhalte im Menü CMS » ShopBuilder über die Schaltfläche Inhalte neu generieren aktualisiert werden.

Wenn du dir weitere neue oder aktualisierte Plugins anschauen möchtest, findest du eine Übersicht direkt auf plentyMarketplace .

Behoben

Folgende Probleme wurden in Version 1.11.17 der plentymarkets App behoben.

  • Im Fall von POS-Aufträgen, bei denen der Warenausgang nicht gebucht war, konnte eine Stornierung des Auftrags über die App nicht vollständig mit dem plentymarkets Backend synchronisiert werden. Dieses Verhalten wurde behoben.

  • Beim Starten von plentyPOS wurde der Standardkunde in manchen Fällen nicht korrekt geladen. Somit konnten die MwSt-Sätze nicht korrekt ermittelt werden. Dieses Verhalten wurde behoben.

Zum Seitenanfang