Skip to main content

Changelog 03. Juni 2020

Erfahre, was sich in der Woche vom 28. Mai 2020 bis zum 03. Juni 2020 bei plentymarkets getan hat. Im Folgenden findest du alle Changelog-Einträge der letzten Wochen für stable- und early-Systeme.

Wenn du mehr zu den einzelnen Versionen erfahren oder auf eine andere Version wechseln möchtest, siehe die Handbuchseite Versionszyklus. Um die Informationen, die auf dieser Seite gesammelt sind, in Echtzeit zu erhalten, abonniere die Kategorie Changelog in unserem Forum .

Wähle, welchen Changelog du sehen möchtest.

Neu

Folgende Neuerungen wurden in den letzten 7 Tagen auf stable veröffentlicht.

DHL Retoure Online

  • Wenn du das Plugin DHL Retoure Online installiert und in einem Plugin-Set bereitgestellt hast, stehen dir ab Version 1.0.8 neben der Option DHL Retoure Online-Label generieren, mit der unabhängig von der Paketanzahl ein Label pro Auftrag generiert wird, ab sofort zusätzlich die beiden folgenden Aktionen im Bereich Plugins der Ereignisaktionen sowie in den Prozessen und im Versand-Center im Tab Retoure zur Verfügung:

    • DHL Retoure Online-Label generieren (1 Label/Paket: 1 Datei): Meldet die Retoure bei DHL Retoure Online an. Pro Paket wird ein Label generiert. Wenn mehrere Pakete vorhanden sind, wird eine PDF-Datei mit allen Retourenlabels generiert.

    • DHL Retoure Online-Label generieren (1 Label/Paket: mehrere Dateien): Meldet die Retoure bei DHL Retoure Online an. Pro Paket wird ein Label generiert. Wenn mehrere Pakete vorhanden sind, wird jeweils eine PDF-Datei pro Retourenlabel generiert.

Dokumente

  • Bei externen Gutschriften wird jetzt die Nummer der externen Gutschrift in der Auftragssuche angezeigt.

  • Die Warnung, dass eine Zahlung existiert, aber keine Rechnung / Gutschrift, wird nicht mehr angezeigt, wenn eine externe Rechnung / Gutschrift existiert.

eBay

  • Variantenbilder werden ab sofort beim Listing-Import separat behandelt und importiert. Die Bilder werden nun beim Import schon mit den entsprechenden Varianten verlinkt und die Marktplatzattributverknüpfung wird so hinterlegt, wie es auch auf eBay der Fall ist.

    Zuvor wurden Variantenbilder ohne jegliche Verknüpfungen am Artikel hinterlegt.

Import

  • Ab sofort findest du in der detaillierten Statusübersicht den Bereich Ergebnis. Hier wird dir genau angezeigt, was mit jeder Zeile aus deiner CSV passiert ist.


Geändert

Folgende Änderungen wurden in den letzten 7 Tagen auf stable veröffentlicht.

Aufträge

  • Bei einer manuellen Auftragsanlage (auch Angebot und Vorbestellung) wird jetzt nicht mehr das Ereignis Neuer Auftrag ausgelöst. Stattdessen wird Neuer unvollständiger Auftrag ausgelöst.

    To-Do

    Sollen Ereignisaktionen für einen neuen Auftrag ohne Artikel augelöst werden, muss das Ereignis auf Neuer unvollständiger Auftrag geändert werden.

Dokumente

  • Es ist nicht mehr erlaubt, eine Gutschrift zu erstellen, wenn schon eine externe Gutschrift existiert.

DPD

  • Wie in diesem Beitrag bereits angekündigt, haben wir die DPD-Menünamen im plentymarkets Backend verständlicher formuliert:

    • DPD Cloud Webservice heißt nun DPD Cloud Webservice (My DPDBusiness)

    • DPD DELISprint heißt nun DPD Print

    • MyDPD Business / Iloxx heißt nun Iloxx

Kataloge

  • Ab sofort wird im Data Picker der interne Attributname verwendet.

    Interne Attributnamen in Data Picker.

OTTO

Unresolved directive in <stdin> - include::changelog/_textblocks/otto-master-file.adoc[]

Real.de

  • Log-Einträge zur Ereignisaktion „Stornierung an real.de senden sind jetzt unter Daten » Log“ zu finden, statt unter Daten » API-Log. Es wird für jedes Auslösen der Ereignisaktion mindestens ein Log-Eintrag geschrieben, maximal ein Log-Eintrag pro Auftragsposition.

    Zur Suche der Einträge können die folgenden Such-Filter verwendet werden:

    • Identifikator = real.de

    • Referenztyp = action

    • Referenzwert = CancelOrder

      Zur weiteren Reduzierung der Suchergebnisse können abhängig von der Log-Nachricht die folgenden Referenztypen verwendet werden:

    • orderId (die Auftrags-ID des Auftrags in plentymarkets)

    • externalOrderId (die Auftragsnummer des Auftrags bei real.de)

    • externalOrderItemId (die ID der Auftragsposition bei real.de)


Behoben

Folgende Probleme wurden in den letzten 7 Tagen auf stable behoben.

Aufträge

  • Im Filter Artikel enthalten wurden seit dem Umbau der Order-Logik unzugeordnete Positionen (Artikel-ID -2) und Positionen von eingelösten Gutscheinen (Artikel-ID -1) nicht richtig interpretiert und haben dadurch nicht gegriffen. Dies wurde nun behoben.

  • Innerhalb der Status-Einstellungen wurden eine neue Komponente eingefügt. Dadurch wird das Komma bei manchen Browsern nicht mehr ignoriert.

bol.com

  • Die Ereignisaktionen für bol.com wurden abgebrochen, wenn der Benutzer, der das Ereignis ausgelöst hat, unter Einrichtung » Einstellungen » Benutzer » Rechte » Benutzer » Benutzer öffnen » Tab: Rechte » Bereich: Berechtigungen die folgende Berechtigung nicht hatte:

    Märkte » bol.com » bol.com Konfiguration » Anzeigen

    Diese Berechtigung wird nun für die Ereignisaktionen nicht mehr benötigt.

Ereignisaktionen

  • Die Ereignisaktion Paketnummer wird nun nicht mehr mehrfach bei einer Aktion gefeuert.

Kataloge

  • Aufgrund eines Fehlers sind nach der Zuordnung der Etsy-Kategorien diese nach dem Speichern verschwunden Diesen Fehler haben wir behoben.

  • Aufgrund eines Fehlers konnte es passieren, dass nach Durchführung eines Otto Assistenten die gemappten Felder im Katalog leer blieben. Diesen Fehler haben wir nun behoben.

Lieferungen

  • Lieferungen von der Schweiz nach Liechtenstein oder umgekehrt werden jetzt nicht mehr als Ausfuhrlieferungen betrachtet.

Rücksendescheine

  • Die beiden Einstellungen Artikelpakete anzeigen und Basisartikel in Artikelpaketen anzeigen wurden nicht richtig interpretiert, sodass es nicht möglich war, nur die Basisartikel anzuzeigen. Dies wurde behoben.

Gelöscht

Folgende Funktionalität wurde in den letzten 7 Tagen auf stable gelöscht.

bol.com

  • Die Stornierungs- und Retourengründe der entsprechenden Ereignisaktionen für bol.com für die API-Version 2 werden entfernt, da diese Gründe keine Verwendung mehr haben. Die V3- und V4-Verweise in den Namen der verbleibenden Gründe werden entfernt, da eine Unterscheidung nicht mehr notwendig ist.

    To-Do

    Wer noch die alten Gründe benutzt, sollte diese auf V3- bzw. V4-Gründe umstellen, da die Ereignisaktionen sonst nicht funktionieren.

CRM

  • Wie in diesem Beitrag sowie über die plentymarkets Status-E-Mail angekündigt, wurde das Menü CRM » Kunden bearbeiten (deprecated) nun aus dem Backend entfernt und ist nicht mehr verfügbar.

Aufgrund eines Updates des Laravel-Frameworks wurden diese Woche keine Änderungen auf early veröffentlicht.

Folgende Plugins wurden in den letzten 7 Tagen in einer neuen Version auf plentyMarketplace veröffentlicht:

Tabelle 1. Plugin-Updates

Plugin-Name

Version

To-do

DHL Retoure Online

1.0.8

-

Galaxus.ch

1.9.0

-

GLS Shipping

1.2.4

-

PayPal Dispute

1.0.0

-

Seedeer Fulfillment

1.0.4

-

woocommerce.com

2.2.3

-

Wenn du dir weitere neue oder aktualisierte Plugins anschauen möchtest, findest du eine Übersicht direkt auf plentyMarketplace .

Zum Seitenanfang