Skip to main content

Attribute

Manche Artikel, wie Schuhe und T-Shirts, werden in verschiedenen Größen und Farben verkauft. Solche Charakteristiken werden in plentymarkets als Attribute bezeichnet. Mit Hilfe von Attributen kannst du deine Produkte charakterisieren und gleichzeitig auch verkaufbare Varianten erzeugen, wie z.B. das T-Shirt in der Farbe rot und in Größe S.

1. Attribute manuell erstellen

Lege zunächst Attribute wie Farbe oder Größe an.

  1. Öffne das Menü Einrichtung » Artikel » Attribute.

  2. Klicke auf Neues Attribut.

  3. Gib einen internen Namen ein.

  4. Klicke auf Speichern.
    → Das Attribut wird erstellt und das Tab Grundeinstellungen wird geöffnet.

  5. Nimm die Einstellungen in allen Tabs vor.

  6. Speichere () die Einstellungen.

1.1. Tab: Grundeinstellungen

Einstellung Erläuterung

Name (intern)

Eindeutiger Name für das Attribut. Der interne Name wird nur im plentymarkets Backend geführt und ist nicht im plentyShop sichtbar. Der interne Name darf nur einmal pro System vergeben werden. Folgende Zeichen dürfen nicht für den internen Namen verwendet werden, da sonst Fehler beim Datenaustausch auftreten:

  • Komma

  • Doppelpunkt

  • Semikolon

  • Anführungszeichen

Position

Welches Attribut soll im plentyShop als erstes, zweites, drittes, usw. angezeigt werden? Gib eine Positionsnummer in dieses Feld ein. Wenn ein Artikel mehrere Attribute hat, werden die Attribute aufsteigend nach Positionsnummern dargestellt.

Bildverknüpfung möglich

Wähle diese Option (), zum Beispiel, wenn sich das Artikelbild automatisch auf eBay ändern soll, je nachdem, welche Farbe dein Kunde gewählt hat. Wähle also diese Option, wenn die passenden Bilder automatisch eingeblendet werden sollen.

Hinweis: Obwohl eine Variante mit mehreren Attributen verknüpft werden kann, ist die Bildverknüpfung nur für ein Attribut pro Variante möglich.

Zusätzliche Einstellungen:

Diese Schritte werden in einem separaten Kapitel näher beschrieben.

Attribut-Auswahl im Webshop

Wie sollen Kunden Größen oder Farben in deinem plentyShop wählen? Sollen sie den Namen aus einer Dropdown-Liste wählen oder auf eine Bildkachel klicken?

  • Per Dropdown = Attributnamen werden in einer Dropdown-Liste angezeigt.

  • Per Bild = Attribute werden als Bildkacheln im plentyShop angezeigt.

  • Per Box = Attribute werden als Boxen mit Attributwerten im plentyShop angezeigt.

Gruppierbar in Artikellisten

Sollen Varianten, die dieses Attribut haben, einzeln oder kumuliert im plentyShop dargestellt werden?

  • Häkchen = Jede Variante wird als einzelnes Produkt im plentyShop dargestellt.

Beispiel: du verkaufst ein Schuh mit 2 Attributen, Farbe und Größe. Du möchtest jede Farbe des Schuhs als einzelnes Produkt im plentyShop darstellen, aber nicht jede Größe. In diesem Fall setzt du ein Häkchen beim Attribut "Farbe" und kein Häkchen beim Attribut "Größe".
In der Kategorieansicht deines plentyShops wird nun jede Farbvariante als einzelnes Produkt dargestellt. Klickt man auf eine dieser Farbvarianten, öffnet sich die Artikelansicht. Hier wird eine Dropdown-Liste angezeigt, aus der die gewünschte Schuhgröße gewählt werden kann.

Wechselwirkungen: Prüfe deine Einstellungen zur Artikel- und Kategorieansicht des plentyShop LTS Plugins. Die Option Varianten nach Typ anzeigen steht in Wechselwirkung mit der Option Gruppierbar in Artikellisten.

1.2. Tab: Name

Gib einen Namen für das Attribut ein (z.B. "Farbe" oder "Größe"). Dieser Name wird in deinem plentyShop sichtbar sein. Wenn dein Shop in mehreren Sprachen verfügbar ist, kannst du hier auch Übersetzungen des Namens eingeben.

Der Attributname kann im plentyShop z.B. in einer Dropdown-Liste angezeigt werden. Gib eine möglichst kurze Bezeichnung ein, da der Platz begrenzt ist.
attribute auswahl plentyshop

1.3. Tab: Werte

Lege Attributwerte wie Rot, Blau, Grün oder S, M, L, XL an.

  1. Öffne das Menü Einrichtung » Artikel » Attribute » [Attribut öffnen] » Tab: Werte.

  2. Klicke auf Neuer Wert.

  3. Gib einen internen Namen ein.

  4. Klicke auf Speichern.
    → Der Attributwert erhält eine ID und wird im Tab Werte angezeigt.

  5. Nimm weitere Einstellungen in diesem Tab vor.

  6. Speichere () die Einstellungen.

Einstellung Erläuterung

ID

Die ID wird automatisch vergeben und kann nicht geändert werden.

Bild

Wie sollen Kunden Größen oder Farben in deinem plentyShop wählen? Sollen sie den Namen aus einer Dropdown-Liste wählen oder auf eine Bildkachel klicken? Lade hier ein Bild hoch (), wenn du den Attributwert grafisch darstellen möchtest.

Zusätzliche Einstellungen:

  • Lege auch in den Grundeinstellungen fest, dass dieses Attribut mit Bildern ausgewählt werden soll.

  • Optional auch die maximale Bildgröße angeben.

Diese Schritte werden in einem separaten Kapitel näher beschrieben.

Position

Welcher Attributwert soll im plentyShop als erster, zweiter, dritter, usw. angezeigt werden? Gib eine Positionsnummer in dieses Feld ein. Die Attributwerte werden aufsteigend nach Positionsnummern dargestellt.

Name

Gib einen Namen für den Attributwert ein (z.B. "Rot", "Blau" oder "Grün"). Dieser Name wird in deinem plentyShop sichtbar sein.

Mehrsprachigkeit: Wenn dein Shop in mehreren Sprachen verfügbar ist, kannst du hier auch Übersetzungen des Namens eingeben.

  1. Wähle im Kopfbereich eine Sprache aus der Dropdown-Liste Sprache anzeigen.
    → Es ändert sich ausschließlich der in der Spalte Name eingegebene Text.

  2. Gib in der Spalte Name die Attributwerte in der Fremdsprache ein.

  3. Speichere () die Einstellungen.

attributwerte namen uebersetzung

Name (intern)

Eindeutiger Name für den Attributwert. Der interne Name wird nur im plentymarkets Backend geführt und ist nicht im plentyShop sichtbar. Der interne Name darf nur einmal pro Attribut vergeben werden. Folgende Zeichen dürfen nicht für den internen Namen verwendet werden, da sonst Fehler beim Datenaustausch auftreten:

  • Komma

  • Doppelpunkt

  • Semikolon

  • Anführungszeichen

Bemerkung

Gib eine optional Bemerkung zu dem Attributwert ein.

Tipp: Die Bemerkung ist nur für interne Nutzung vorgesehen. Der Text erscheint nicht im plentyShop.

Prozentualer Anteil

Gib Prozentwerte für die automatische Mengenverteilung von Attributwerten ein. Bei Nachbestellungen werden die Mengen der Attributwerte automatisch auf die Gesamtmenge verteilt.

Hinweis: Die automatische Mengenverteilung funktioniert nur, wenn der Artikel genau 2 Attributwerte hat.

1.4. Tab: Attributverknüpfung

Einige Märkte, wie z.B. Amazon und eBay, verlangen, dass du deine eigenen Attributwerte mit ihren Attributwerten verknüpfst. Stell dir zum Beispiel vor, du verkaufst ein türkisfarbenes T-Shirt. Der Markt, auf dem du es verkaufen willst, akzeptiert jedoch nur grün und blau. Verknüpfe deine eigenen Attributwerte mit denen auf dem anderen Markt, um sicherzustellen, dass deine Artikel korrekt angezeigt werden.

Zusätzliche Einstellungen

Soll sich das Artikelbild z.B. auf eBay ändern, je nachdem, welche Größe oder Farbe dein Kunde gewählt hat? Einige Märkte, wie z.B. eBay, verlangen, dass du dafür zusätzlich deine Variantenbilder mit den passenden Attributwerten verknüpfst.

2. Attribute per Import erstellen

plentymarkets enthält ein Import-Tool, mit dem du Attribute importieren kannst. Die Idee ist ganz einfach. Anstatt Attributdaten manuell in plentymarkets zu speichern, trägst du die gleiche Informationen in eine CSV-Datei ein und importierst diese Datei dann in dein System.

  1. Erstelle Attribute (wie Farbe und Größe) und Attributwerte (wie Blau, Rot, Grün und S, M, L). Verwende dazu den Import-Typ Attribute.

  2. Erzeuge Varianten mit Hilfe der Attribute. Verwende dazu den Import-Typ Artikel. Siehe anhand eines praktischen Beispiels mit Video, wie Varianten erzeugt werden.

Attribute können auch exportiert werden
  • Verwende den Formattyp Attribute, um Informationen zu den Attributen und Attributwerten zu exportieren.

  • Verwende den Formattyp Artikel / VariationAttributeValues, um zu sehen, welche Attributwerte mit einer bestimmten Variante verknüpft sind.

3. Varianten erzeugen

Die erste Variante eines Artikels wird als Hauptvariante bezeichnet. Hat ein Artikel mehrere Varianten, kann die Hauptvariante entweder selbst ein verkaufbares Produkt sein oder rein virtuell bestehen, um die weiteren Untervarianten des Artikels anhand von Vererbung zu verwalten. Wie genau du vorgehen wirst, hängt davon ab, ob die Hauptvariante verkaufbar ist oder nicht.

Stell dir vor, du verkaufst ein T-Shirt in den Größen S, M, L und XL. Die Hauptvariante steht nicht zum Verkauf und entspricht auch keiner dieser Größen. Die Hauptvariante ist lediglich ein Datencontainer zur Verwaltung von Preisen, Kategorien und anderen Produkteinstellungen.

  1. Erstelle zuerst den Artikel, ohne Attribute auszuwählen. Dadurch wird die Hauptvariante ohne Attribute angelegt.

  2. Wähle dann die Attribute aus, während du die benötigten Varianten erstellst.

Stell dir vor, du verkaufst ein T-Shirt in den Größen S, M, L und XL. Die Hauptvariante steht zum Verkauf und entspricht einer dieser Größen, z.B. S.

  1. Erstelle zuerst den Artikel und wähle dabei den passenden Attributwert aus, z.B. die Größe S. Die Hauptvariante wird mit diesem Attributwert angelegt.

  2. Wähle dann die restlichen Attribute aus, während du die weiteren Varianten erstellst.

4. Attribute wieder löschen

Bevor ein Attribut gelöscht werden kann, müssen alle mit dem Attribut verknüpften Varianten gelöscht werden. Die Varianten-Gruppenfunktion ist ein nützliches Werkzeug dafür.

Mit einem Attribut verknüpfte Varianten löschen:

  1. Öffne das Menü Artikel » Artikel bearbeiten.

  2. Stelle die Filter links wie folgt ein:

    1. Setze links den Filter Tabellentyp auf Varianten.

    2. Setze links den Filter Aktiv auf ALLE.

    3. Wähle im Filter ALLE das Attribut aus der Dropdown-Liste.

  3. Klicke auf Suchen ().
    → Alle Varianten mit dem Attribut werden angezeigt.

  4. Wähle alle Varianten ().

  5. Klicke auf Varianten-Gruppenfunktion.
    → Das Fenster Varianten-Gruppenfunktion wird geöffnet.

  6. Wähle im Bereich Aktionen die Option Varianten löschen ().

  7. Klicke auf Ausführen.
    → Die Varianten werden gelöscht.
    → Das Attribut kann nun gelöscht werden.

Attribut löschen:

  1. Öffne das Menü Einrichtung » Artikel » Attribute.

  2. Klicke in der Zeile des Attributs auf Löschen ().
    → Ein neues Fenster wird geöffnet.

  3. Klicke erneut auf Löschen (), um deine Entscheidung zu bestätigen.
    → Das Attribut wird gelöscht.

5. Anwendungsfälle

5.1. Bilder

Das Bild soll sich im plentyShop ändern, je nachdem, welche Farbe der Kunde wählt

Soll sich das Artikelbild im plentyShop ändern, je nachdem, welche Größe oder Farbe dein Kunde wählt? Gehe wie folgt vor, wenn die passenden Bilder automatisch eingeblendet werden sollen.

attribute varianten bilder plentyshop

Varianten mit den passenden Bilder verknüpfen:

  1. Öffne das Menü Artikel » Artikel bearbeiten » [Artikel öffnen] » Tab: Bilder.

  2. Lade die benötigten Bilder hoch.

  3. Wähle die Bilder (), die du verknüpfen möchtest.

  4. Klicke auf Variantenverknüpfung.
    → Es öffnet sich ein Pop-up-Fenster.

  5. Verwende bei Bedarf die Filter links, um bestimmte Varianten zu finden.

  6. Wähle die Varianten (), die du mit den gewählten Bildern verknüpfen möchtest.

  7. Klicke auf Verknüpfen.
    → Die Bilder werden mit den gewählten Varianten verknüpft.

  8. Speichere () die Einstellungen.
    → Wählt ein Kunde die Variante im plentyShop, sieht er automatisch das passende Artikelbild.

Ich will, dass Kunden auf eine Farbkachel im plentyShop klicken, um die Farbe zu wählen

Wie sollen Kunden Größen oder Farben in deinem plentyShop wählen? Sollen sie den Namen aus einer Dropdown-Liste wählen oder auf eine Bildkachel klicken? Führe die folgenden drei Schritte aus, wenn deine Attributwerte als Bilder angezeigt werden sollen.

attributauswahl per bild

Schritt 1: Bilder für Attributwerte hochladen

  1. Öffne das Menü Einrichtung » Artikel » Attribute » [Attribut öffnen] » Tab: Werte.

  2. Klicke in der Spalte Bild auf Bild hochladen ().

  3. Wähle das Bild von dem Speicherort deines Rechners aus.
    → Das Bild wird hochgeladen und eine Vorschau wird angezeigt.

  4. Wiederhole die Schritte, um Bilder für andere Attributwerte hochzuladen.

  5. Speichere () die Einstellungen.

Schritt 2: Aussehen im plentyShop von Text zu Bild ändern

  1. Öffne das Menü Einrichtung » Artikel » Attribute » [Attribut öffnen] » Tab: Grundeinstellungen.

  2. Wähle unter Attributauswahl im Webshop die Option Per Bild.

  3. Speichere () die Einstellungen.

Schritt 3: Größe der Attributbilder ändern

  1. Öffne das Menü Einrichtung » Artikel » Bilder » Einstellungen.

  2. Gib im Bereich Attributbilder die maximale Höhe und Breite für die Bilder ein.

  3. Speichere () die Einstellungen.

5.2. Marktplätze

Ich will meine eigenen Attributwerte mit den Werten eines Marktplatzes verknüpfen

Einige Märkte, wie z.B. Amazon und eBay, verlangen, dass du deine eigenen Attributwerte mit ihren Attributwerten verknüpfst. Stell dir zum Beispiel vor, du verkaufst ein türkisfarbenes T-Shirt. Der Markt, auf dem du es verkaufen willst, akzeptiert jedoch nur grün und blau. Verknüpfe deine eigenen Attributwerte mit denen auf dem anderen Markt, um sicherzustellen, dass deine Artikel korrekt angezeigt werden.

Das Bild soll sich auf einem Marktplatz ändern, je nachdem, welche Farbe der Kunde wählt

Soll sich das Artikelbild z.B. auf eBay ändern, je nachdem, welche Größe oder Farbe dein Kunde gewählt hat? Einige Märkte, wie z.B. eBay, verlangen nicht nur, dass du deine Attribute mit dem Marktplatz verknüpfst, sondern auch, dass du deine Variantenbilder mit den passenden Attributwerten verknüpfst.

Voraussetzungen

Anleitung

  1. Öffne das Menü Artikel » Artikel bearbeiten » [Artikel öffnen] » Tab: Bilder.

  2. Wähle unter Marktplatzattributverknüpfung den passenden Attributwert für das Artikelbild.

  3. Speichere () die Einstellungen.
    → Wählt ein Kunde die Variante z.B. auf eBay, sieht er das passende Artikelbild.

Die Option Marktplatzattributverknüpfung ist nur sichtbar, wenn alle oben genannten Voraussetzungen erfüllt sind.

5.3. Mehrsprachigkeit

Mein plentyShop in mehreren Sprachen verfügbar. Was muss ich tun?

Übersetze die Namen deiner Attribute und Attributwerte in alle von dir benötigten Sprachen.

Schritt 1: Attribute übersetzen

  1. Öffne das Menü Einrichtung » Artikel » Attribute » [Attribut öffnen] » Tab: Name.

  2. Gib den Namen in beliebig vielen Sprachen ein.

  3. Speichere () die Einstellungen.

Der Attributname kann im plentyShop z.B. in einer Dropdown-Liste angezeigt werden. Gib eine möglichst kurze Bezeichnung ein, da der Platz begrenzt ist.
attribute auswahl plentyshop

Schritt 2: Attributwerte übersetzen

  1. Öffne das Menü Einrichtung » Artikel » Attribute » [Attribut öffnen] » Tab: Werte.

  2. Wähle im Kopfbereich eine Sprache aus der Dropdown-Liste Sprache anzeigen.
    → Es ändert sich ausschließlich der in der Spalte Name eingegebene Text.

  3. Gib in der Spalte Name die Attributwerte in der Fremdsprache ein.

  4. Speichere () die Einstellungen.

attributwerte namen uebersetzung

6. Fragen und Antworten

Merkmale, Eigenschaften und Attribute: Was ist der Unterschied?
  • Attribute sind zum Beispiel die verschiedene Farben und Größen, in denen deine Produkte erhältlich sind. Mit Hilfe von Attributen kannst du deine Produkte charakterisieren und gleichzeitig auch verkaufbare Varianten erzeugen, wie z.B. ein T-Shirt in der Farbe rot und in Größe S.

  • Merkmale und Eigenschaften charakterisieren Produkte, ohne dabei verkaufbare Varianten zu erzeugen:

    • Merkmale charakterisieren ganze Artikel. Ist also ein Artikel z.B. in rot, blau oder grün erhältlich, dann gilt das Merkmal für alle drei Varianten. Merkmale sind wenig flexibel, veraltet und werden schrittweise durch Eigenschaften ersetzt.

    • Eigenschaften charakterisieren spezifische Varianten. Ist also ein Artikel z.B. in rot, blau oder grün erhältlich, dann kann die Eigenschaft für eine, zwei oder alle drei der Varianten gelten. Eigenschaften bieten daher mehr Flexibilität.

Meine Attribute lassen sich nicht löschen. Warum nicht?

Bevor ein Attribut gelöscht werden kann, müssen alle mit dem Attribut verknüpften Varianten gelöscht werden. Du kannst bequem nach allen Varianten filtern, die mit einem Attribut verknüpft sind, und sie gesammelt löschen. Weitere Informationen und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Ich sehe die Option "Marktplatzattributverknüpfung" nicht. Wo ist sie?

Voraussetzungen

Anleitung

  1. Öffne das Menü Artikel » Artikel bearbeiten » [Artikel öffnen] » Tab: Bilder.

  2. Wähle unter Marktplatzattributverknüpfung den passenden Attributwert für das Artikelbild.

  3. Speichere () die Einstellungen.
    → Wählt ein Kunde die Variante z.B. auf eBay, sieht er das passende Artikelbild.

Die Option Marktplatzattributverknüpfung ist nur sichtbar, wenn alle oben genannten Voraussetzungen erfüllt sind.
Ich habe versehentlich meine Attribute gelöscht. Kann ich sie wiederherstellen?

Ja. Du kannst dein System jederzeit auf den Stand eines beliebigen Backups zurücksetzen.

  • Wähle in den Einstellungen zum Datenbank-Backup den Bereich ItemAttribute. Dies stellt die Attribute und Attributwerte im Menü Einrichtung » Artikel » Attribute wieder her. Die Attribute werden dabei nicht mit den einzelnen Varianten verknüpft.

  • Wähle in den Einstellungen zum Datenbank-Backup den Bereich ItemVariation, um die Verknüpfungen zusammen mit weiteren Variantendaten wiederherzustellen.

Kann ich meine Varianten nachträglich mit Attributen versehen?

Nachträglich kannst du am Artikel keine neuen Attribute verknüpfen, sobald bereits welche hinterlegt sind. Du kannst nur den bestehenden Attributen neue Werte hinzufügen.

Beispiel: Stell dir vor, du verkaufst ein T-Shirt mit den Attributen Größe und Farbe. Konkret ist das T-Shirt in den Varianten "Rot/S", "Rot/L", "Blau/S" und "Blau/L" erhältlich.

  • Was jetzt möglich ist: Du könntest neue Farb- und Größenvarianten hinzufügen. Beispielsweise könntest du die Varianten "Grün/S" und "Grün/L" hinzufügen.

  • Was nicht möglich ist: Du kannst keine neue Attribute ins Spiel bringen. Beispielsweise kannst du das Attribut "Material" nicht nachträglich hinzufügen. In diesem Fall empfehlen wir dir, einen neuen Artikel anzulegen, damit es keine Probleme mit offenen Bestellungen und vorhandenen Beständen gibt.

Zum Seitenanfang