Skip to main content

Assistenten

Wenn du dich zum ersten Mal in dein System einloggst, wirst du direkt von unseren virtuellen Helfern begrüßt: den Assistenten. Im Menü findest du sie unter Einrichtung.
Endlich eine schnelle und einfache Systemeinrichtung, ohne komplexe Zusammenhänge verstehen zu müssen? Ja! Unsere Assistenten helfen dir dabei, dein System Schritt für Schritt optimal einzurichten, und das ganz ohne Anleitungen oder Vorwissen.
Probiere es einfach aus!
Im Folgenden findest du einen Überblick über alle bisher verfügbaren Assistenten sowie deren Funktionen.

Tabelle 1. Funktionen der Assistenten
Assistent Funktion

Erste Schritte

Alle Assistenten für die Ersteinrichtung

In diesem Ordner findest du alle Assistenten, die für die Ersteinrichtung deines plentymarkets Systems erforderlich sind. Hast du einen dieser Assistenten durchlaufen, verschwindet er aus diesem Ordner und wird thematisch in einen anderen Ordner einsortiert. Zur Ersteinrichtung gehören die folgenden Assistenten: Basics, Standorte, Integrationen, E-Mail-Konten, Verkaufspreise und Versandeinstellungen.

Grundeinrichtung

Basics

Speichere deine Benutzerdaten sowie die Firmendaten inklusive Bankverbindung.

E-Mail-Konten

Richte dein E-Mail-Konto in plentymarkets ein und speichere die Signatur, die in deinen E-Mail-Vorlagen angezeigt werden soll.

Standorte

Lege für deine verwendeten Standorte Einstellungen zur Buchhaltung fest. Triff Einstellungen zur Kleinunternehmerregelung, zur Berechnung von Aufträgen und zu inner- und außergemeinschaftlichen EU-Lieferungen.

Integrationen

Erweitere dein System mit Plugins. Du kannst sowohl den plentyShop Ceres inklusive Zahlungsanbietern und Versanddienstleistern einbinden als auch Schnittstellen zu anderen Shop-Systemen herstellen.

Verkaufspreise

Definiere Bedingungen für Artikelpreise und Sonderpreise. Möchtest du beispielsweise deine Artikel in deinem Webshop günstiger anbieten als auf Amazon? Kein Problem! Hier kannst du die Konditionen für Marktplätze, Kundenklassen, Lieferländer usw. einzeln bestimmen. Nach erfolgreicher Einrichtung des Assistenten kannst du die erstellten Verkaufspreise für alle relevanten Artikelvarianten aktivieren und den Preis pro Variante eintragen.

Artikelimport

Erstelle eine auf deine Bedürfnisse zugeschnittene Importvorlage für Artikeldaten. Du kannst die Importvorlage herunterladen, sie mit deinen Daten befüllen und anschließend mit dem Daten hochladen-Assistenten wieder hochladen.

Daten hochladen

Lade die mit deinen Artikeldaten gefüllte Importvorlage hoch und führe den Import aus. Falls du noch keine Importvorlage besitzt, erstelle dir zunächst eine mit dem Artikelimport-Assistenten.

Omni-Channel

Blog

Blog Migration: Migriere deine Blogbeiträge aus dem alten CMS in das neue Blog-Modul.

Amazon

Richte ein Amazon-Benutzerkonto ein, um deine Artikel mit plentymarkets auf Amazon zu verkaufen.

Amazon ASIN-Import

Importiere ASINs (Amazon-Produktnummern) in dein plentymarkets System und verknüpfe sie mit deinen Varianten. Dadurch kannst du deine Varianten einfacher auf Amazon listen.

Payment

Lastschrift

Richte das Plugin zum Anbieten der Zahlungsart Lastschrift in deinem System ein. Das Plugin muss in einem Plugin-Set installiert sein. Kaufe es dafür auf plentyMarketplace und installiere es in einem Plugin-Set.

PayPal

Richte das Plugin zum Anbieten der verschiedenen PayPal-Zahlungsarten in deinem System ein. Das Plugin muss in einem Plugin-Set installiert sein. Kaufe es dafür auf plentyMarketplace und installiere es in einem Plugin-Set.

Integration

Versandeinstellungen

Nimm verschiedene Einstellungen zu Versanddienstleistern und Versandkosten vor.

DPD Versand-Services DE

Richte DPD Versand-Services für den Versand aus Deutschland in deinem System ein. Das Plugin muss in einem Plugin-Set installiert sein. Kaufe es dafür auf plentyMarketplace und installiere es in einem Plugin-Set. Durchlaufe alternativ den Integrationen-Assistenten, um das Plugin automatisch zu installieren.

Zum Seitenanfang