Skip to main content

Ware einbuchen und umbuchen

Wusstest du, dass du Ware nicht nur im plentymarkets Backend, sondern auch über die plentymarkets App ein- und umbuchen kannst?

Diese Seite beschreibt Schritt für Schritt, wie du die Funktionen einrichtest und nutzt.

1. Ware einbuchen

Um Waren über die plentymarkets App einzubuchen, müssen App-Benutzer:innen über die Berechtigung zum Einbuchen verfügen. Zusätzlich können Benutzer:innen auch die Berechtigung erhalten, beim Einbuchen den Einkaufspreis anzupassen. Alternativ kann automatisch entweder der im Tab Einstellungen der Variante gespeicherte Einkaufspreis (EK netto) oder der durchschnittliche Nettoeinkaufspreis übernommen werden.

Hardware für plentymarkets App

Hardware-Empfehlungen für das Einbuchen von Ware über die plentymarkets App findest du auf der Handbuchseite Systemvoraussetzungen.

1.1. Berechtigungen für das Einbuchen vergeben

Benutzerkonten mit Admin-Rechten verfügen bereits standardmäßig über alle erforderlichen Berechtigungen, um Einbuchungen über die App vorzunehmen. Personen mit einem Zugang vom Typ Backend musst du diese Berechtigungen erteilen.

Berechtigungen für das Einbuchen vergeben:

  1. Öffne das Menü Einrichtung » Einstellungen » Benutzer.

  2. Öffne das Konto.

  3. Wechsele in das Tab Mobile.

  4. Aktiviere im Bereich Sichtbare Funktionen die Berechtigung Einbuchung.
    → Die Einzelberechtigungen für das Einbuchen werden eingeblendet.

  5. Optional: Erteile zusätzliche Einzelberechtigungen. Beachte dazu die Erläuterungen in Tabelle 1.

  6. Speichere () die Einstellungen.

Tabelle 1. Einzelberechtigungen zum Einbuchen über die App
Einstellung Erläuterung

Einkaufspreis (EK) anzeigen

Lege fest, ob der Person mit diesem Benutzerkonto beim Einbuchen über die App der Einkaufspreis angezeigt wird.

Einkaufspreis (EK) bearbeiten

Lege fest, ob die Person mit diesem Benutzerkonto beim Einbuchen über die App den Einkaufspreis bearbeiten darf.

1.2. Einbuchen über die plentymarkets App personalisieren

Benutzer:innen können in der plentymarkets App weitere Einstellungen vornehmen, um den Einbuchungsvorgang zu personalisieren.

Einbuchen über die plentymarkets App personalisieren:

  1. Melde dich bei der plentymarkets App an.

  2. Tippe in der Menüleiste auf das Menüsymbol ().

  3. Tippe auf Einstellungen.

  4. Tippe auf Einbuchung.
    → Das Einstellungsmenü Einbuchung wird angezeigt.

  5. Nimm die Einstellungen vor. Beachte dazu die Erläuterungen in Tabelle 2.
    Tipp: Die Einstellungen werden automatisch gespeichert, wenn du das Menü verlässt.

Tabelle 2. Einbuchung: App-Einstellungen
Einstellung Erläuterung

Artikelsuchfelder

Aktiviere die Suchfelder, die im Menü Einbuchung der plentymarkets App angezeigt werden sollen.
Tipp: Über die Pfeile links neben dem Suchfeldnamen kannst du festlegen, in welcher Reihenfolge die Suchfelder angezeigt werden sollen. Tippe auf (), um das Suchfeld eine Ebene höher zu schieben. Tippe auf (), um das Suchfeld eine Ebene tiefer zu schieben.

Fokus auf Suchfeld

Tippe auf das Suchfeld, in das der Cursor beim Öffnen des Menüs automatisch springt. Wenn kein Suchfeld gewählt wird, muss bei der Suche jedes Mal in ein Feld getippt werden, bevor der Suchwert eingegeben werden kann.

Lagerortvorschlagsliste

Wähle, welche Lagerorte als Ziellagerorte vorgeschlagen werden.
Tipp: Du kannst die Reihenfolge, in der die Lagerortvorschläge angezeigt werden, über die Pfeile links neben dem Lagerortvorschlag festlegen. Tippe auf (), um den Lagerortvorschlag eine Ebene höher zu schieben. Tippe auf (), um den Lagerortvorschlag eine Ebene tiefer zu schieben.
Lagerortvorschlag = Zeigt die Lagerorte an, die mit der Variante verknüpft sind.
Verwendete Lagerorte = Zeigt die Lagerorte an, in denen die Variante bereits lagert.
Leere Lagerorte = Zeigt alle vorhandenen Lagerorte an.
Hinweis: Je nach Anzahl der Lagerorte kann die Einstellung Leere Lagerorte das Einbuchen stark verlangsamen. Verknüpfe daher Varianten mit Lagerorten und aktiviere die Option Leere Lagerorte nur im Ausnahmefall.

Fokus auf Ziel-Lagerort

Fokus auf Ziel-Lagerort setzen

Aktiviere die Option, um nach Auswahl des Artikels automatisch in das Eingabefeld Lagerort zu springen.

Einkaufspreis

Einkaufspreis übernehmen

Wähle, ob der an der Variante gespeicherte Einkaufspreis bei der Einbuchung übernommen werden soll.
Nicht aktiviert = Für die Variante wird der durchschnittliche Netto-EK eingefügt.
Aktiviert = Der im Tab Einstellungen der Variante gespeicherte Einkaufspreis (EK netto) wird eingefügt.
Tipp: Wenn Einkaufspreis anzeigen aktiviert ist, können Benutzer:innen mit der Berechtigung Einkaufspreis bearbeiten den automatisch eingefügten Einkaufspreis ändern.

Einkaufspreis anzeigen

Wähle, ob der im Tab Einstellungen der Variante gespeicherte Einkaufspreis (EK netto) bei der Einbuchung angezeigt wird.
Nicht aktiviert = Der Einkaufspreis wird unabhängig von den Benutzerrechten nicht angezeigt, sondern automatisch gemäß der Einstellung Einkaufspreis übernehmen eingefügt.
Aktiviert = Der Einkaufspreis wird angezeigt, wenn Benutzer:innen über die nötigen Berechtigungen verfügen.
Tipp: Option wird nur angezeigt, wenn dem Benutzerkonto die Berechtigung erteilt wurde, den Einkaufspreis zu sehen.

Netto-WB anzeigen

Aktiviere die Option, um bei der Einbuchung den Netto-Warenbestand am Lagerort anzuzeigen.
Deaktiviert = Es wird nur der physikalische Warenbestand des Artikels am Lagerort angezeigt.
Aktiviert = Beim Einbuchen in der App werden der physikalische Warenbestand und der Netto-Warenbestand des Artikels am Lagerort angezeigt.

1.3. Ware über die plentymarkets App einbuchen

Gehe wie unten beschrieben vor, um Ware über die plentymarkets App einzubuchen.

Lagerorte labeln

Du kannst Ware noch einfacher einbuchen, wenn du deine Lagerorte labelst. Beim Einbuchen kannst du dann die Labels des Ziellagerorts scannen. So wird dir immer schnell und unkompliziert der richtige Lagerort in der App angezeigt.

Ware über die plentymarkets App einbuchen:

  1. Öffne die plentymarkets App.

  2. Tippe in der Menüleiste auf das Menüsymbol ().

  3. Tippe auf Lagerverwaltung » Einbuchung.
    → Die Variantensuche wird angezeigt.

  4. Gib ein Suchkriterium ein.

  5. Tippe auf Suchen.
    → Die gefundenen Varianten werden angezeigt.

  6. Tippe auf die Variante.
    Tipp: Bei eindeutigen Suchergebnissen wird die Variante automatisch geöffnet.

  7. Gib die Menge ein, die eingebucht werden soll.

  8. Optional: Gib den Einkaufspreis ein.

  9. Tippe auf den grünen Balken des Lagerorts, in den der Bestand gebucht werden soll.
    Tipp: Wenn du deine Lagerorte gelabelt hast, scanne stattdessen das Label des Lagerortes. Tippe dazu bei Bluetooth-Scannern vorher in das Feld Barcode.
    → Wenn für die Variante in dem gewählten Lager Mindesthaltbarkeitsdaten und/oder Chargeninformationen gepflegt werden, wirst du aufgefordert, diese Daten einzugeben.

  10. Optional: Wähle das Mindesthaltbarkeitsdatum und/oder gib die Charge ein und tippe auf Wareneingang buchen.
    Hinweis: Standardmäßig kann Ware mit verschiedenen MHD/Chargen nicht auf denselben Lagerort eingebucht werden.
    → Der Bestand wird eingebucht.

2. Ware umbuchen

Erteile Benutzer:innen mit einem Zugang vom Typ Backend zunächst die nötigen Berechtigungen für die Umbuchung in der App. Mit Umbuchungsvorlagen und App-Einstellungen kannst du den Umbuchungsvorgang zusätzlich an deine Lagergegebenheiten anpassen.

Hardware für plentymarkets App

Hardware-Empfehlungen für das Umbuchen von Ware über die plentymarkets App findest du auf der Handbuchseite Systemvoraussetzungen.

2.1. Berechtigungen für das Umbuchen vergeben

Benutzerkonten mit Admin-Rechten verfügen bereits standardmäßig über alle erforderlichen Berechtigungen, um Umbuchungen über die App vorzunehmen. Personen mit Zugang vom Typ Backend musst du diese Berechtigungen erteilen.

Berechtigungen für das Umbuchen vergeben:

  1. Öffne das Menü Einrichtung » Einstellungen » Benutzer.

  2. Öffne das Konto.

  3. Wechsele in das Tab Mobile.
    Tipp: Wenn dieses Tab nicht sichtbar ist, hat das Konto Admin-Rechte.

  4. Aktiviere im Bereich Sichtbare Funktionen die Berechtigung Umbuchung.

  5. Speichere () die Einstellungen.

2.2. Umbuchungsvorlage erstellen

Im plentymarkets Backend kannst du optional beliebig viele Vorlagen für das Umbuchen über die plentymarkets App erstellen. Über diese Vorlagen definierst du die Felder und Feldanordnung, die Benutzer:innen beim Umbuchen in der App angezeigt werden.

Standardvorlage

Wenn du keine Vorlage erstellst, wird automatisch die Standardvorlage gewählt. Die Standardvorlage ist für die meisten Umbuchungen in der Praxis gut geeignet und enthält die wichtigsten Informationen.

Umbuchungsvorlage erstellen:

  1. Öffne das Menü Einrichtung » plenty App » Umbuchung.

  2. Klicke auf Neue Vorlage.
    → Das Fenster Neue Vorlage wird angezeigt.

  3. Gib einen Namen für die Vorlage ein.

  4. Speichere () die Einstellungen.
    → Die Vorlage wird erstellt und zur weiteren Bearbeitung geöffnet.

  5. Wähle, wie Variantendaten in der Artikelansicht dargestellt werden. Beachte dazu die Erläuterungen in Tabelle 3.

  6. Wähle, wie Variantendaten in der Artikellistenansicht, also in der Liste der Suchergebnisse, dargestellt werden. Beachte dazu die Erläuterungen in Tabelle 3.

  7. Speichere () die Einstellungen.

Tabelle 3. Vorlage für Umbuchen
Einstellung Erläuterung

Beschreibung

Wähle, wie die Beschreibung des Felds angezeigt werden soll. Diese Beschreibung wird Benutzer:innen als Name des Felds angezeigt. Wenn keine Beschreibung eingegeben wird, wird keine Beschreibung angezeigt.
Beispiel: Wenn für Barcode die Beschreibung Barcode eingegeben wird, wird beim Umbuchen in der App Barcode: 12345 angezeigt. Wenn die Beschreibung leer bleibt, wird nur 12345 angezeigt.

Zeile

Wähle, in welcher Zeile die Variantendaten angezeigt werden sollen. Wähle die Option Nicht anzeigen, um die Daten nicht anzuzeigen.

Zeilenpriorität

Wählen, in welcher Reihenfolge die Variantendaten angezeigt werden sollen. Variantendaten mit Priorität 1 werden an oberster Stelle angezeigt.

Spalte

Wähle, wie die Variantendaten innerhalb des Suchergebnisses angezeigt werden sollen.
Links = Die Daten werden in der linken Spalte angezeigt.
Rechts = Die Daten werden in der rechten Spalte angezeigt.
Ganze Zeile = Die Daten werden über die gesamte Breite angezeigt.

Schriftgröße

Wähle aus der Dropdown-Liste die Schriftgröße, in der die Variantendaten angezeigt werden sollen. Verfügbare Größen sind XS bis XXL.

Schriftstil

Klicke in das Feld und aktiviere in der Auswahlliste die Formatierung, in der die Variantendaten angezeigt werden.

Spezifische Einstellungen

Artikelpreis » Preisauswahl = Wähle den Verkaufspreis aus der Dropdown-Liste.
Barcode » Barcode-Auswahl = Wähle den Barcode-Typ aus der Dropdown-Liste.
Artikelbild » Bildgröße = Wähle die Größe, in der das Artikelbild angezeigt werden soll. Die verfügbaren Optionen reichen von XS bis L.

2.3. Umbuchen über die plentymarkets App personalisieren

In der plentymarkets App können Benutzer:innen weitere Einstellungen vornehmen, um den Umbuchungsvorgang zu personalisieren.

Umbuchen über die plentymarkets App personalisieren:

  1. Melde dich bei der plentymarkets App an.

  2. Tippe in der Menüleiste auf das Menüsymbol ().

  3. Tippe auf Einstellungen.

  4. Tippe auf Umbuchung.
    → Das Einstellungsmenü Umbuchung wird angezeigt.

  5. Nimm die Einstellungen vor. Beachte dazu die Erläuterungen in Tabelle 4.
    Tipp: Die Einstellungen werden automatisch gespeichert, wenn du das Menü verlässt.

Tabelle 4. Umbuchung: App-Einstellungen
Einstellung Erläuterung

Artikelsuchfelder

Suchfelder aktivieren, die im Menü Umbuchung angezeigt werden.
Tipp: Lege über die Pfeile links neben dem Suchfeldnamen die Reihenfolge fest, in der die Suchfelder angezeigt werden sollen. Tippe auf (), um das Suchfeld eine Ebene höher zu platzieren. Tippe auf (), um das Suchfeld eine Ebene tiefer zu platzieren.

Fokus auf Suchfeld

Tippe auf das Suchfeld, in das der Cursor beim Öffnen des Menüs automatisch springen soll. Wenn du kein Suchfeld wählst, musst du bei der Suche erst in ein Feld tippen, bevor du den Suchwert eingeben kannst.

Lagerortvorschlagsliste

Wähle, welche Lagerorte als Ziellagerorte vorgeschlagen werden.
Tipp: Lege über die Pfeile links neben dem Lagerortvorschlag die Reihenfolge fest, in der die Lagerortvorschläge angezeigt werden sollen. Tippe auf (), um den Lagerortvorschlag eine Ebene höher zu schieben. Tippe auf (), um den Lagerortvorschlag eine Ebene tiefer zu schieben.
Lagerortvorschlag = Zeigt die Lagerorte an, die mit der Variante verknüpft sind.
Verwendete Lagerorte = Zeigt die Lagerorte an, in denen die Variante bereits lagert.
Leere Lagerorte = Zeigt alle vorhandenen leeren Lagerorte an.
Hinweis: Je nach Anzahl der Lagerorte kann die Einstellung Leere Lagerorte das Umbuchen stark verlangsamen. Verknüpfe daher Varianten mit Lagerorten und aktiviere die Option Leere Lagerorte nur im Ausnahmefall.

Von Lagerort umzubuchende Menge

Gesamtmenge vorschlagen

Wähle, ob die Gesamtmenge der Variante für die Umbuchung vorgeschlagen werden soll.
Nicht aktiviert = Keine Menge wird vorgeschlagen. Die Menge muss manuell eingegeben werden.
Aktiviert = Der gesamte Bestand am Lagerort wird automatisch eingefügt.

Fokus auf Ziel-Lagerort setzen

Aktiviere die Option, um nach Auswahl der Variante automatisch in das Eingabefeld Lagerort zu springen.

Schnelles Umbuchen

Aktiviere die Option, um die Auswahl des Quelllagerorts zu überspringen. Somit wird der Umbuchungsprozess beschleunigt.
Hinweis: Aktiviere die Option nur, wenn es in deinem Lager nur einen möglichen Quelllagerort gibt.

Netto-WB anzeigen

Aktiviere die Option, um beim Umbuchen den Netto-Warenbestand am Quelllagerort anzuzeigen.
Nicht aktiviert = Beim Umbuchen wird nur die physikalisch vorhandene Menge des Artikels am Quelllagerort angezeigt.
Aktiviert = Beim Umbuchen werden die physikalische Menge und der Netto-Warenbestand des Artikels am Quelllagerort angezeigt.

Vorlage

Tippe auf die Vorlage, die für die Umbuchung verwendet werden soll.
Vorlagen erstellst du im Menü Einrichtung » plenty App » Umbuchung im plentymarkets Backend.

2.4. Ware über die plentymarkets App umbuchen

Gehe wie unten beschrieben vor, um Ware über die plentymarkets App umzubuchen.

Lagerorte labeln

Noch schneller buchst du Ware um, wenn du deine Lagerorte labelst. Beim Umbuchen kannst du dann die Labels der Quell- und Ziellagerorte scannen.

Ware über die plentymarkets App umbuchen:

  1. Öffne die plentymarkets App.

  2. Tippe in der Menüleiste auf das Menüsymbol ().

  3. Tippe auf Lagerverwaltung » Umbuchung.
    → Die Variantensuche wird angezeigt.

  4. Gib ein Suchkriterium ein.

  5. Tippe auf Suchen.
    → Die gefundenen Varianten werden angezeigt.

  6. Tippe auf die Variante.
    Tipp: Bei eindeutigem Suchergebnis wird die Variante automatisch geöffnet.
    → In der Ansicht Artikel zum Umbuchen wird die Bestandsmenge der Variante pro Lagerort angezeigt.

  7. Tippe auf den grünen Balken des Lagerorts, aus dem der Bestand entfernt werden soll.
    Tipp: Wenn du gelabelte Lagerorte hast, scanne stattdessen das Label des Lagerorts. Dazu bei Bluetooth-Scannern vorher in das Feld Barcode tippen.
    → Im Bereich Umbuchen von werden Lagerort und Bestandsmenge angezeigt.

  8. Optional: Bearbeite die Menge, die umgebucht werden soll.

  9. Tippe auf den grünen Balken des Lagerorts, in den der Bestand gebucht werden soll.
    Tipp: Wenn du gelabelte Lagerorte hast, scanne stattdessen das Label des Lagerorts. Dazu bei Bluetooth-Scannern vorher in das Feld Barcode tippen.
    → Wenn für die Variante im neuen Lager Mindesthaltbarkeitsdaten und/oder Chargeninformationen gepflegt werden, diese Daten jedoch im alten Lager nicht erfasst wurden, wirst du aufgefordert, diese Daten einzugeben.

  10. Optional: Wähle das Mindesthaltbarkeitsdatum und/oder gib die Charge ein und tippe auf Umbuchen.
    → Der Bestand wird umgebucht.

Zum Seitenanfang