Skip to main content

Verfügbarkeiten

Aufgrund gesetzlicher Vorgaben muss für alle Artikel, die du anbietest, die Lieferfrist im Webshop angeben werden. In plentymarkets stehen zehn Verfügbarkeitsangaben zur Auswahl.

Ablauf

Die Konfiguration in plentymarkets besteht aus zwei Schritten:

1. Verfügbarkeitsstufen definieren

Die Verfügbarkeitstexte gibst du einmalig im plentymarkets Backend ein. Auch die Verfügbarkeitssymbole kannst du durch eigene Symbole ersetzen.

Verfügbarkeitsangaben festlegen:

  1. Öffne das Menü Einrichtung » Artikel » Verfügbarkeit.

  2. Nimm die Einstellungen vor. Beachte Tabelle 1.

  3. Speichere () die Einstellungen.

Tabelle 1. Verfügbarkeitsangaben festlegen
Einstellung Erläuterung

ID

Die IDs 1-10 wurden automatisch von plentymarkets vergeben und können nicht geändert werden.

Anwendungsfall: Stell dir vor, du willst eine Menge Artikeldaten mit Hilfe einer CSV-Datei importieren. Unter anderem willst du die Verfügbarkeit jedes Artikels angeben. Anhand der IDs 1-10 kannst du die Verfügbarkeit jedes Artikels angeben.

Backend-Symbol

Hier werden die systemseitigen Verfügbarkeitssymbole angezeigt. Die Symbole sind standardmäßig eingestellt und können durch eigene Symbole ersetzt werden.

Name

Gib einen Namen oder eine Beschreibung für die Lieferzeit ein, z.B. Lieferung innerhalb von 48 Stunden, 3-5 Werktage, usw.

Tipp: Wähle eine andere Sprache aus der Dropdown-Liste, wenn du die Verfügbarkeitstexte in mehreren Sprachen speichern möchtest.

Durchschnittliche Lieferzeit

Gib die durchschnittliche Lieferzeit in Tagen ein. Diese Werte werden von Suchmaschinen ausgewertet.

Tipp: Gib realistische Lieferzeiten ein, da diese Angaben als Zusage gewertet werden und auch wettbewerbsrechtlich relevant sind.

Webshop-Symbol

Hier siehst du drei Schaltflächen. Klicke auf die Schaltfläche ganz links, um eine Detailansicht des Symbols zu öffnen.

Klicke auf diese Schaltfläche, um dein eigenes Symbol hochzuladen. Das Symbol wird anstelle des Backend-Symbols im plentyShop angezeigt.
Mögliche Bildformate: PNG, JPG und GIF. Ideale Bildgröße: 16 x 16 Pixel.

Klicke auf diese Schaltfläche, um dein eigenes Symbol zu löschen. Nach dem Löschen wird das systemseitige Symbol im plentyShop angezeigt.

2. Verfügbarkeit einer Variante einstellen

Wenn du die Verfügbarkeit für nur wenige Varianten speichern möchtest, dann empfiehlt es sich, dies manuell zu tun.

  1. Öffne das Menü Artikel » Artikel bearbeiten.

  2. Suche und öffne die Variante.

  3. Klicke auf das Tab Einstellungen in der unteren Leiste und finde den Bereich Verfügbarkeit.

  4. Wähle die passende Verfügbarkeitsstufe (Symbole 1-10).

  5. Speichere () die Einstellungen.

Wenn du die Verfügbarkeit für viele Varianten speichern möchtest, dann empfiehlt es sich, dies per Import zu tun. Verwende dazu das Zuordnungsfeld Varianten / Verfügbarkeit.

Weiterführende Informationen

Wenn du die Verfügbarkeit für viele Varianten speichern möchtest, dann empfiehlt es sich, dies per Varianten-Gruppenfunktion oder Stapelverarbeitung zu tun.

Varianten-Gruppenfunktion
  1. Öffne das Menü Artikel » Artikel bearbeiten.

  2. Setze links den Filter Tabellentyp auf Varianten.

  3. Wähle ggf. weitere Filter in der Spalte links und klicke auf Suchen ().

  4. Wähle () die zu bearbeitenden Varianten in der Übersicht rechts.

  5. Klicke auf Varianten-Gruppenfunktion.
    → Das Fenster Varianten-Gruppenfunktion wird geöffnet.

  6. Aktiviere die Option mit den Symbolen 1-10 () und wähle die passende Verfügbarkeitsstufe ().

  7. Klicke auf Ausführen, um die Einstellungen an den Varianten vorzunehmen.

Stapelverarbeitung
  1. Öffne das Menü Artikel » Stapelverarbeitung.

  2. Klicke oben links auf das Tab Varianten.

  3. Bestimme mit den Filtern links, welche Varianten verarbeitet werden sollen.

  4. Aktiviere rechts die Option mit den Symbolen 1-10 () und wähle die passende Verfügbarkeitsstufe ().

  5. Klicke auf Anwenden, um die Einstellungen an den Varianten vorzunehmen.

Zum Seitenanfang