Skip to main content

Attribute

Manche Artikel, wie Schuhe und T-Shirts, werden in verschiedenen Größen und Farben verkauft. Solche Charakteristiken werden in plentymarkets als Attribute bezeichnet. Mit Hilfe von Attributen kannst du deine Produkte charakterisieren und gleichzeitig auch verkaufbare Varianten erzeugen, wie z.B. das T-Shirt in der Farbe rot und in Größe S.

Der Ablauf ist wie folgt. Lege zunächst Attribute, wie Farbe sowie die entsprechenden Werte, wie rot, blau und grün an. Erzeuge danach Varianten, indem du Attributwerte miteinander kombinierst. Zum Beispiel ergeben sich 9 verschiedene Varianten, wenn du die Größen S, M, L mit den Farben rot, blau und grün kombinierst. Dieses Video bietet dir eine spielerische Einführung in das Thema:

Lerne Attribute spielerisch kennen

Verkaufst du deine Produkte auf Märkten wie Amazon und eBay? Einige Märkte erfordern, dass du deine eigenen Attributwerte mit ihren Attributwerten verknüpfst.

Optional kannst du auch Bilder hinzufügen, um deine Attributwerte grafisch darzustellen. Oder du kannst die Namen von Attributen und Werten in mehreren Sprachen speichern.

Andere Möglichkeiten der Produktcharakterisierung

Möchtest du deine Produkte charakterisieren, ohne dabei Varianten zu erzeugen? Möchtest du beispielsweise nur die technischen Features eines Produkts in deinem Shop hervorheben? Dies ist mit Hilfe von Eigenschaften und Merkmalen möglich! Der Unterschied besteht darin, dass Eigenschaften spezifische Varianten charakterisieren, während Merkmale ganze Artikel charakterisieren.

1. Neue Attribute erstellen

Lege zunächst Attribute wie Farbe oder Größe an.

Neues Attribut erstellen:

  1. Öffne das Menü Einrichtung » Artikel » Attribute.

  2. Klicke auf Neues Attribut ().

  3. Gib den internen Namen ein.

  4. Speichere () die Einstellungen.
    → Das Attribut wird erstellt und das Tab Grundeinstellungen wird geöffnet.

  5. Nimm weitere Einstellungen vor. Beachte Tabelle 1.

  6. Speichere () die Einstellungen.

Tabelle 1. Neues Attribut erstellen
Einstellung Erläuterung

Name (intern)

Eindeutiger Name für das Attribut. Der interne Name wird nur im plentymarkets Backend geführt und ist nicht im Webshop sichtbar. Der interne Name darf nur einmal pro System vergeben werden. Folgende Zeichen dürfen nicht für den internen Namen verwendet werden, da sonst Fehler beim Datenaustausch auftreten:

  • Komma

  • Doppelpunkt

  • Semikolon

  • Anführungszeichen

Position

Welches Attribut soll als erstes, zweites, drittes, usw. angezeigt werden? Gib eine Positionsnummer in dieses Feld ein. Wenn ein Artikel mehrere Attribute hat, werden die Attribute aufsteigend nach Positionsnummern in deinem Webshop dargestellt.

Bildverknüpfung möglich

Wähle diese Option (), wenn sich das Artikelbild z.B. auf eBay ändern soll, je nachdem, welche Größe oder Farbe dein Kunde gewählt hat. Es werden also automatisch die passenden Bilder auf eBay eingeblendet.

Hinweis: Obwohl eine Variante mit mehreren Attributen verknüpft werden kann, ist die Bildverknüpfung nur für ein Attribut pro Variante möglich.
Zusätzliche Einstellungen: Verknüpfe deine Varianten mit den passenden Bildern. Stelle sicher, dass du diese Bilder für den Marktplatz verfügbar gemacht hast. Verknüpfe außerdem die Variantenbilder mit Marktplatzattributen. Diese Schritte werden in einem separaten Kapitel näher beschrieben.

Attribut-Auswahl im Webshop

Wie sollen Kunden Größen oder Farben in deinem Webshop wählen? Sollen sie den Namen aus einer Dropdown-Liste wählen oder auf eine Bildkachel klicken?

  • Per Dropdown = Attributnamen werden in einer Dropdown-Liste angezeigt.

  • Per Bild = Attribute werden als Bildkacheln im Webshop angezeigt.

  • Per Box = Attribute werden als Boxen mit Attributwerten im Webshop angezeigt. Diese Einstellung betrifft nur Callisto-Nutzer und ist nur bei der Attributverfügbarkeit mit Client-Prüfung möglich.

Gruppierbar in Artikellisten

Sollen Varianten, die dieses Attribut haben, einzeln oder kumuliert im Webshop dargestellt werden?
Häkchen = Jede Variante wird als einzelnes Produkt im Webshop dargestellt.

Beispiel: du verkaufst ein Schuh mit 2 Attributen, Farbe und Größe. Du möchtest jede Farbe des Schuhs als einzelnes Produkt im Webshop darstellen, aber nicht jede Größe. In diesem Fall setzt du ein Häkchen beim Attribut "Farbe" und kein Häkchen beim Attribut "Größe".
In der Kategorieansicht deines Webshops sehen Kunden nun jede Farbvariante als einzelnes Produkt. Klickt ein Kunde auf eine dieser Farbvarianten, gelangt er in die Artikelansicht. Hier sieht der Kunde eine Dropdown-Liste, aus der er die gewünschte Schuhgröße wählen kann.

Wechselwirkungen: Prüfe deine Einstellungen zur Artikel- und Kategorieansicht des Ceres Plugins. Die Option Varianten nach Typ anzeigen steht in Wechselwirkung mit der Option Gruppierbar in Artikellisten.

Callisto-Nutzer: Arbeitest du mit dem alten Callisto Webshop, werden verfügbare Artikelvarianten mit dem Template ItemViewCategoriesList dargestellt. In den Einstellungen des Callisto-Templates unter $ItemViewCategoriesList_GroupByVariation ist wählbar, ob eine Gruppierung nach Attributen oder nach Varianten erfolgt.

2. Werte festlegen

Lege Attributwerte wie Rot, Blau, Grün oder S, M, L, XL an.

Attributwerte festlegen:

  1. Öffne das Menü Einrichtung » Artikel » Attribute.

  2. Klicke auf das Attribut.

  3. Wechsele in das Tab Werte.

  4. Klicke auf Neuer Wert ().

  5. Gib den internen Namen ein.

  6. Speichere () die Einstellungen.
    → Der Attributwert erhält eine ID und wird im Tab Werte angezeigt.

  7. Nimm weitere Einstellungen vor. Beachte Tabelle 2.

  8. Speichere () die Einstellungen.

Tabelle 2. Attributwerte festlegen
Einstellung Erläuterung

ID

Die ID wird automatisch vergeben und kann nicht geändert werden.

Bild

Wie sollen Kunden Größen oder Farben in deinem Webshop wählen? Sollen sie den Namen aus einer Dropdown-Liste wählen oder auf eine Bildkachel klicken? Lade hier ein Bild hoch, wenn du den Attributwert grafisch darstellen möchtest.
Zusätzliche Einstellungen: Lege auch in den Grundeinstellungen fest, dass dieses Attribut mit Bildern ausgewählt werden soll. Optional auch die maximale Bildgröße angeben. Diese Schritte werden in einem separaten Kapitel näher beschrieben.

Position

Welcher Attributwert soll als erster, zweiter, dritter, usw. angezeigt werden? Gib eine Positionsnummer in dieses Feld ein. Die Attributwerte werden aufsteigend nach Positionsnummern in deinem Webshop dargestellt.

Name

Name eingeben, der im Webshop angezeigt werden soll.

Name (intern)

Eindeutiger Name für den Attributwert. Der interne Name wird nur im plentymarkets Backend geführt und ist nicht im Webshop sichtbar. Der interne Name darf nur einmal pro Attribut vergeben werden. Folgende Zeichen dürfen nicht für den internen Namen verwendet werden, da sonst Fehler beim Datenaustausch auftreten:

  • Komma

  • Doppelpunkt

  • Semikolon

  • Anführungszeichen

Bemerkung

Optional Bemerkung zu dem Attributwert eingeben.

Prozentualer Anteil

Prozentwerte für die automatische Mengenverteilung von Attributwerten eingeben. Bei Nachbestellungen werden die Mengen der Attributwerte automatisch auf die Gesamtmenge verteilt.
Hinweis: Die automatische Mengenverteilung funktioniert nur, wenn der Artikel genau 2 Attributwerte hat.

3. Varianten mit den Attributen erzeugen

Es ist technisch möglich, Attribute beim manuellen Anlegen eines neuen Artikels auszuwählen. Wir empfehlen diese Vorgehensweise jedoch nicht.

Vielmehr empfehlen wir dir, zuerst einen neuen Artikel, d.h. eine Hauptvariante, ohne Attribute anzulegen. Anschließend empfehlen wir dir, Attribute auszuwählen, während du zusätzliche Varianten erstellst.

Warum? Verknüpfst du Attribute bereits bei der Artikelanlage, müssen alle folgenden Varianten zwangsläufig aus den gleichen Attributen erzeugt werden. Dies ist nicht der Fall, wenn du Attribute erst bei der Variantenanlage verknüpfst. Im Nachhinein bist du also viel flexibler.

4. Optionale Funktionen

4.1. Attributwerte mit Marktplätzen verknüpfen

Einige Märkte, wie z.B. Amazon und eBay, verlangen, dass du deine eigenen Attributwerte mit ihren Attributwerten verknüpfst. Stell dir zum Beispiel vor, du verkaufst ein türkisfarbenes T-Shirt. Der Markt, auf dem du es verkaufen willst, akzeptiert jedoch nur grün und blau. Verknüpfe deine eigenen Attributwerte mit denen auf dem anderen Markt, um sicherzustellen, dass deine Artikel korrekt angezeigt werden.

Dieses Video zeigt die Idee mit einem spielerischen Beispiel:

Verknüpfe deine Attribute mit denen auf Amazon
Attributwerte auch mit Variantenbildern verknüpfen

Soll sich das Artikelbild zusätzlich auch ändern, je nachdem, welche Größe oder Farbe ein Kunde wählt? Einige Märkte, wie z.B. eBay, verlangen, dass du dafür zusätzlich deine Variantenbilder mit den passenden Attributwerten verknüpfst.

4.2. Attribute grafisch darstellen

4.2.1. Attributwerte als Bilder darstellen

Wie sollen Kunden Größen oder Farben in deinem Webshop wählen? Sollen sie den Namen aus einer Dropdown-Liste wählen oder auf eine Bildkachel klicken?

Führe die folgenden drei Schritte aus, wenn deine Attributwerte als Bilder angezeigt werden sollen.

Bilder für Attributwerte hochladen:

  1. Öffne das Menü Einrichtung » Artikel » Attribute.

  2. Klicke auf das Attribut.

  3. Wechsele in das Tab Werte.

  4. Klicke in der Spalte Bild auf Bild hochladen ().

  5. Wähle das Bild für den Attributwert.

  6. Klicke auf Öffnen.

  7. Speichere () die Einstellungen.
    → Das Bild wird hochgeladen und eine Vorschau wird in der Spalte Bild angezeigt.

  8. Führe die gleichen Schritte aus, um Bilder für andere Attributwerte hochzuladen.

Aussehen im Webshop von Text zu Bild ändern:

  1. Öffne das Menü Einrichtung » Artikel » Attribute.

  2. Klicke auf das Attribut.

  3. Wechsele in das Tab Grundeinstellung.

  4. Wähle unter Attributauswahl im Webshop die Option Per Bild.

  5. Speichere () die Einstellungen.

Größe der Attributbilder ändern:

  1. Öffne das Menü Einrichtung » Artikel » Bilder » Einstellungen.

  2. Gib im Bereich Attributbilder die maximale Höhe und Breite für die Bilder ein.

  3. Speichere () die Einstellungen.

4.2.2. Individuelles Bild für jede Variante speichern

Soll sich das Artikelbild im Webshop ändern, je nachdem, welche Größe oder Farbe dein Kunde wählt? Gehe wie folgt vor, wenn die passenden Bilder automatisch eingeblendet werden sollen.

  1. Öffne das Menü Artikel » Artikel bearbeiten.

  2. Öffne den Artikel.

  3. Wechsele in das Tab Bilder.

  4. Lade die benötigten Bilder hoch.

  5. Wähle die Bilder (), die du verknüpfen möchtest.

  6. Klicke auf Variantenverknüpfung ().
    → Das Fenster Variantenverknüpfung wird angezeigt.

  7. Verwende bei Bedarf die Filter links.

  8. Wähle die Varianten (), die du mit den gewählten Bildern verknüpfen möchtest.

  9. Klicke auf Verknüpfen ().
    → Die Bilder werden mit den gewählten Varianten verknüpft.

  10. Speichere () die Einstellungen.
    → Wählt ein Kunde die Variante im Webshop, sieht er das passende Artikelbild.

Variantenbilder mit Marktplatzattributen verknüpfen

Soll sich das Artikelbild z.B. auch auf eBay ändern, je nachdem, welche Größe oder Farbe dein Kunde gewählt hat?

Einige Märkte, wie z.B. eBay, verlangen nicht nur, dass du deine Attribute mit dem Marktplatz verknüpfst, sondern auch, dass du deine Variantenbilder mit den passenden Attributwerten verknüpfst.

Sind alle Voraussetzungen erfüllt?

Variantenbilder mit Marktplatzattributen verknüpfen:

  1. Öffne das Menü Artikel » Artikel bearbeiten.

  2. Öffne den Artikel.

  3. Wechsele in das Tab Bilder.

  4. Wähle unter Marktplatzattributverknüpfung den passenden Attributwert für das Artikelbild.

  5. Speichere () die Einstellungen.
    → Wählt ein Kunde die Variante auf eBay, sieht er das passende Artikelbild.

Wo finde ich das Feld "Marktplatzattributverknüpfung"?

Diese Option wird nur angezeigt, wenn das Bild bereits mit mindestens einer Variante verknüpft ist.

4.3. Namen in mehreren Sprachen speichern

Ist dein Shop in mehreren Sprachen verfügbar? Dann musst du die Namen deiner Attribute und Attributwerte ebenfalls übersetzen.

Attributnamen übersetzen:

  1. Öffne das Menü Einrichtung » Artikel » Attribute.

  2. Klicke auf das Attribut.

  3. Wechsele in das Tab Name.

  4. Gib den Namen in beliebig vielen Sprachen ein.

  5. Speichere () die Einstellungen.

Darstellung des Attributnamens im Webshop

Gib eine möglichst kurze Bezeichnung ein, da der Attributname im Webshop neben einer Auswahlbox erscheint.

Attributwerte übersetzen:

  1. Öffne das Menü Einrichtung » Artikel » Attribute.

  2. Klicke auf das Attribut.

  3. Wechsele in das Tab Werte.

  4. Wähle im Kopfbereich eine Sprache aus der Dropdown-Liste Sprache anzeigen.
    → Es ändert sich ausschließlich der in der Spalte Name eingegebene Text.

  5. Gib in der Spalte Name die Attributwerte in der Fremdsprache ein.

  6. Speichere () die Einstellungen.

Name in einer Sprache anzeigen und in einer anderen speichern

Die Dropdown-Liste Sprache speichern gibt an, in welcher Sprache der Name gespeichert wird, wenn du auf das Speichern-Symbol klickst. In der Regel wirst du nicht mit dieser Dropdown-Liste arbeiten, da die Sprache automatisch hier gewählt wird, sobald du eine Sprache aus der Dropdown-Liste Sprache anzeigen wählst.

Du kannst aber eine abweichende Sprache aus der Dropdown-Liste Sprache speichern wählen, wenn du den Namen in einer Sprache anzeigen und in einer anderen speichern möchtest.

5. Attribute löschen

Bevor ein Attribut gelöscht werden kann, müssen alle mit dem Attribut verknüpften Varianten gelöscht werden. Die Varianten-Gruppenfunktion ist ein nützliches Werkzeug dafür.

Mit einem Attribut verknüpfte Varianten löschen:

  1. Öffne das Menü Artikel » Artikel bearbeiten.

  2. Wähle im Filter ALLE das Attribut aus der Dropdown-Liste.

  3. Wähle im Filter Aktiv die Option ALLE.

  4. Klicke auf Suchen ().
    → Alle Artikel mit dem Attribut werden angezeigt.

  5. Wähle alle Artikel ().

  6. Klicke auf Varianten-Gruppenfunktion.
    → Das Fenster Varianten-Gruppenfunktion wird geöffnet.

  7. Wähle im Bereich Aktionen die Option Varianten löschen ().

  8. Klicke auf Ausführen ().
    → Die Varianten werden gelöscht.
    → Das Attribut kann nun gelöscht werden.

Attribut löschen:

  1. Öffne das Menü Einrichtung » Artikel » Attribute.

  2. Klicke in der Zeile des Attributs auf Löschen ().
    → Ein neues Fenster wird geöffnet.

  3. Klicke erneut auf Löschen (), um deine Entscheidung zu bestätigen.
    → Das Attribut wird gelöscht.

Zum Seitenanfang