Skip to main content

Dein Vertrag mit plentymarkets

Im Menü plentymarkets Logo (Start) » Mein Konto findest du Informationen zu deinem plentymarkets System. Du kannst Änderungen an den hier gespeicherten Informationen selbst vornehmen. Zum Beispiel kannst du:

  • deinen Vertrag mit plentymarkets einsehen und bearbeiten.

  • einen zusätzlichen Mandanten (Shop) buchen.

  • die Kontaktinformationen, die wir für dich gespeichert haben, ändern.

  • Partneragenturen Zugang zu deinem System ermöglichen.

1. Dein Vertrag mit plentymarkets

Im Menü plentymarkets Logo (Start) » Mein Konto » Verträge kannst du Informationen zu deinem Vertrag mit plentymarkets einsehen und bearbeiten. Hier kannst du zum Beispiel:

Service-Center wurde aufgelöst

Vielleicht kannst du dich daran erinnern, deine Vertragsinformationen früher mal im Menü plentymarkets Logo (Start) » Service-Center eingesehen zu haben. Das Service-Center wurde aufgelöst. Vertragsinformationen werden jetzt im Bereich "Mein Konto" verwaltet.

1.1. Edition wechseln

plentymarkets wächst mit deinen Anforderungen. Du entscheidest selbst, z.B. welche Module dein Unternehmen benötigt und wie viele Aufträge du ungefähr pro Monat mit plentymarkets abwickeln wirst. Wir stellen dir dafür die nötige Systemleistung zur Verfügung.

Im Bereich "Mein Konto" kannst du deinen plentymarkets Vertrag eigenständig im laufenden Betrieb anpassen. Eine Anpassung des Vertrags ist zum Beispiel sinnvoll, wenn du mehr Aufträge generierst als im bestehenden Vertrag enthalten sind. Die Buchung einer höheren Anzahl an Aufträgen ist jederzeit möglich. Wenn du eine niedrigere Anzahl buchst, wird diese Änderung erst nach Ablauf der regulären Laufzeit deines aktuellen Vertrags wirksam.

Vertrag ändern:

  1. Öffne das Menü plentymarkets Logo (Start) » Mein Konto.
    Tipp: Zeige dazu mit der Maus auf das plentymarkets Logo oben links.
    → Der Bereich "Mein Konto" wird in einem neuen Browser-Tab geöffnet.

  2. Klicke auf Verträge.
    → Informationen über deine laufenden Verträge werden angezeigt.

  3. Klicke auf Vertrag bearbeiten.
    → Der Konfigurator wird eingeblendet.

  4. Passe die Vertragsdetails wie gewünscht an.

1.2. Leistungen einsehen

Im Bereich "Mein Konto" siehst du alle in Rechnung gestellten Posten.

Leistungen einsehen:

  1. Öffne das Menü plentymarkets Logo (Start) » Mein Konto.
    Tipp: Zeige dazu mit der Maus auf das plentymarkets Logo oben links.
    → Der Bereich "Mein Konto" wird in einem neuen Browser-Tab geöffnet.

  2. Klicke auf Verträge.
    → Informationen über deine laufenden Verträge werden angezeigt.

Leistungen kündigen

Gehe wie unten beschrieben vor, um Leistungen zu kündigen. Du kannst einzelne Module oder sogar deinen gesamten Vertrag mit plentymarkets kündigen.

Leistungen kündigen:

  1. Öffne das Menü plentymarkets Logo (Start) » Mein Konto.
    Tipp: Zeige dazu mit der Maus auf das plentymarkets Logo oben links.
    → Der Bereich "Mein Konto" wird in einem neuen Browser-Tab geöffnet.

  2. Klicke auf Verträge.

  3. Klappe die Vertragsinformationen auf ().
    → Klicke auf Vertrag kündigen oben rechts, um eine Kündigung deines gesamten Vertrags in Auftrag zu geben.
    → Klicke auf Jetzt kündigen neben einem bestimmten Modul, um nur diese spezifische Dienstleistung zu kündigen.

Vertragsende: Daten sichern

Vor Vertragsende oder Kündigung solltest du dir überlegen, welche Daten du auch über das Bestehen deines Systems hinaus benötigst. Denn deine Daten werden nicht automatisch gespeichert und sind auch nicht zu einem späteren Punkt einseh- oder abrufbar. Mit deiner Kündigung stimmst du zu, dass sämtliche Daten deines Systems vier bis sechs Wochen nach Vertragsende unwiderruflich gelöscht werden.
Überlege daher zum Beispiel, welche steuerrelevanten Informationen du später noch brauchst und welche gesetzlichen Aufbewahrungspflichten du erfüllen musst. Im Folgenden geben wir dir einen Überblick über mögliche Datenexporte aus deinem plentymarkets System:

Tabelle 1. Empfohlene Exporte bei Vertragsende
Einstellung Erläuterung

Buchhaltungsdaten

Nutze den Spezialexport im Menü Daten » Spezialexport, um einen Export deiner Finanzbuchhaltung durchzuführen. Wähle dafür in diesem Menü die Art des Exports aus der Dropdown-Liste (z.B. Finanzbuchhaltung) und nimm die für dich passenden Einstellungen vor.

Dokumente

Exportiere benötigte Dokumente über das Dokumentenarchiv. Gehe dazu ins Menü Aufträge » Dokumentenarchiv und wähle das Tab Export. Nimm die für dich passenden Einstellungen vor und exportiere alle relevanten Dokumente. Beachte sowohl bei der Auswahl der Dokumente als auch des Zeitraumes steuerrechtliche Vorgaben sowie gesetzliche Vorgaben zu Aufbewahrungszeiten.

Warenbestand

Erstelle im Menü Daten » Elastischer Export ein Exportformat für deinen Warenbestand. Wir empfehlen mindestens die Auswahl folgender Exportfelder:
- Item.id = Artikel-ID
- ItemDescription.name = Artikelname
- Variation.name = Variantenname
- Stock.averagePurchasePrice = Durchschnittlicher Einkaufspreis
- Stock.stock.Physical = Physischer Bestand
- Stock.stockNet = Nettobestand
- Warehouse.name = Name des Lagers

Warenbewegungen

Erstelle im Menü Daten » Elastischer Export ein Exportformat für deine Warenbewegungen. Wir empfehlen mindestens die Auswahl folgender Exportfelder:
- StockMovements.id = Vorgangs-ID der Warenbewegung
- StockMovements.itemid = Artikel-ID
- Variation.id = Varianten-ID
- StockMovements.attributeValues = Attributwerte
- StockMovements.warehouseName = Name des Lagers, aus dem ein- oder ausgebucht wurde
- StockMovements.reasonString = Name des Grundes der Warenbewegung
- StockMovements.quantity = Anzahl des bewegten Warenbestands
- User.user = Name der Benutzer:in, die die Warenbewegung gebucht hat
- StockMovements.createdAt = Zeitstempel der Warenbewegung

Diese Liste dient als Empfehlung und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Erstelle ggf. weitere Exporte für relevante Informationen und Daten und bespreche dich in Zweifelsfällen immer mit einer steuerlichen Berater:in.

Wende dich bei weiteren Fragen zum Vertrag an unser Sales-Team, entweder über das Forum, per E-Mail (sales@plentymarkets.com) oder telefonisch (0561 98 681 010).

1.3. Buchungen im Verrechnungskonto nachvollziehen

Hast du ein von der plentysystems AG angebotenes Einrichtungsangebot im plentyMarketplace erworben? Oder beinhaltet deine plentymarkets Edition ein gewisses Kontingent an kostenfreiem Support? In diesen Fällen bietet dir das Verrechnungskonto eine Übersicht über die Beträge und Buchungen, die plentymarkets dir zum kommenden Rechnungsdatum in Rechnung stellen wird. So kannst du jederzeit unkompliziert einsehen, welche Transaktionen anfallen und wie hoch das aktuell verbleibende Guthaben aus den von dir erworbenen Angeboten ist.

Gehe wie unten beschrieben vor, um die Buchungen im Verrechnungskonto nachzuvollziehen.

Buchungen im Verrechnungskonto nachvollziehen:

  1. Öffne das Menü plentymarkets Logo (Start) » Mein Konto.
    Tipp: Zeige dazu mit der Maus auf das plentymarkets Logo oben links.
    → Der Bereich "Mein Konto" wird in einem neuen Browser-Tab geöffnet.

  2. Klicke auf Verrechnungskonto.
    → Das Verrechnungskonto wird angezeigt.
    Hinweis: Das Verrechnungskonto wird nur angezeigt, wenn einer der oben genannten Fälle auf dich zutrifft. Andernfalls wird dir standardmäßig ein Hinweis angezeigt, der besagt, dass kein Verrechnungskonto zur Verfügung steht.

Das Verrechnungskonto besteht aus zwei Bereichen. Der Bereich Buchungen zeigt dir die aktuellen Buchungen des laufenden Abrechnungszeitraums an. Im Bereich Verrechnete Buchungen findest du Buchungen, die zu früheren Zeitpunkten stattgefunden haben und bereits mit deinem Guthaben verrechnet wurden.

Was bedeuten die Einträge im Verrechnungskonto im Detail?
Information Erläuterung

Bereich Buchungen

Datum

Das Datum der Buchung.

Unterkonto

Aktuell steht das Unterkonto vom Typ Support zur Verfügung. Künftig werden weitere Unterkonten hinzugefügt, sodass auch andere Verbrauchsarten aufgeschlüsselt dargestellt werden können.

Referenz

Dieses Feld gibt Aufschluss darüber, für welche Leistung und an welchem Datum eine Gutschrift oder eine Negativbuchung auf dem Verrechnungskonto vorgenommen wurde. In manchen plentymarkets Editionen sind Supportleistungen monatlich inbegriffen. Für diese Gutschriften wird als Datumsbereich der reguläre einmonatige Abrechnungszeitraum angegeben.

Betrag

Der Betrag der Buchung. Positive, also Haben-Buchungen werden in grün, Soll-Buchungen in rot dargestellt.

Bereich Verrechnete Buchungen

Dieser Bereich enthält Buchungen, die länger zurück liegen und bereits verrechnet wurden. Das Ergebnis, also der Saldo dieser Verrechnung wird anschließend als separater Eintrag vom Typ "Übertrag" in den Bereich Buchungen übernommen. Im Bereich Verrechnete Buchungen kannst du somit Einblick in vergangene Buchung nehmen und diese genauer nachvollziehen. Die detaillierten Informationen zu den einzelnen Buchungen werden im selben Umfang wie im Bereich Buchungen aufgeführt.

Weitere Funktionalitäten in Planung

Unser Ziel ist es, dir im Verrechnungskonto jederzeit einen aktuellen und transparenten Einblick in deine Buchungen zu ermöglichen. Dazu werden wir in naher Zukunft nach und nach weitere Funktionen einbauen und Informationen differenzierter darstellen. Soll-Buchungen werden zum Beispiel künftig tagesaktuell am Datum, an dem die Leistung erbracht wurde, aufgeführt und nicht erst kurz vor Ende des aktuellen Abrechnungszeitraums. Abonniere unseren Changelog, um über alle Neuerungen auf dem Laufenden zu bleiben.

1.4. Praxisbeispiel: Einen zusätzlichen Webshop buchen

Mandanten (Shops) sind weitere Webshops, die über den zugeordneten Hauptshop in deinem plentymarkets System konfigurierbar sind. Im Bereich "Mein Konto" werden die vorhandenen Webshops angezeigt. Du kannst bei Bedarf zusätzliche Webshops buchen.

Domain-Einstellungen von Mandanten (Shops)

Um einen Mandanten (Shop) zu bestellen, benötigst du eine Domain. Diese Domain musst du vorher für das Hauptsystem erstellen.

Mandanten (Shop) bestellen:

  1. Öffne das Menü plentymarkets Logo (Start) » Mein Konto.
    Tipp: Zeige dazu mit der Maus auf das plentymarkets Logo oben links.
    → Der Bereich "Mein Konto" wird in einem neuen Browser-Tab geöffnet.

  2. Klicke auf Verträge.
    → Informationen über deine laufenden Verträge werden angezeigt.

  3. Klicke auf Vertrag bearbeiten.
    → Der Konfigurator wird eingeblendet.

  4. Passe die Vertragsdetails wie gewünscht an.

2. Zertifizierten Agenturen Zugang zum System geben

Im Menü plentymarkets Logo (Start) » Mein Konto » Agentur gibst du zertifizierten Dienstleistern Zugriff auf dein System. Es ist sinnvoll, einem Dienstleister Zugang zu deinem System zu gewähren, z.B. wenn du eine Design-Agentur mit der Erstellung deiner Website beauftragst oder wenn du mit einem Consultant zusammenarbeitest. Der Dienstleister erhält dann unbegrenzten, d.h. Admin-Zugang zu deinem System.

Entscheide selbst, welche Funktionen und Menüs zugänglich sein sollen!

Wenn du einer Agentur Zugang zu deinem System gewährst, gibst du dieser Agentur unbegrenzten, administrativen Zugang.

Wenn du der Agentur lieber nur Zugang zu bestimmten Funktionen oder Menüs geben möchtest, dann erstelle ein neues Benutzerkonto, z.B. ein Backend-Konto, und passe die Zugriffsrechte an.

2.1. Zugriff gewähren

Gehe wie unten beschrieben vor, um der Agentur und/oder dem Consultant, mit denen du zusammenarbeitest, Zugriff auf dein System zu gewähren:

Dienstleister zuweisen:

  1. Öffne das Menü plentymarkets Logo (Start) » Mein Konto.
    Tipp: Zeige dazu mit der Maus auf das plentymarkets Logo oben links.
    → Der Bereich "Mein Konto" wird in einem neuen Browser-Tab geöffnet.

  2. Klicke auf Agenturen.
    → Informationen über die Agenturen, mit denen du bereits zusammenarbeitest, werden angezeigt.

  3. Klicke auf Agentur hinzufügen.
    → Eine Liste der zertifizierten Dienstleister wird angezeigt.

  4. Klicke auf Hinzufügen neben der Agentur, die Zugang zu deinem System erhalten soll.

Hinweis: Du kannst diesen Zugang jederzeit entziehen.

2.2. Zugriff entziehen

Möchtest du den Systemzugriff für eine Agentur dauerhaft entziehen? Dann gehe wie unten beschrieben vor.

  1. Öffne das Menü plentymarkets Logo (Start) » Mein Konto.
    Tipp: Zeige dazu mit der Maus auf das plentymarkets Logo oben links.
    → Der Bereich "Mein Konto" wird in einem neuen Browser-Tab geöffnet.

  2. Klicke auf Agenturen.
    → Informationen über die Agenturen, mit denen du bereits zusammenarbeitest, werden angezeigt.

  3. Klicke im Bereich der Agentur, deren Zugriff entfernt werden soll, auf Entfernen.
    → Ein Bestätigungsdialog wird angezeigt.

  4. Klicke auf Jetzt entfernen, um deine Auswahl zu bestätigen.
    → Der Systemzugriff wird für die gewählte Agentur dauerhaft entzogen.

Agenturzugriff effektiv entfernen

Folge unbedingt den oben beschriebenen Schritten, um den Agenturzugriff dauerhaft und sicher zu entziehen. Es reicht nicht aus, den von der Agentur angelegten Benutzer im plentymarkets Backend zu löschen.

Zum Seitenanfang