Skip to main content

Changelog 04. März 2020

Erfahre, was sich in der Woche vom 27. Februar 2020 bis zum 04. März 2020 bei plentymarkets getan hat. Im Folgenden findest du alle Changelog-Einträge der letzten Wochen für stable- und early-Systeme.

Wenn du mehr zu den einzelnen Versionen erfahren oder auf eine andere Version wechseln möchtest, siehe die Handbuchseite Versionszyklus. Um die Informationen, die auf dieser Seite gesammelt sind, in Echtzeit zu erhalten, abonniere die Kategorie Changelog in unserem Forum .

Wähle, welchen Changelog du sehen möchtest.

Neu

Folgende Neuerungen wurden in den letzten 7 Tagen auf stable veröffentlicht.

Artikel

  • Du kannst ab jetzt auch die Werte von Mehrfach-Auswahl-Eigenschaften mit Facetten verknüpfen.

ElasticSync

  • Unter dem neuen Menüpunkt Daten » Status erwartet dich jetzt unsere Status-Übersicht. Sie gibt dir einen Überblick über den aktuellen Fortschritt von Sync-Jobs und liefert mit Klick auf einen Sync alle relevanten Informationen zu eventuell aufgetretenen Fehlern während des Importvorgangs.

    Alternativ gelangst du auch über das Menü Daten » Import (vorher Daten » ElasticSync) in die Status-Übersicht. Dort findest du die Schaltfläche Status nicht nur oberhalb der aufgelisteten Syncs, sondern auch in jeder einzelnen Sync-Zeile. Und nicht zuletzt hast du auch in den Tabs Einstellungen, Abgleich und Zuordnung die Möglichkeit, die Status aufzurufen.

    Außerdem steht dir ein Filter zur Verfügung, mit dem du nach bestimmten Syncs der letzten 7 Tage filtern kannst, um so schnell den Status zum gewünschten Sync einzusehen.

    Sollten also in Zukunft Fehler beim Importvorgang auftreten, hilft dir die Status-Übersicht, stets den Überblick zu behalten und die Fehlerursache schnell zu finden.

    Überbrückungszeitraum

    Die Status-Übersicht wird erst am 04.03.2020 mit Informationen gefüllt sein, da alle Systeme noch auf den neuen Run-Part umgestellt werden müssen.

    Beachte dazu das zugehörige Thema im Forum .

Messenger

  • Im Menü Einrichtung » Einstellungen » Tags haben wir den neuen Bereich Nachricht (kostenpflichtig) hinzugefügt.

    Nachrichten im Messenger (im Kontaktdatensatz im Menü CRM » Kontakte), die du abrechnen möchtest und für die du den Toggle-Button aktiviert hast, können ab sofort nur noch erstellt werden, wenn ein Tag des Typs Nachricht (kostenpflichtig) gewählt wurde.

    Kostenpflichtige Nachrichten in Messenger.

  • Du kannst nun Tags pro Nachricht entfernen und hinzufügen.

    Tag an einer Nachricht.

    Weitere Informationen zum Verwalten von Nachrichten mit Messenger findest du auf der Handbuchseite Kontakte verwalten.

Partnerkreditsystem

  • Die Gesamtzahl an Krediten wird ab jetzt gerundet dargestellt.

Prozessübersicht

  • Du kannst ab jetzt die Prozessübersicht mit einer Schaltfläche neu laden. Dieser befindet sich in der Prozessübersicht oben links.

ShopBuilder

  • Du kannst ab jetzt deine ShopBuilder-Inhalte vom Typ Kategorieansicht und Artikelansicht nicht nur global verknüpfen oder für eine Kateogorie und ihre Unterkategorien aktivieren, sondern auch nur für die gewählte Kategorie, auch ohne Vererbung.

    Ansicht nur für die aktuelle Kategorie aktivieren.

    Inhalte, die auf Unterkategorien vererbt werden, haben wir nun durch ein Icon im ShopBuilder hervorgehoben:

    Icon für verknüpfte Unterkategorien.


Geändert

Folgende Änderungen wurden in den letzten 7 Tagen auf stable veröffentlicht.

Amazon VCS

  • Amazon-Aufträge, die über den Amazon-Umsatzsteuer-Berechnungsbericht korrigiert wurden, werden im Anschluss gesperrt. Die Sperre verhält sich genauso wie die Sperre nach dem Generieren einer regulären Rechnung. Es können also keine Auftragsartikel oder Auftragssummen mehr an diesen Aufträgen geändert werden. Alle notwendigen Funktionen für die weitere Bearbeitung der Aufträge bleiben davon unberührt.

ElasticSync

  • Wir haben ElasticSync in Import umbenannt.

    Der Menüeintrag Import.

  • Wenn man eine Datei mit einen sehr langen Dateinamen hochgeladen hat, hat sich die SyncÜbersicht unnötig aufgebläht. Dieses Fehlverhalten haben wir behoben. Der Dateiname wird ab sofort gekürzt:

    Ein gekürzter Dateiname.

OTTO

  • Die aktuelle Version der Merkmalsstrukur-Master-Datei vom 28.02.2020 von OTTO wurde eingespielt. Dadurch wurden für Attribut- und Merkmalverknüpfung neue Verknüpfungsmöglichkeiten und Vorgabewerte bereitgestellt. Die Datei könnt ihr hier herunterladen und als Referenz nutzen. 

  • Zusätzlich zum 20-minütigen Abgleich der Bestandsänderungen wurde ein täglicher Abgleich aller Bestände implementiert. Pro 20.000 Varianten wird eine XML übertragen, um die Dateigröße zu limitieren.

    Dieses Update gilt für die alte OTTO-Schnittstelle und nicht für OTTO Market!


Behoben

Folgende Probleme wurden in den letzten 7 Tagen auf stable behoben.

Aufträge

  • Der Zahlungsstatus von Aufträgen mit Skonto wurde auf überbezahlt gesetzt, wenn die Auftragssumme ohne Abzug des Skonto beglichen wurde. Dies wurde behoben und der Zahlungsstatus des Auftrag wird nun korrekt als vollständig bezahlt gesetzt.

Kontakte

  • Die Bewertungssterne wurden nach dem Speichern des Kontaktes in schwarz angezeigt. Positive Bewertungen werden nun wieder in gelb, negative Bewertungen in rot dargestellt.

  • Bei der Adressanlage wurde die Länderauswahl im Dropdown immer in englischer Sprache angezeigt. Dieses Verhalten wurde behoben.

  • Es wurde keine Fehlermeldung ausgegeben, wenn Kontakte mit bereits existierender E-Mail-Adresse angelegt werden.

Nachbestellungen

  • Die Positionierung des Titels der Zwischensumme (jede Seite) war nicht korrekt im Nachbestellungs-PDF. Die letzten Zeichen wurden durch den Wert der Zwischensumme überschrieben. Dieser Fehler wurde behoben.

  • Der Wert der Zwischensumme (jede Seite) wurde falsch aufsummiert, da nur die Zahl vor dem Komma berücksichtigt wurde. Dieser Fehler wurde behoben.

  • Es gab in den Prozessen das Problem, dass man zum einen bei Nachbestellungen nur die ersten 200 Positionen laden konnte und sich zum anderen maximal nur 150 Positionen einbuchen liesen.

    Diese Limitierungen wurden nun behoben und es lassen sich nun auch große Nachbestellungen einbuchen. Dennoch gilt: je größer die Nachbestellung, desto länger das initiale Laden sowie das Einbuchen der Positionen.

Partnerkreditsystem

  • Die Kredite für aktive Plugin-Installationen werden jetzt richtig ausgegeben.

  • Bei Referenzen wird nicht mehr das falsche Datum angezeigt, wenn die Referenz öfter als einmal vorlag.

Neu

Folgende Neuerungen wurden in den letzten 7 Tagen auf early veröffentlicht.

eBay

  • In der Auftragsübersicht wurde ein Logo für die Zahlungsart eBay Payments hinzugefügt.

Kontakte

  • Ab sofort steht euch der neue Kontaktdatenimport-Assistent im Menü Einrichtung » Assistenten im Bereich Grundeinrichtung zur Verfügung.

    Mit diesem Assistenten könnt ihr eine auf eure Bedürfnisse zugeschnittene Importvorlage für Kontaktdaten, Adressdaten, Firmendaten sowie den dazugehörigen Kontakt-, Adress- und Firmenoptionen erstellen. Ladet die Importvorlage anschließend herunter, befüllt sie mit den entsprechenden Daten und ladet diese dann mit dem Daten hochladen-Assistenten in euer System.

Plugin-Übersicht

  • Du kannst ab jetzt die neue Plugin-UI in einer Alpha-Phase testen. Öffne dazu das Menü Plugins » Plugin-Set-Übersicht (Alpha).

    Zur Zeit kannst du über die neue UI deine Plugin-Sets verwalten. Dies umfasst folgende Funktionalität:

    • Plugin-Set erstellen

    • Plugin-Set kopieren

    • Plugin-Set löschen

    • Plugin-Set mit Mandant verknüpfen

    Wie immer ist uns dein Feedback wichtig. Wenn du die neue UI erkundest und dir etwas auffällt, das gut, schlecht oder auch total unverständlich ist, freuen wir uns auf eine entsprechende Rückmeldung im zugehörigen Thema in der Kategorie Plugin-Einrichtung .

Prozesse

  • Ab jetzt wird bei Prozessausführung neben dem Prozessnamen auch die ID angezeigt.


Behoben

Folgende Probleme wurden in den letzten 7 Tagen auf early behoben.

Kontakte

  • Das Setzen der erlaubten Zahlungsart am Kontakt hat nicht den Zeitstempel Aktualisiert in der Kontakthistorie gesetzt. Dies wurde nun behoben.

Rechnung

  • Es wurde auf Rechnungen bei einer Lieferung in EU Exklaven nicht der steuerrechtliche Hinweis 2 ausgegeben. Das wurde behoben.

Folgende Plugins wurden in den letzten 7 Tagen in einer neuen Version auf plentyMarketplace veröffentlicht:

Tabelle 1. Plugin-Updates

Plugin-Name

Version

To-do

eBay Fulfillment 

1.1.9

-

eBay SDK 

1.2.4

-

Lastschrift 

1.0.7

Bei diesem Update handelt es sich um eine Sicherheitsanpassung. Du musst das Plugin aktualisieren, bevor du dein Plugin-Set wieder bereitstellen kannst.

Matrixvarianten 

1.0.3

Aktualisiere Ceres auf Version 4.6.0 oder neuer.

Tawk.to 

1.0.2

-

Wenn du dir weitere neue oder aktualisierte Plugins anschauen möchtest, findest du eine Übersicht direkt auf plentyMarketplace .

Zum Seitenanfang