Skip to main content

Changelog 05. Februar 2020

Erfahre, was sich diese Woche bei plentymarkets getan hat. Im Folgenden findest du alle Changelog-Einträge der letzten Wochen für stable- und early-Systeme.

Wenn du mehr zu den einzelnen Versionen erfahren oder auf eine andere Version wechseln möchtest, siehe die Handbuchseite Versionszyklus.

stable

In diesem Bereich findest du alles, was in der letzten Woche auf stable veröffentlicht wurde.

Neu

DHL Fulfillment: DPD France

  • In der Portotabelle des Versandprofils für DHL Fulfillment ist nun auch DPD France (DPD FR) als Versandprodukt verfügbar, wenn du Frankreich als DHL Fulfillment-Region wählst. Der dazugehörige Service heißt “Service point”.

Eigenschaften

  • Wir haben den neuen Kanal Amazon.NL in den Einstellungen für Eigenschaften hinzugefügt.

    Amazon.NL in Eigenschaften.

Geändert

Benutzerrechte Listings

  • Damit Variable Nutzer ein Listing anlegen können, müssen sie nun die Rechte Listing erstellen und Market-Listing erstellen erhalten.

plentymarkets System

  • Es ist uns gelungen, die Ladezeit des Backends nach dem Anmelden um 58% zu reduzieren.

Behoben

Mercateo

  • Bei der Generierung der Produkt-Datei werden nicht mehr Bilder mit ungültigem Dateityp übermittelt. Es werden nur noch Bilder mit dem Dateitypen JPG und JPEG übermittelt, wie es auch bereits beim Bildexport der Fall ist.

Netto

  • Beim Import der Reservierungen von Netto kann es nun nicht mehr dazu kommen, dass diese zur Anlage mehrerer Aufträge führen, wenn die zwischengespeicherten XML-Dateien zum Abschluss des Prozesses nicht vom Server gelöscht werden konnten und erneut verarbeitet wurden.

Gelöscht

Status-UI

early

In diesem Bereich findest du alles, was in der letzten Woche auf early veröffentlicht wurde.

Neu

Artikeletiketten

  • Unter Einrichtung » Artikel » Etiketten kann man jetzt für die Vorschau auch die Auftrags-ID einer Nachbestellung angeben. Die Etiketten werden wie gewohnt generiert.

    Auftrags-ID in der Etikettenvorschau.

Geändert

Aufträge

  • Bundle werden zukünftig direkt bei Auftragsanlage anhand der Systemeinstellungen gesplittet. Dies gilt ebenso, wenn einem bestehendem Auftrag ein Bundle hinzugefügt wird.

    Durch diese Anpassung soll gewährleistet werden, dass es nicht mehr zu Fehlverhalten, wie doppeltes Hinzufügen von Bundle-Komponenten (doppeltes Splitten), kommt.

Behoben

Lieferaufträge

  • Das Löschen des Lieferauftrages mit dem niedrigsten Status konnte dazu führen, dass der Status des Hauptauftrag geändert wird. Der Status des Hauptauftrages wurde in diesen Fällen in den niedrigsten Status der verbliebenden Lieferaufträge verschoben.

    Dieses Verhalten wurde korrigiert. Das Löschen von Lieferaufträgen hat nun keine Auswirkungen mehr auf den Status des Hauptauftrages.

Plugin-Updates

Folgende Plugins wurden in den letzten 7 Tagen in einer neuen Version auf plentyMarketplace veröffentlicht:

Tabelle 1. Plugin-Updates

Plugin-Name

Version

To-do

AddressCheck Pro

1.0.8

-

Benutzerdefinierte Formulare

1.0.6

-

Call to Action Widget

1.0.3

-

Container Widget

1.0.2

-

Google Tag Manager Tracking ENTERPRISE

4.0.2

-

IO

4.5.1

-

PayPal

4.1.0

-

Produktwand Widget

1.0.6

-

Schufa Bonitätsprüfung

1.0.1

-

Shop Vorteile Widget

1.0.1

-

Statische Seiten im ShopBuilder

1.0.3

-

Whitelabel Widgets

1.0.2

-

Youtube Widget

1.0.2

-

Zum Seitenanfang