Skip to main content

ItemListingMarket

Das Datenformat ItemListingMarket wird verwendet, um neue Listings zu erstellen oder bestehende Listings zu bearbeiten. Sie können z.B. einzelne Parameter ändern oder löschen. Sie erstellen und exportieren das Datenformat im Menü Daten » Dynamischer Export. Importieren Sie das Datenformat wieder im Menü Daten » Dynamischer Import. Wie Sie das Datenformat exportieren und importieren, ist auf den Handbuchseiten Daten exportieren und Daten importieren beschrieben.

Achten Sie auf die exakte Schreibweise der Datenfelder, da die Daten sonst nicht verarbeitet werden können.

1. Übersicht der Datenfelder

Tabelle 1 erläutert die Datenfelder des Datenformats ItemListingMarket in alphabetischer Reihenfolge sowie die Filteroptionen, die Sie im Tab Filter des Datenformats vornehmen.

Feldname Erläuterung Filter

BasicPriceInText

Grundpreisangabe
NO = keine Grundpreisangabe
TITLE_START = Grundpreis am Titelanfang
TITLE_END = Grundpreis am Titelende
SUBTITLE = Grundpreis im Untertitel

Filter aktivieren, Operator wählen und Wert aus dem Dropdown-Menü wählen.

DeleteListingID

1 = Listing-ID löschen
0 = Listing-ID nicht löschen

DeleteListingMarketID

1 = Listing-ID für entsprechenden Markt löschen
0 = Listing-ID für entsprechenden Markt nicht löschen

DeleteSchedulerIDs

1 = Alle aktivierten Verkaufsplaner für das Listing löschen
0 = Nicht löschen

Description

Beschreibungstext

Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.

DirectoryID

Verzeichnis-ID

Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.

Duration

Dauer, in Tagen oder GTC

Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.

Enabled

Y = Aktiv
N = Nicht aktiv

Filter aktivieren, Operator wählen und Wert aus dem Dropdown-Menü wählen.

ErrorCode

Fehlercode

Filter aktivieren, Operator wählen und Wert aus dem Dropdown-Menü wählen.

ErrorText

Fehlermeldung

Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.

Fee

Einstellgebühr

Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.

FixedPrice

Festpreis

Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.

ItemID

Artikel-ID

Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.

ItemNo

Artikelnummer

Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.

UnitCombinationID

Inhalt-ID

Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.

Lang

Sprache
de = Deutsch
en = Englisch, etc.

Filter aktivieren und Sprache aus dem Dropdown-Menü wählen.

LastUpdate

Letzte Aktualisierung

Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.
Mit dem Operator Zeitraum ist ein Datumsbereich möglich.

LayoutTemplateID

ID des Layout-Templates

Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.

LID

Listing-ID

Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.

ListAllVariations

Mit allen Varianten listen
Y = Ja
N = Nein
Dieser Wert darf nur bei Artikeln mit Varianten aktiviert werden.

Filter aktivieren, Operator wählen und Wert aus dem Dropdown-Menü wählen.

ListingType

Listing-Typ
auction = Auktion zum Bieten
fixed = Festpreisangebot
dutch = Rückwärtsauktion
shop = Shop-Artikel

Filter aktivieren, Operator wählen und Wert aus dem Dropdown-Menü wählen.

MarketID

Markt-ID
1001 = US
1002 = CA
1003 = UK
1004 = AU
1005 = AT
1006 = BEFR
1007 = FR
1008 = DE
1009 = MOTOR
1010 = IT
1011 = BENL
1012 = NL
1013 = ES
1014 = CH
1015 = HK
1016 = IN
1017 = IE
1018 = MY
1019 = CAFR
1020 = PH
1021 = PL
1022 = SG
2001 = ricardo.ch
3001 = hood.de

Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.

MaxNumOfImages

Maximale Anzahl an Bildern

Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.

MaxOnlineListings

Endloslister
Maximale Anzahl aktiver Listings:
0 = deaktiviert
1 - 8 = Anzahl

Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.

MaxQuantity

Maximal zu verkaufende Stückzahl

Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.

MLID

Market Listing ID

Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.

NumberPerLot

Anzahl pro Posten

Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.

OrderStatus

Auftragsstatus

Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.

ReservePrice

Mindestpreis

Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.

SCOMinPrice

SCO Mindestpreis

Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.

SchedulerIDs

Verkaufsplaner-IDs eintragen, die aktiviert werden sollen.

ShippingProfileID

ID des Versandprofils

Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.

StartPrice

Preis des Mindestgebots

Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.

StockDependence

Abhängigkeit vom Warenbestand:
0 = unbeschränkt, mit Abgleich
1 = beschränkt, mit Reservierung
2 = beschränkt, ohne Reservierung
3 = unbeschränkt, ohne Abgleich

Filter aktivieren, Operator wählen und Wert aus dem Dropdown-Menü wählen.

Subtitle

Untertitel des Listings

Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.

Title

Titel des Listings

Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.

TransmitItemNumberType

Übertragen des Artikelnummer-Typs:
none = Keine
EAN = EAN
ISBN = ISBN
MPN = Hersteller-Nummer
EPID = eBay-Produkt-ID
GTIN = GTIN
UPC = UPC
no-name = Sonderanfertigung oder No-Name-Produkt

Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.

UseItemPrice

Y = Festpreis an Artikelpreis binden
N = Preis aus Listing-Einstellungen verwenden

Filter aktivieren, Operator wählen und Wert aus dem Dropdown-Menü wählen.

UserID

Konto-ID

Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.

VAT

Mehrwertsteuersatz

Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.

VariationID

ID der Variante

Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.

Verified

succeeded = Prüfung des Listings erfolgreich
unknown = Nicht geprüft
failed = Prüfung nicht erfolgreich

Filter aktivieren, Operator wählen und Wert aus dem Dropdown-Menü wählen.

WarehouseID

Lager-ID

Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.

Tab. 1: Datenfelder des Datenformats ItemListingMarket

2. Übersicht der Abgleichfelder

Die in Tabelle 2 aufgelisteten Datenfelder stehen zum Datenabgleich zur Verfügung. Bei Pflichtabgleichfeldern (P) muss für die Importaktion die Option Abgleich gewählt werden. Die anderen Datenfelder können zusätzlich zum Abgleich verwendet werden und sind mit einem A gekennzeichnet.

Feldname Erläuterung Abgleichfeld

ItemID

Artikel-ID

A

ItemNo

Artikelnummer

A

ItemPriceID

ID des Artikelpreises

A

LID

Listing-ID

P

Market-ID

ID des Marktplatzes

A

MLID

Market-Listing-ID

P

UserID

Konto-ID

A

Tab. 2: Datenfelder mit Einstellung auf die Option Abgleich

Import: Vorgehen bei fehlender Übereinstimmung

Beim Datenimport muss für die Einstellung Wenn beim Abgleich keine Übereinstimmung die Option Neuen Datensatz anlegen gewählt werden. Bei Auswahl der Option Datensatz überspringen gehen Informationen bei nicht vorliegender Übereinstimmung verloren.

Zum Seitenanfang