Skip to main content

Zahlungsarten verwalten

Auf dieser Handbuchseite erfahren Sie, wie Sie Zahlungsarten einrichten. Weiterhin erhalten Sie einen Überblick über vertragsfreie Zahlungsarten, z.B. Rechnung oder Vorkasse, sowie weiterführende Informationen zu diesen Zahlungsarten. Die Einrichtung von Schnittstellen zu Zahlungsarten und Zahlungsanbietern ist jeweils auf einer eigenen Handbuchseite beschrieben, die Sie über den Themenbereich Payment erreichen. Schließlich finden Sie eine Übersicht der Marktplatz-Zahlungsarten. Eine detaillierte Beschreibung zur Aktivierung von Marktplatz-Zahlungsarten finden Sie auf den Handbuchseiten der Märkte.

1. Zahlungsart suchen

plentymarkets bietet Ihnen ein breites Sortiment an vertragsfreien und vertragspflichtigen Zahlungsarten. Finden Sie die von Ihnen gesuchte Zahlungsart einfach über die Suchfunktion.

Zahlungsart suchen:

  1. Öffnen Sie das Menü System » Aufträge » Zahlung » Zahlungsarten.

  2. Geben Sie in das Suchfeld den Namen des Zahlungsanbieters oder der Zahlungsart ein.
    → Die Suchergebnisse werden aufgelistet.

  3. Klicken Sie auf den Zahlungsanbieter oder die Zahlungsart, um diese(n) zu öffnen.

Die Symbole des Verzeichnisbaums haben folgende Bedeutung:

  • Grünes Häkchen = Aktive Zahlungsart.

  • Rotes X = Inaktive Zahlungsart. Inaktive Zahlungsarten können ein- und ausgeblendet werden.

  • Ordner = Zahlungsanbieter, die mehrere Zahlungsarten anbieten. Aufklappen, um Zahlungsarten zu sehen.

  • Fragezeichen = Ordner, die aktive und inaktive Zahlungsarten enthalten.

2. Zahlungsart einrichten

Richten Sie eine Zahlungsart ein wie im Folgenden beschrieben. Beachten Sie, dass Zahlungsarten anschließend in einem anderen Menü für Kundenklassen erlaubt werden müssen. Weitere Informationen finden Sie im Kapitel Zahlungsart in Kundenklasse erlauben.

Zahlungsart einrichten:

  1. Öffnen Sie das Menü System » Aufträge » Zahlung » Zahlungsarten.

  2. Aktivieren Sie die Einstellung Auch inaktive zeigen.

  3. Öffnen Sie den Ordner DE bzw. International.

  4. Klicken Sie auf die Zahlungsart.
    → Das Tab Einstellungen wird geöffnet.

  5. Nehmen Sie die Einstellungen vor. Beachten Sie dazu die Erläuterungen in Tabelle 1.

  6. Setzen Sie ein Häkchen bei der Option Aktiv.

  7. Speichern Sie die Einstellungen.

Tabelle 1. Einstellungen der Zahlungsart
Einstellung Erläuterung

Sprache

Folgende Optionen werden sprachabhängig gespeichert: Name, Infoseite, Infoseite (Intern), Logo und Logo hochladen. Damit ist es möglich, die Werte für diese Optionen in mehreren Sprachen einzugeben. Die Werte einer Sprache werden aktiviert, wenn ein Käufer im Webshop die Sprache wählt.

Name

Namen eingeben, der im Webshop und auf Rechnungen etc. angezeigt werden soll.

Infoseite

Als Information zur Zahlungsart eine Kategorieseite vom Typ Content oder die URL einer Webseite eingeben.

Infoseite (Extern)

Wenn unter Infoseite die Einstellung Infoseite (Extern) gewählt wurde, hier die URL der Infoseite eingeben.

Lieferländer

Lieferland wählen.
Hinweis: Lieferländer nur wählen, wenn die Zahlungsart im Webshop verwendet wird. Bei Marktplatz-Zahlungsarten keine Lieferländer wählen. Eine Marktplatz-Zahlungsart wird nicht im Webshop verwendet. Deshalb wird diese Zahlungsart in plentymarkets nur aktiviert, aber nicht vollständig konfiguriert.

Mandant (Shop)

Mandant wählen.

Logo

Eine der folgenden Optionen für die Anzeige eines Logos wählen:
Standardlogo anzeigen = Das in plentymarkets für die Zahlungsart eingestellte Logo wird angezeigt.
Kein Logo anzeigen = Das in plentymarkets für die Zahlungsart eingestellte Logo wird nicht angezeigt.
Upload-Logo anzeigen = Blendet die Optionen Logoansicht und Logo hochladen ein.

Logoansicht

Wenn unter Logo die Option Upload-Logo anzeigen gewählt wurde, wird das hochgeladene Logo hier angezeigt.

Logo hochladen

Wenn unter Logo die Option Upload-Logo anzeigen gewählt wurde, hier ein externes Logo hochladen.
Auf Dateien hochladen klicken und das Logo wählen, das für die Zahlungsart hochgeladen werden soll. Erlaubte Datenformate: GIF, PNG, JPG. Maximale Größe: 100 x 25 Pixel.

Priorität

Priorität für die Anzeige der Zahlungsart im Webshop wählen.

Kosten: Pauschal oder Prozentual

Wenn bei der Zahlungsart zusätzliche Kosten berechnet werden, den Prozentwert oder Pauschalwert gemäß der Vertragskonditionen eingeben.
Inland (Aufpreis): Pauschalen oder prozentualen Wert eingeben, der bei Aufträgen berücksichtigt wird, bei denen das Systemland gewählt wurde. Diese Kosten werden im Bestellvorgang bei der Wahl der Zahlungsart zum Auftrag addiert. Der Betrag fließt in die Gesamtsumme des Auftrags ein und wird nicht einzeln ausgewiesen.
Ausland (Aufpreis): Pauschalen oder prozentualen Wert eingeben, der bei Aufträgen berücksichtigt wird, bei denen nicht das Systemland gewählt wurde. Diese Kosten werden im Bestellvorgang bei der Wahl der Zahlungsart zum Auftrag addiert. Der Betrag fließt in die Gesamtsumme des Auftrags ein und wird nicht einzeln ausgewiesen.
Inland (Statistik): Pauschalen oder prozentualen Wert eingeben, der bei Aufträgen berücksichtigt wird, bei denen das Systemland gewählt wurde.
Ausland (Statistik): Pauschalen oder prozentualen Wert eingeben, der bei Aufträgen berücksichtigt wird, bei denen nicht das Systemland gewählt wurde.
Weitere Informationen auf den Handbuchseiten Statistik und Renner und Penner.
Wichtig: Nicht in beide Felder einen Wert eingeben. Die Vertragsbedingungen des Zahlungsanbieters beachten. Einige Zahlungsanbieter untersagen die Weitergabe der Gebühren an den Endkunden.

Beispiel für pauschale und prozentuale Kosten

Wenn Sie einen Aufpreis eingeben möchten, geben Sie einen positiven Wert ein. Für einen Aufpreis von 1 Prozent geben Sie einen prozentualen Wert von 1 ein. Für einen Aufpreis von 1 EUR geben Sie einen pauschalen Wert von 1 ein. Wenn Sie einen Rabatt eingeben möchten, geben Sie einen negativen Wert ein, z.B. -2 für einen Rabatt von 2 Prozent.
Inland entspricht dem unter System » Einstellungen » Stammdaten bei der Einstellung Firmensitz für FiBu festgelegten Land. Bei Mandanten (Shops) haben Sie auch die Möglichkeit, Ihr Standard-Lieferland automatisch als Land des Firmensitzes zu verwenden. Diese Einstellung finden Sie unter System » Mandant » Mandant wählen » Bestellvorgang » Einstellungen. Differenziertere Konfigurationsmöglichkeiten von Rabatten auf Zahlungsarten sind über das Rabattsystem in plentymarkets möglich. Beachten Sie dazu die Handbuchseite Rabatt auf Zahlungsart.

3. Standard-Zahlungsart festlegen

Gehen Sie wie im Folgenden beschrieben vor, um die Zahlungsart festzulegen, die standardmäßig im Bestellvorgang in Ihrem Webshop voreingestellt ist.

Standard-Zahlungsart festlegen:

  1. Öffnen Sie das Menü System » Mandant » Mandant wählen » Bestellvorgang » Einstellungen.

  2. Wählen Sie unter Standard-Zahlungsart eine Zahlungsart aus dem Dropdown-Menü.

  3. Speichern Sie die Einstellungen.

4. Zahlungsart in Kundenklasse erlauben

In den Grundeinstellungen Ihrer Kundenklassen müssen Zahlungsarten erlaubt sein. Diese Einstellungen betreffen z.B. auch die Standard-Endkunden. Neue Zahlungsarten müssen den erlaubten Zahlungsarten hinzugefügt werden. Genauso können Sie Zahlungsarten hier für bestimmte Kundenklassen ausschließen, indem sie die Zahlungsarten aus der Liste entfernen. Prüfen Sie die Einstellungen unter Erlaubte Zahlungsarten Ihrer Kundenklassen, nachdem Sie eine neue Zahlungsart in Ihrem System eingerichtet haben. Weitere Details dazu finden Sie auf der Handbuchseite Kundenklassen.

SSL-Zertifikat und Verschlüsselung

Wir empfehlen Ihnen grundsätzlich, wenn Sie mit Zahlungs- und Kundendaten arbeiten, eine SSL-Verschlüsselung für Ihren Webshop. Für Zahlungsarten, die mit einem iframe arbeiten, ist dies zwingend.

5. Rabatt auf Zahlungsart gewähren

Der Rabatt auf eine Zahlungsart ist eine Art Skonto-Umsetzung in plentymarkets. Sie gewähren Kunden damit einen Rabatt auf die Verwendung einer oder mehrerer Zahlungsarten. Wie Sie diese Rabattart einrichten, erfahren Sie unter Rabatt auf Zahlungsart. Angaben zu Skonto und Valuta können Sie auch direkt im Datensatz eines Kunden vornehmen.

6. Vertragsfreie Zahlungsarten

Als vertragsfreie Zahlungsarten werden hier Zahlungsarten bezeichnet, die Sie ohne Einrichtung von Schnittstellen in Ihrem Webshop verwenden können. Eine Übersicht finden Sie in der nachfolgenden Tabelle.

Tabelle 2. Übersicht über vertragsfreie Zahlungsarten
Zahlungsart Erläuterung

Bar bei Übergabe

Diese Zahlungsart verwenden, um Kunden die Möglichkeit zu bieten, im Falle einer Selbstabholung die Ware bar zu bezahlen. Den Zahlungseingang anschließend manuell im System buchen. Anschließend die Zahlung einem Auftrag zubuchen.

Barverkauf / EC-Karte

Die Zahlungsart Barverkauf / EC-Karte wird z.B. für das plentymarkets Kassensystem im stationären Ladengeschäft genutzt, damit Kunden bar oder mit EC-Karte zahlen können. Zahlungseingänge werden über ein EC-Terminal oder das plentymarkets POS an das Backend übermittelt.

Kreditkarte

Der Käufer hinterlegt seine Kreditkartendaten beim Verkäufer, z.B. im Webshop. Nach Eingang des Betrags wird die Ware verschickt.
Wichtig: Für die Zahlungsart Kreditkarte (manuelle Abwicklung) ist aus Datenschutzgründen keine Abwicklung in einem plentymarkets Webshop vorgesehen. Im Webshop eine andere Zahlungsart oder eine für die Kunden individuell abgestimmte Lösung verwenden.

Lastschrift

Der Verkäufer erhält die Bankdaten des Käufers und die Erlaubnis, fällige Beträge vom Konto des Käufers einzuziehen. Die Zahlungsart global anbieten oder gezielt nur für einzelne Kunden erlauben.
Wichtig: Kunden können Lastschriften bei ihrer Bank widerrufen.

Nachnahme

Der Käufer bezahlt die Ware bei Erhalt. Der fällige Betrag wird vom Zusteller kassiert und quittiert.
Wichtig: Bei Bestellungen per Nachnahme fallen Gebühren an.

Rechnung

Bei dieser Zahlungsart bestellt der Kunde die Ware auf Rechnung. Die Zahlung erfolgt nach Erhalt der Ware. Der Kunde erhält zum Begleichen des fälligen Betrags ein Rechnungsdokument mit den Bankdaten des Verkäufers. Zahlungseingänge werden importiert und anschließend Aufträgen im plentymarkets System zugeordnet. Die Zahlungsart global anbieten oder gezielt nur für einzelne Kunden erlauben. Weitere Informationen zu dieser Zahlungsart unter Einstellungen für den Rechnungskauf vornehmen.

Vorkasse

Bei dieser Zahlungsart erhält der Käufer eine Nachricht mit den Daten zum Kauf sowie den Kontodaten des Verkäufers. Nachdem er die Ware bezahlt hat, die Zahlung ins plentymarkets Systemimportieren. Im Anschluss erfolgt die Auslieferung. Mehr dazu, wie dem Kunden die Bankdaten zur Verfügung gestellt werden, unter Bankdaten angeben.

Einstellungen für den Rechnungskauf vornehmen[#55]

In den erweiterten Einstellungen der Zahlungsart Rechnung legen Sie z.B. fest, dass Gastkunden nicht auf Rechnung bestellen können. Gehen Sie wie im Folgenden beschrieben vor, um Einstellungen für die Zahlungsart Rechnung vorzunehmen.

Erweiterte Einstellungen

Beachten Sie, dass für die Verwendung der erweiterten Einstellungen des Rechnungskaufs in plentymarkets folgende Bedingungen erfüllt sein müssen:

  • Verwendung des Standard-Designs Callisto (ab Version 3.5)

  • Verwendung der plentymarkets CMS-Tools (ab Version 1.0.18)

  • Nutzung des Individuellen Bestellvorgangs

Einstellungen für den Rechnungskauf vornehmen:

  1. Öffnen Sie das Menü System » Aufträge » Zahlung » Zahlungsarten.

  2. Aktivieren Sie die Einstellung Auch inaktive zeigen.

  3. Öffnen Sie den Ordner International.

  4. Klicken Sie auf Rechnung.
    → Das Tab Einstellungen wird geöffnet.

  5. Wechseln Sie in das Tab Schnittstelle.

  6. Klappen Sie den Mandanten auf.

  7. Nehmen Sie die Einstellungen vor. Beachten Sie dazu die Erläuterungen in Tabelle 3.

  8. Speichern Sie die Einstellungen.

Tabelle 3. Einstellungen für die Zahlungsart Rechnung
Einstellung Erläuterung

Grundeinstellungen

Bankdaten anzeigen

Bankdaten im Bestellvorgang und in der Auftragshistorie anzeigen. Weitere Informationen dazu unter Bankdaten im Bestellvorgang anzeigen.

Verwendungszweck anzeigen

Verwendungszweck im Bestellvorgang und in der Auftragshistorie anzeigen. Weitere Informationen dazu unter Bankdaten im Bestellvorgang anzeigen.

Erweiterte Einstellungen

Rechnungsadresse gleich Lieferadresse

Aktivieren, wenn Rechnungs- und Lieferadresse beim Kauf auf Rechnung übereinstimmen sollen.

Kauf auf Rechnung für Gastbestellungen verbieten

Aktivieren, um den Kauf auf Rechnung nur für angemeldete Kunden zu erlauben.

Mindestanzahl an Bestellungen

Mindestanzahl an Bestellungen eingeben, die ein Kunde mit einer anderen Zahlungsart abschließen muss, bevor der Kauf auf Rechnung verwendet werden kann.

Maximalbetrag für Kauf auf Rechnung

Betrag eingeben, der beim Kauf auf Rechnung nicht überschritten werden darf.

Mindestbetrag für Kauf auf Rechnung

Betrag eingeben, der beim Kauf auf Rechnung nicht unterschritten werden darf.

7. Versand ohne Zahlungseingang

Bei einigen Zahlungsarten, z.B. der Zahlung auf Rechnung, erfolgt der Versand bereits vor dem Zahlungseingang. Bei Beschränkung des Warenbestands auf Netto-Warenbestand prüft das System, ob Bestand vorhanden ist, und versetzt den Auftrag je nach Bestandsverfügbarkeit in den Status 4 oder 5. Hierfür im Menü System » Aufträge » Einstellungen die Einstellung Statuswechsel auf 4 statt 5, wenn Warenbestand fehlt auf JA setzen. Wenn keine Beschränkung des Warenbestands eingestellt ist, wird der Auftrag direkt zum Versand freigegeben, d.h. er wird in Status 5 versetzt.

Bei folgenden Zahlungsarten erfolgt der Versand vor dem Zahlungseingang:

  • Rechnung

  • Lastschrift

  • Nachnahme

  • Amazon

  • Kreditkarte (manuelle Abwicklung)

  • Coupon

  • RatePAY Rechnung

  • MeinPaket Payments

  • Hitmeister Payment

  • PAYONE Nachnahme

  • PAYONE Rechnung

Beachten Sie dazu auch die Handbuchseite Warenbestände.

8. Marktplatz-Zahlungsarten

Marktplatz-Zahlungsarten sind Zahlungsarten, die in Verbindung mit der Einrichtung eines Marktplatzes zur Kennzeichnung von Zahlungseingängen genutzt werden. Die Zahlungsarten der Marktplätze werden in der Regel nicht vollständig eingerichtet, sondern lediglich aktiviert. Ohne eine Aktivierung kann es zu Problemen bei der Zahlungsabwicklung kommen. Wie Sie Marktplatz-Zahlungsarten aktivieren, erfahren Sie auf der jeweiligen Handbuchseite der Märkte. Eine Übersicht finden Sie in der nachfolgenden Tabelle.

Tabelle 4. Übersicht über Marktplatz-Zahlungsarten
Zahlungsart Erläuterung

Allyouneed Payments

Zahlungsart für Aufträge, die über den Marktplatz Allyouneed ins plentymarkets System kommen. Zahlungsart Allyouneed Payments aktivieren.

Amazon

Zahlungsart für Aufträge, die über den Marktplatz Amazon ins plentymarkets System kommen. Zahlungsart Amazon aktivieren.

Amazon Payments

Zahlungsart im Webshop für Kunden, die über den Marktplatz Amazon im Webshop einkaufen. Zahlungsart Amazon Payments aktivieren.

Amazon Payments Advanced

Zahlungsart im Webshop für Kunden, die über den Marktplatz Amazon im Webshop einkaufen. Zahlungsart Amazon Payments Advanced aktivieren.

Cdiscount

Zahlungsart für Aufträge, die über den Marktplatz Cdiscount ins plentymarkets System kommen. Zahlungsart Cdiscount aktivieren.

DaWanda

Zahlungsart für Aufträge, die über den Marktplatz DaWanda ins plentymarkets System kommen. Zahlungsart DaWanda aktivieren.

eBay-Rechnungskauf

Zahlungsart für Kauf auf Rechnung bei eBay. Zahlungsart eBay-Rechnungskauf aktivieren.

Flubit

Zahlungsart für Aufträge, die über den Marktplatz Flubit ins plentymarkets System kommen. Zahlungsart Flubit aktivieren.

Fruugo

Zahlungsart für Aufträge, die über den Marktplatz Fruugo ins plentymarkets System kommen. Zahlungsart Fruugo aktivieren.

GartenXXL.de

Zahlungsart für den Marktplatz GartenXXL.de. Zahlungsart GartenXXL.de aktivieren.

La Redoute Payment

Zahlungsart für Aufträge, die über den Marktplatz La Redoute ins plentymarkets System kommen. Zahlungsart La Redoute Payment aktivieren.

Neckermann Payment

Zahlungsart für den Marktplatz Neckermann.at. Zahlungsart Neckermann.at aktivieren.

Otto Payment

Zahlungsart für den Marktplatz Otto. Zahlungsart OTTO aktivieren.

PIXmania Payment

Zahlungsart für den Marktplatz PIXmania. Zahlungsart PIXmania aktivieren.

Plus.de Payment

Zahlungsart für den Marktplatz Plus.de. Zahlungsart Plus.de Payment aktivieren.

Rakuten

Zahlungsart für den Marktplatz Rakuten. Zahlungsart Rakuten aktivieren.

real.de Payment

Zahlungsart für den Marktplatz real.de. Zahlungsart real.de aktivieren.

Shopgate Payment

Zahlungsart für den Marktplatz Shopgate. Zahlungsart Shopgate aktivieren.

Yatego Rechnung

Zahlungsart für den Marktplatz Yatego. Zahlungsart Yatego Rechnung aktivieren.

Zalando Payment

Zahlungsart für den Marktplatz Zalando. Zahlungsart Zalando Payment aktivieren.

9. Rundungsdifferenzen

Manche Zahlungsanbieter verlangen die Angabe der Artikelmenge pro Artikelposition sowie den Einzelpreis auf zwei Stellen nach dem Komma genau. Wenn auf Artikel Rabatte gewährt werden, kann dies besonders bei größeren Artikelmengen bei Artikeln mit niedrigen Preisen pro Artikelposition zu Rundungsdifferenzen zwischen der Berechnung in plentymarkets und der Berechnung des Zahlungsanbieters führen. In solchen Fällen wird beim Zahlungsanbieter der Rabatt pro Einzelpreis des Artikels berechnet und dann auf die Artikelmenge hochgerechnet, im plentymarkets System wird der Rabatt jeweils auf die Gesamtmenge des Artikels angesetzt. Die folgende Tabelle gibt Ihnen eine genaue Übersicht über die Berechnung eines Rabatts von 5 Prozent für größere Artikelmengen und zu welchen Ergebnissen bzw. Rundungsdifferenzen dies jeweils führt, wenn einmal der Rabatt pro Einzelartikel berechnet wird – die Berechnungsweise des Zahlungsanbieters – und einmal der Rabatt pro Summe des rabattierten Warenwertes angerechnet wird – die Berechnungsweise von plentymarkets.

Tabelle 5. Rundungsdifferenzen bei Rabatten

Menge

Einzel-
preis

Gesamt-
preis

Einzelpreis abzüglich 5% Rabatt

Rabattierter Einzelpreis, gerundet

Zahlungs-
anbieter

Gesamtpreis abzüglich 5% Rabatt

Rabattierter Gesamtpreis, gerundet

plentymarkets

10

2,25

22,50

2,25 - 0,1125 = 2,1375

2,14

21,40

22,50 - 1,125 = 21,375

21,38

15

3,75

56,25

3,75 - 0,1875 = 3,5625

3,56

53,40

56,25 - 1,875 = 53,4375

53,44

Summe:

74,80

Summe: 74,8125 (Basis für plentymarkets)

Summe:

74,81

In diesem Fall beträgt die gesamte Differenz 1 Cent. Nur der erste Artikel ergäbe eine Differenz von 2 Cent, nur der zweite Artikel eine Differenz von 4 Cent.

Transaktion verweigert

Bei solchen Differenzen, auch wenn sie gering sind, kann es vorkommen, dass der Zahlungsanbieter die Transaktion verweigert.

Alternative Zahlungsanbieter oder Artikelpakete anbieten

Bei derartigen Problemen können Sie alternative Zahlungsarten anbieten, bei denen dieses Problem nicht auftritt, oder ggf. anbieten, den jeweiligen Zahlungsanbieter bezüglich einer Lösung zu kontaktieren. Alternativ können Sie für Artikel, bei denen diese Rundungsdifferenz auftritt (Artikel mit niedrigem Preis) Artikelpakete anbieten, um diesen Effekt zu vermeiden.

Zum Seitenanfang