Skip to main content

Packliste

System » Aufträge » Dokumente » Packliste

1. Packliste

Die Packliste liefert Ihnen eine Übersicht der Aufträge inklusive aller Positionen. Zudem ist die Auftrags-ID als Barcode abgebildet. So kann der Warenausgang der Aufträge nach dem Versand mittels Scannen des Barcodes gebucht werden.

Erfahren Sie mehr zu Packlisten als PDF im folgenden Videotutorial:

2. Artikeldaten darstellen

Im Menü Packliste bestimmen Sie, welche Artikeldaten Ihre Packlisten enthalten sollen, z.B. Artikel-ID, EAN, Lagerort, usw. und wie diese Informationen dargestellt werden sollen.

DE Einstellungen Auftraege Dokumente Packliste 01

Bild 1: Optionen im Menü Packliste

Artikeldaten darstellen:

  1. Öffnen Sie das Menü System » Aufträge » Dokumente » Packliste.

  2. Wählen Sie für die Felder, die auf der Packliste angezeigt werden sollen, die Option anzeigen.

  3. Bestimmen Sie die Spaltenbreite für die Felder sowie die Schriftgröße und den Schriftschnitt für die jeweiligen Texte.

  4. Nehmen Sie ggf. weitere Einstellungen gemäß der nachfolgenden Tabelle vor.

  5. Speichern Sie die Einstellungen.

Einstellung Erläuterung

Seitenrand oben

Einen Wert (in mm) für den oberen Seitenrand eintragen. Den Wert ggf. anpassen wenn eine PDF-Vorlage verwendet wird, die oben im "Briefpapier" z.B. die Firmenangaben und ein Logo enthält und dieser "Header" oberhalb der Packliste positioniert werden soll (siehe Kapitel 3).

Darstellungen der Auftragsinformationstexte

Wählen, welche Informationstexte auf der Packliste angezeigt werden sollen. Zwischen den Optionen Kundenwünsche & Auftragsinformationstexte und nur Kundenwünsche wählen. In Bild 2 ist zu sehen, wie die Kundenwünsche (blauer Pfeil) und Auftragsinformationstexte (roter Pfeil) auf der Packliste angezeigt werden.
Kunden können bestimmte Wünsche zu der Bestellung im Mein Konto-Bereich des Webshops eingeben. Dies erfolgt in der Auftragshistorie, im Bereich Hinweise.
Es können Auftragsinformationstexte zu einem Auftrag hinterlegt werden. Dies erfolgt unter Aufträge » Aufträge bearbeiten » Tab: Übersicht » Tab: Auftragsnotiz.

Barcode

Wählen zwischen der KodierungEAN13 (Standard) und Code 128.

Bestellmerkmale

Wählen, ob Bestellmerkmale angezeigt werden sollen oder nicht. Informationen zu Merkmalen und Bestellmerkmalen finden Sie auf der Handbuchseite Artikel verwalten.

Lagerort

Wählen, wie der Lagerortname auf der Packliste angezeigt werden soll. Entweder nur den Lagerortnamen anzeigen lassen oder verschiede Kombinationen aus Lager-Informationen, wie Regal/Regalboden/Lagerortname.

Tab. 1: Optionen im Menü Packliste

Mit den in Bild 1 angezeigten Einstellungen sieht die erzeugte Packliste beispielsweise so aus:

DE Einstell Auftraege Dokumente Packliste 02 SI

Bild 2: Anzeige der Packliste

3. PDF-Vorlage hochladen

Mit Dokumenten-Vorlage bezeichnen wir an dieser Stelle das "Briefpapier" Ihres Shops, also eine Seite, die Ihre Firmendaten, Layoutelemente gemäß dem Corporate Design Ihres Unternehmens sowie Ihr Logo enthält. Diese Vorlage wird für das System im PDF-Format benötigt. Mit plentymarkets können Sie eine Dokumenten-Vorlage für die Packliste verwenden. Gehen Sie wie nachfolgend beschrieben vor, um eine PDF-Vorlage hochzuladen.

DE Einstellungen Auftraege Dokumente Packliste 03

Bild 3: PDF-Vorlage hochladen

PDF-Vorlage hochladen:

  1. Öffnen Sie das Menü System » Aufträge » Dokumente » Packliste.

  2. Klicken Sie auf das Tab PDF-Vorlage.

  3. Klicken Sie auf das Tab Neue Vorlage.

  4. Klicken Sie auf Durchsuchen.

  5. Wählen Sie die PDF-Dokumenten-Vorlage aus.

  6. Speichern Sie die Einstellungen.
    → Die PDF-Vorlage erscheint nun im Tab Vorlagen. Sie können dort eine Vorschau sehen oder die PDF-Vorlage wieder löschen.

Tipp

Wenn Sie z.B. eine PDF-Vorlage mit "Header" verwenden und Sie diesen Header oberhalb der Packliste positionieren möchten, müssen Sie ggf. den hinterlegten Wert im Feld Seitenrand oben noch anpassen (siehe Tabelle 1).

Weitere Details zu Dokumenten-Vorlagen finden Sie auf der Handbuchseite Dokumente.

4. Packliste erzeugen

Weitere Details zur Erzeugung von Packlisten finden Sie auf der Handbuchseite Packliste.

Aufträge » Fulfillment » Packliste

5. Packliste

Die Packliste liefert Ihnen eine Übersicht der Aufträge inklusive aller Positionen. Zudem ist die Auftrags-ID als Barcode abgebildet. So kann der Warenausgang der Aufträge nach dem Versand mittels Scannen des Barcodes gebucht werden.

6. Packliste erzeugen

Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine Packliste zu erzeugen:

Packliste erzeugen:

Öffnen Sie das Menü Aufträge > Fulfillment > Packliste.

Wählen Sie den Auftragsstatus für die Aufträge zur Packliste.

Wählen Sie die allgemeinen Optionen.

Wählen Sie eine Statusänderung, wenn gewünscht.

Klicken Sie auf das Zahnrad, um die Packliste zu erzeugen.

DE Packliste 01 SI

Bild 1: Untermenü Packliste

7. Packliste ändern

Der Link Packliste ändern führt zum Menü Einstellungen >Aufträge >Dokumente > Packliste, in dem die Grundeinstellungen der Packliste konfiguriert werden.

Wichtig

Wenn Sie in diesem Menü Änderungen vornehmen, werden andere Benutzer automatisch ausgeloggt und müssen sich neu einloggen, damit die Änderungen auch für diese Benutzerprofile greifen. Kündigen Sie Änderungen daher ggf. weiteren Benutzern an.

Artikelpositionen

Sie können die Spalten der Artikelpositionen auswählen, die auf der Packliste dargestellt werden sollen.
Siehe dazu: Einstellungen > Aufträge > Dokumente > Packliste.

Zum Seitenanfang