Skip to main content

CustomerNewsletter

Mit dem Datenformat CustomerNewsletter exportieren, bearbeiten und importieren Sie Daten von Kunden, die für den Bezug von Newslettern eingetragen sind. Sie erstellen und exportieren das Datenformat im Menü Daten » Dynamischer Export. Importieren Sie das Datenformat wieder im Menü Daten » Dynamischer Import. Wie Sie das Datenformat exportieren und importieren, ist auf den Handbuchseiten Daten exportieren und Daten importieren beschrieben.

Achten Sie auf die exakte Schreibweise der Datenfelder, da die Daten sonst nicht verarbeitet werden können.

1. Übersicht der Datenfelder

Tabelle 1 erläutert die Datenfelder des Datenformats CustomerNewsletter in alphabetischer Reihenfolge sowie die Filteroptionen, die Sie im Tab Filter des Datenformats vornehmen.

Tabelle 1. Datenfelder des Datenformats CustomerNewsletter
Feldname Erläuterung Filter

Birthday

Geburtsdatum des Kunden

ConfirmedTimestamp

Datum der Opt-In-Bestätigung

CustomerID

ID des Kunden

CustomerNewsletterID

ID des Datensatzes im Menü System » CMS » Newsletter » plentymarkets » E-Mails

Directory

E-Mail-Ordner, der die E-Mail-Adresse des Kunden enthält; im Menü System » CMS » Newsletter » plentymarkets » E-Mails

Filter aktivieren und E-Mail-Ordner aus dem Dropdown-Menü wählen.

Email

E-Mail-Adresse des Kunden

FirstName

Vorname des Kunden

Gender

Geschlecht des Kunden

LastName

Nachname des Kunden

Export für Kundenklasse

Hinweis: reine Filtereinstellung

Filter aktivieren und Kundenklasse aus dem Dropdown-Menü wählen. Um Daten für alle Kundenklassen zu exportieren, Filter nicht aktivieren. Kundenklassen werden im Menü System » Kunden » Kundenklassen erstellt.

Export von Daten

Daten werden nicht aus allen E-Mail-Ordnern exportiert. Wenn kein Filter in dem Datenformat aktiviert wurde, werden die Daten aus dem ersten gefundenen Ordner im Menü System » CMS » Newsletter » plentymarkets » E-Mails exportiert.

2. Übersicht der Pflichtfelder

Das folgende Pflichtfeld muss für das Datenformat CustomerNewsletter vorhanden sein und ein gültiger Wert muss eingegeben sein:

  • CustomerID

Zum Seitenanfang