Skip to main content

Changelog 25. November 2020

Erfahre, was sich in der Woche vom 19. November 2020 bis zum 25. November 2020 bei plentymarkets getan hat. Im Folgenden findest du alle Changelog-Einträge der letzten Wochen für stable- und early-Systeme.

Wenn du mehr zu den einzelnen Versionen erfahren oder auf eine andere Version wechseln möchtest, siehe die Handbuchseite Versionszyklus. Um die Informationen, die auf dieser Seite gesammelt sind, in Echtzeit zu erhalten, abonniere die Kategorie Changelog in unserem Forum .

Wähle, welchen Changelog du sehen möchtest.

Neu

Folgende Neuerungen wurden in den letzten 7 Tagen auf stable veröffentlicht.

Aufträge

  • Es wurden weitere Stellen der Auftrag Detailansicht und die Auftrags-Gruppenfunktionen auf die neue Auftragslogik umgeschaltet. Dies sollte keine Änderung im Verhalten verursachen.

  • Durch den Brexit wird Großbritannien voraussichtlich ab dem 01.01.2021 nicht mehr Teil des Wirtschaftsraumes der EU sein. Die interne Prüfung, ob ein Land Teil der EU ist, wurde mit einem Zeitstempel erweitert, sodass das kommende Ereignis korrekt im System abgebildet werden kann.

  • Die Umbuchungs-UI wurde beim Öffnen wegen einer fehlenden Spalte in der Auftragspositionstabelle nicht richtig dargestellt. Dies wurde behoben. Die Umbuchung-UI funktioniert wieder.


Geändert

Folgende Änderungen wurden in den letzten 7 Tagen auf stable veröffentlicht.

OTTO


Behoben

Folgende Probleme wurden in den letzten 7 Tagen auf stable behoben.

Aufträge

  • Wenn ein Auftrag über eBay ohne die Eigenschaft E-Mail des Absenders an der PayPal-Zahlung eingeht, wird die Eigenschaft nun mit der E-Mail aus der PayPal Transaktion aktualisiert. Diese Korrektur wird dazu beitragen die Übereinstimmungsraten für die automatische Zuordnung einer Zahlung zu einem eBay-Auftrag zu erhöhen.

  • Durch Anpassungen bzgl. des kommenden Brexit wurde innerhalb des Collmex-Spezialexports die Spalte orderEntryDate ausgegeben. Diese wurde nun ausgeblendet.

  • Verschiedene Änderungen an Sammelaufträgen und Sammengutschriften über die UI hatten nicht mehr funktioniert (z.B. Änderung des Status).

  • Das Bearbeiten des Rabatts von Gutschriften hatte über UI nicht korrekt funktioniert.

  • Es konnte vorkommen, dass die Lieferadresse eines Auftrags nicht mehr geändert werden konnte.

  • Wenn Artikel in einer Nachbestellung oder Umbuchung das erste Mal in den Warenkorb gelegt wurden, konnten diese Artikel nicht mehr gelöscht werden. Dies wurde behoben, Artikel sind wieder löschbar.

  • n der Nachbestellung und Umbuchung wurde die Tabellenspalte Barcode bei Auswahl nicht gespeichert. Dies ist nun behoben, die Spalte kann gespeichert werden.

  • In der Nachbestellung und Umbuchung hat die letze ausgewählte Tabellenspalte die vorhergehende überschrieben. Dies ist nun behoben, alle Tabellenspalten werden korrekt hinzugefügt.

Bestellwesen

  • Die individuell angepassten Tabellenspalten wurden unter Umständen wieder auf den Ursprung zurückgesetzt. Das Verhalten wurde behoben, sodass die geänderten Tabellenspalten korrekt gespeichert werden.

Dokumente

  • Beim Transfer Einstellungen aus Standard-Dokumentenvorlage übernehmen wurde die aktuelle Zielsprache nicht korrekt erkannt, sodass die Einstellungen in die Sprache de übernommen wurden.

Kataloge

  • Aufgrund eines Fehlers wurden die Datenfelder im Datenbaum falsch dargestellt. Diesen Fehler haben wir behoben.

Prozesse

  • In Retouren-Prozessen wurde unter Umständen der Artikelwert nicht korrekt aktualisiert. Dieses Verhalten ist nun behoben.

Zalando

  • Wenn die regulären Preise für geplante Preise im Assistenten nicht gepflegt waren, konnte dies zu einer Exception beim Preis-Update führen, wodurch dieses nicht durchgeführt wurde. Dieses Problem wurde nun behoben.

  • Beim Preis-Update wurde nur danach gefiltert, ob eine Variante eine SKU für Zalando hat, aber nicht, ob die Variante auch noch für Zalando über die Marktplatzverfügbarkeit freigeschaltet ist.

    Dies konnte nur zu Problemen führen, wenn man zwei oder mehr Varianten mit der gleichen EAN hatte, bei denen alle eine SKU für Zalando haben, aber nur eine für Zalando freigeschaltet war. In diesem Fall wurden alle übertragen und überschrieben sich gegenseitig den Preis da Zalando den Preis anhand der EAN zuordnet.

    Dies kann nun nicht mehr vorkommen, wenn man korrekterweise pro EAN nur eine Variante für Zalando freigeschaltet hat.

Gelöscht

Folgende Funktionalität wurde in den letzten 7 Tagen auf stable gelöscht.

eBay

  • Der Changelog bezieht sich auf den Forumsbeitrag Auswahl für die Hinterlegung der externen Auftragsnummer am Auftrag. eBay hat mittlerweile alle Verkäufer auf das neue Dashboard umgezogen und somit kann jeder Verkäufer nun nach der eBay-Bestellnummer im eBay Backend suchen. Aus diesem Grund haben wir die Option wieder entfernt und hinterlegen nun immer die eBay-Bestellnummer anstatt der Verkaufsprotokollnummer am Auftrag als externe Auftragsnummer.

Geändert

Folgende Änderungen wurden in den letzten 7 Tagen auf early veröffentlicht.

Kataloge

  • Bis die neue Filterkomponente eingebaut werden kann, haben wir vorübergehend den alten Filter wieder eingebaut.


Behoben

Folgende Probleme wurden in den letzten 7 Tagen auf early behoben.

Aufträge

  • Der Zahlungsstatus von Gutschriften in Fremdwährung wurde bei der Zahlungszuordnung nicht korrekt ermittelt. Dies wurde nun entsprechend für alle neuen Zuordnungen angepasst.

    To-Do

    Gutschriften mit bereits zugeordneten Zahlungen werden nicht korrigiert. Bei Bedarf kann die Zuordnung gelöst und die Zahlung neu zugeordnet werden.

  • Es wurden die Auftragssummen teilweise nicht richtig berechnet. Der Fehler ist nur in Beta/Early aufgetreten.

  • Beim Erstellen von Adressetiketten bei Aufträgen mit Set-Artikeln kam es zur Fehlermeldung missing warehouseId (fehlende Lagerangabe). Das wurde behoben.

  • Es konnten die Adressdaten von gesperrten Aufträgen nicht mehr geändert werden. Der Fehler ist nur auf Beta/Early aufgetreten.

Folgende Plugins wurden in den letzten 7 Tagen in einer neuen Version auf plentyMarketplace veröffentlicht:

Tabelle 1. Plugin-Updates

Plugin-Name

Version

To-do

Conrad

1.1.2

-

Feed4CeresAccountPackTwo

1.0.0

-

Google Tag Manager 5

2.1.0

-

Groupon

1.1.5

-

Wenn du dir weitere neue oder aktualisierte Plugins anschauen möchtest, findest du eine Übersicht direkt auf plentyMarketplace .

Zum Seitenanfang